ADAC-Autovermietung in Irland

Dieses Thema im Forum "Urlaub und Reisen" wurde erstellt von Knexx, 23. Februar 2014 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Februar 2014
    Hallo Freunde! :)

    Ich bin mir nicht 100%ig sicher ob das Thema hier richtig ist, oder besser in den Auto-Bereich gehört.
    Wenn's hier falsch ist, darf es gern verschoben werden.
    Und ich weiß..langer Text..tut mir auch leid, aber ich wollte es ausführlich gestalten :D

    Zu meinem Anliegen:

    Ich fliege am Mittwoch für 5 Tage nach Irland. Für das Wochenende wollte ich ein Auto mieten um mir die Gegend anzuschauen.
    Jetzt habe ich die letzten Tage schon ordentlich Action gehabt, weil ich sowas noch nie gemacht habe und erstmal 'ne Kreditkarte ordern musste.

    Jetzt wollte ich eigentlich über die ADAC-Mitgliedschaft meiner Mutter ein Auto mieten, da die Hertz-Tarife bei denen wirklich günstig sind.
    Europcar kommt nur im Notfall in Frage, weil ich dann erstmal durch ganz Dublin müsste..Hertz ist nur 10 Minuten entfernt.
    Jetzt finde ich im Internet nur Infos, dass ich gar nicht mehr in der ADAC-PLUS-Mitgliedschaft meiner Mutter drin bin, weil Familienmitglieder wohl nur bis 23 eingeschlossen sind.
    Vielleicht noch als Zusatz: Bin 25, Student und auch "eingetragener Fahrer" oder wie sich das nennt. Besitze keine eigene ADAC-Karte, habe aber immer eine Kopie von der Karte meiner Mutter dabei, da sie mir bisher immer sagte dass ich da mit drin sei.

    Daher mal 'ne Frage..
    Angenommen ich schließe eine eigene Mitgliedschaft ab..die tritt ja schon am nächsten Tag in Kraft..buche dann ein Auto und fliege rüber.
    Fahre da das Wochenende rum und würde, sobald ich wieder in Deutschland bin, die Mitgliedschaft innerhalb der 14 Tage widerrufen..geht das? Oder gibt's da Probleme? Denn in der Widerrufserklärung steht zwar was von einer frühzeigen Erlischung des Widerrufrechts, aber es ist nicht ausdrücklich beschrieben, dass das sofort passiert wenn eine Leistung genutzt wird..oder habe ich das falsch verstanden? Widerrufsbelehrung.

    Grundsätzlich denke ich dass mein Plan nicht aufgeht, weil die sich ja gegen alles absichern, aber vielleicht weiß da ja jemand was. :)
    Ich wollte morgen trotzdem mal beim ADAC anrufen, vielleicht läuft's ja doch noch über meine Mutter, aber am liebsten hätte ich das heute schon vom Tisch und ich kann ja nicht einfach fragen, ob man danach direkt wieder kündigen kann..

    Schönen Sonntag noch!

    PS: Oder hat vielleicht jemand ein paar andere Infos, wie ich für Freitag noch günstig an ein Auto von Hertz rankomme..am liebsten ohne Selbstbeteiligung. Und da kostet der ADAC-Tarif eben "nur" ca. 80€..bei Hertz direkt kommt man über 105€. Selbst mit Studentenrabatt. Ich mein klar..der ein oder andere wird jetzt sagen "die 25€ machen den Braten auch nicht fett..dafür würde ich keine extra Mitgliedschaft beantragen..", jedoch wäre mir das beste Angebot schon lieber.
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. Februar 2014
    AW: ADAC-Autovermietung in Irland

    Ich war 2013 im Spätjahr mit Freunden 10 Tage dort. Wir haben uns 'ne Tour an der Küste ausgesucht (sehr zu empfehlen :) ).
    Ich verstehe nicht ganz, wie du drauf kommst das Europcar... Ne, anders fragen.
    Ich gehe stark davon aus, dass du Irland mit dem Flugzeug bereist? Landest du etwa nicht in Dublin? Wenn ja, Europcar ist direkt am Flughafen (genau wie Hertz, da wollten wie zuerst was mieten). Da gibt es sogar 'nen extra Transferservice (kostenlos) von Europcar. Hin- und zurück zum Laden von Europcar wirste kostenlos chauffiert.
    Autovermietung Flughafen Dublin- Europcar --> Dort haben wir uns damals unser Auto gemietet.
    Ich weiss ja nicht, wie weit du in den 5 Tagen fahren willst, aber wenn du noch ein paar Ideen suchst, kann ich auch gerne aushelfen. :p
    Zu der ADAC Mitgliedschaftssache kann ich dir leider keinen konkreten Rat geben.
     
  4. #3 24. Februar 2014
    AW: ADAC-Autovermietung in Irland

    Hey Jim!
    Schon mal vielen Dank für den Beitrag! :)

    Ich habe im ersten Beitrag nicht alles geschrieben, weil er schon so lang war :D
    Also..ja, ich komme mit dem Flieger in Dublin an. Eine gute Freundin von mir studiert zur Zeit da und ich bin von Mittwoch bis Freitag erstmal so in der Stadt. Da brauche ich noch kein Auto, denn wir wollten erst Freitag Vormittag losziehen.
    Dafür dann extra noch mal zum Flughafen zu fahren um ein Auto zu holen ist wohl etwas mühseelig, weil die Busfahrt bis zum Flughafen wohl auch schon 8€ kostet.
    Hertz ist wie gesagt nur einen Katzensprung entfernt, und für das Europcar-Büro in der Stadt wäre ich, hin und zurück, ne gute 3/4 Stunde unterwegs.
    Von diesem Transferservice habe ich noch nichts gehört. Gilt das nur am Flughafen, oder würden die mich auch in der Stadt abholen und zum nächsten Büro fahren? Dann hätte sich das mit der Entfernung nämlich erledigt und ich würde sofort zu Europcar greifen.

    Wenn du ein paar Empfehlungen hast, bin ich sehr interessiert.
    Konkret stehen erstmal nur die "Cliffs of Moher" auf dem Plan. Schlafen wollen wir dann in Doolin, das ist da direkt um die Ecke. Der Rest ist erstmal spontan..deswegen wollten wir uns auch ein Auto mieten und keine arrangierte Bustour machen.
    Rumfahren, anhalten, wandern, gucken, weiterfahren, usw.
    Die Küste ist bei uns auch das Hauptaugenmerk. Es gibt aber wohl auch einen Nationalpark, ein bisschen weiter im Landesinneren, da wollten wir auch noch vorbei.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - ADAC Autovermietung Irland
  1. ADAC Servie?

    KirO , 13. April 2010 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    450
  2. ADAC übertragbar ?

    Ekol , 1. März 2010 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    629
  3. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.042
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    363
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    651