Activision: Werbung in Games kommt an

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von xxxkiller, 13. Dezember 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Dezember 2005
    Die Entwicklung von Videogames wird immer aufwändiger und damit teurer, kein Wunder dass Entwickler und Publisher nach immer neuen Einnahmequellen suchen müssen. Besonders eine gewinnt dabei immer mehr an Bedeutung: Die Werbung!

    Und dass Werbung in Computer- und Videospielen offensichtlich alles andere als rausgeschmissenes Geld ist, belegen nun die Ergebnisse eine gemeinsamen Studie von Activision und Nielsen Entertainment.

    An der Studie zur Wirksamkeit von In-Game-Werbung nahmen 1350 männliche Spieler im Alter zwischen 13 und 44 Jahren teil. Ein Teil davon spielte die vier Titel Tony Hawks Underground 2, NHL 2K6, MTX Mototrax und Need for Speed Underground, die unterschiedlich intensiv (teilweise auch gar nicht) mit Werbung versehen waren. Der Rest wurde als Kontrollgruppe mit klassischen Werbeformen wie z.B. Fernseh-Spots konfrontiert.

    Bei der großen Mehrheit der Spieler wurde anschließend eine deutlich höhere Markenaufmerksamkeit und eine positivere Meinung zu beworbenen Produkten festgestellt, vorausgesetzt die Produkte passten auch zum Spiel. Tatsächlich waren am Ende Testspieler sogar der Meinung, dass In-Game-Werbung ihr Spielerlebnis verbessern könnte.

    Activision und Nielsen Entertainment sind deshalb überzeugt, dass Video- und Computerspielen insbesondere in der Gruppe der 18-34 Jahre alten Männer als äußerst effektives Werbemedium einsetzbar sind. Die eigentliche Herausforderung sei nun Parameter zu schaffen, die es der Industrie ermöglichen, die genaue Wirksamkeit dieser Werbemethode zu erfassen.


    Quelle: gamezone.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. Dezember 2005
    na toll, demnächst gibst dann Deus Ex3 mit ingame werbung und wenn man dann auf die werbung schießt öffnet sich ein browserfenster und gibt einem die gelegenheit die ware zu kaufen.

    ich kann mich vor freude kaum halten X(
     
  4. #3 13. Dezember 2005
    Ich würde es nicht so schlimm finden, wenn denn die Spiele günsitiger und besser werden würden, hätte ich nichts dagegen (wenn es ein bisschen Werbung ist). Sonst hätte ich da schon bedenken. Aber mal gucken was draus wird...

    MfG
    Luks
     
  5. #4 13. Dezember 2005
    Nun ja ich finds :poop: :] Werbungen im spiel was soll das ??
    manchmal muss man sich schon an den kopf langen ?(
     
  6. #5 13. Dezember 2005
    Naja also ich denke wenn man z.B. nen Spiel wie GTA anguckt, ist es eigentlich okay, wenn die Spiele dann auch günstiger bzw. ausgereifter werden. Aber bei Games wie z.B. WOW ... da passt echt keine Werbung.

    Fg DinA4
     
  7. #6 13. Dezember 2005
    ich glaub es hackt. als ob wir nicht schon genug mir werbung bombadiert werden. und dann noch im spiel wenn ich mal genüsslich zoggen will nein danke. X(
     
  8. #7 13. Dezember 2005
    Naja wenn sie es meinen aber ich zahl keine 50€ pro Spiel das is ein paar Stunden spiel und mich dann noch mit Werbung zumüllen lassen kann.

    Nein Danke!
     
  9. #8 13. Dezember 2005
    also wenn die werbung so wie in need for speed most wanted ist dann ist es ja nohc ok weil das stört ja einen nicht wenn man an einem burgr kbg vorbeifährt aber mehr sollte es aufjedenfall nicht werden z.b. im lade menü werbung wäre übertrieben.
     
  10. #9 13. Dezember 2005
    Bislang stört die Werbung ja kaum, und wenn das so bleibt, finde ich es auch okay.

    Außerdem werden manche Spiele dadurch auch realistischer (z.B. Werbebanden bei Fifa etc)
     
  11. #10 14. Dezember 2005
    also bei einigen spielen wie halt nfs oder gta fänd ich´s auch ok, ob da irgendwelche ausgedachten firmen und marken stehen oder echte... aber natürlich auch nur, wenn dann auch das game billiger inner anschaffung wird... im grunde ne gute idee gegen raubkopierern vorzugehen... wenn die spiele immer billiger werden...
    ich hab so ne in-game werbung mal bei counterstrike gesehen.. da wurden halt in der map so flächen an den wänden gepackt und da liefen werbe spots =) schon bisschen komisch... verbaucht aber dann auch sicher wieder mehr rechenkapazität und so...
    aber sonst auf public servern hätt ich da nichts dagegen... (wenn es sich in grenzen hält und der spielverlauf net so eingeschränkt wird)
    aber in richtigen clanwars und so, sollten solche werbegeschichten nicht stattfinden, da man sich ja auf´s game konzentrieren soll/will !
     
  12. #11 14. Dezember 2005
    also ich fand die airwaves werbung in Splinter Cell Chaos Theory geil !
    Sam und seine Kaugummies ! das was schon fast nen running gag ^^
    gruß ra!d
     
  13. #12 14. Dezember 2005

    genauso denke ich auch. wenn man z.b. fifa, nfs oder gar nen gta titel zockt und dann an irgendeiner stelle statt erfundener werbung echt von z.b. beckz, ikea oder was weiß ich is, wen stört das denn bitte?? bei ego-shooter wie farcry, fear etc. passt absolut keine werbung.

    das solltet ihr euch vielleicht mal durch den kopf gehen lassen...
     
  14. #13 14. Dezember 2005
    kommt ja immer drauf an wie die Werbung aussieht wenn man z. B. in NFS Most WAnted oder so an einer Plakatwand vorbei fährt mit Werbung zu einem neuen Spiel finde ich das weiß gott garnicht störend oder ihr ?
     
  15. #14 14. Dezember 2005
    Also solang die werbung nicht das spiel unterbricht so wie im fernsehen das bei dem spannensten teil werbung kommt ist es ok.. solang die es bissl unauffällig machen zb.. nfs mw auto marken etc.. is ja au sowas wie werbung.. find ich ok solang die auch nich die spiele noch teurer machen^^
     
  16. #15 14. Dezember 2005
    Ich denke mal Werbung könnte spiele viel Realistischer machen.

    Wenn ich nur daran denke, das wenn ich in einem shooter auf coca cola dosen schießen, oder das neuste auto von mercedes fahren kann, find ich das schon besser als irgend ein pixelhaufen der ein autodarstellen soll.

    super hätte nichts dagegen und es könnte einen guten nebeneffekt erzielen, dass die spiele billiger werden .

    realistischer und billiger SUPIII!!

    mfg
    psyhro
     
  17. #16 14. Dezember 2005
    ich hätte nichts gegen werbing in games wenn es sich in grenzen hät
    man achtet da ja auch nicht bewusst drauf und deshalb stört werbing dann auch nicht

    komisch wäre nur wenn dann in spielen wie rome: für cola geworben würde ^^
     
  18. #17 15. Dezember 2005
    Ich finde Werbung im Spiel ziemlich :poop:.
    Nachher kommt es noch soweit, während des Spielens das Spiel stoppt und dann wie im Fernsehn ein paar Minuten lang Werbung gezeigt wird.
    Einzige Ausnahme sind Sportspiele. Da finde ich es OK, wenn auf den Trikots oder an den Banden Werbung ist. Dadurch wirkt das Spiel ja nur originalgetreu.
     
  19. #18 15. Dezember 2005
    also ich kann damit nicht übereinstimmen...
    die holen ja dann eh wieder alles für sich die Entwickler!
    wenn die da durch werbung was einnehmen dann merken das die Verbraucher schätz ich nicht die bohne!

    und mit wahrheitsgeträu... solangs net zu aufdringlich is: OK!
    aber wenn da jetzt statt "IKEA" eine erfundene marke wie zB: "Kischo" (<-- kA wieso ^^) würds mich auch net störn!
    naja: Fazit: unsinnig - nervig... :baby:
     
  20. #19 19. Dezember 2005
    die werbung nervt voll, alleine bei need for speed hab ich schon kein bock zu spielen weil das ne ewigkeit dauert bis cih zocken kann, da geh ich lieber CS1.6 spielen dauert nur paar sek. bis es gestartet ist 8)
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Activision Werbung Games
  1. Antworten:
    52
    Aufrufe:
    2.307
  2. Antworten:
    26
    Aufrufe:
    2.433
  3. Antworten:
    32
    Aufrufe:
    1.225
  4. Antworten:
    25
    Aufrufe:
    990
  5. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    641