Adobe: Automatische Updates deaktivieren (CS2 + CS3)

Dieses Thema im Forum "Windows Tutorials" wurde erstellt von teNTy, 24. August 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. August 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Adobe: Automatische Updates deaktivieren (CS2 + CS3)

    Ich gehe in diesem Tutorials davon aus, dass Sie irgendein Aodbe CS2 oder CS3 Programm besitzt und nicht unbedingt wollen das es aufs Internet zugreift.
    Adobe Updates werden meist nach dem Start von Adobe Reader durchgeführt. Im Programme selber gibt es jedoch keine Option diese Automatik zu deatktvieren.


    Updates mit Reader 8.0 deaktvieren.:

    Hierfür begeben Sie sich in den Ornder: "Programme/Adobe/Reader 8.0/Reader/plug_ins"
    Da angekommen benennen Sie die Updater.api und Updater.deu um (Endung ebenfalls umbenennen) oder löscht sie ganz!
    (Nicht die "AdobeUpdater.exe" elimienieren!)


    Updates für CS 2 deaktivieren:

    Erstellen Sie eine neue Textdatei (meist mit dem Editor) [.txt] und fügt folgende Zeilen ein:

    Code:
    Windows Registry Editor Version 5.00
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Adobe\Updater]
    "Enterprise"=dword:00000001
    
    Speichern Sie nun die .txt Datei als: "DisableAUM_Updates.reg" (Endung ändern nicht vergessen)
    Nun wählen Sie via Rechtsklick die Option "Zusammenführen" und Bestätigen mit Ja!
    Somit haben sie die Registration abgeändert.

    Regedit-File auf Xup: (nur noch "zusammenführen")
    Download


    Updates für CS3 deaktivieren + Bonjour Ornder löschen:

    Ihnen ist bestimmt schon aufgefallen das sich bei der Installation von CS3 (meist PSext) ein kleiner Ordner mitinstalliert, der Nicht zu löschen ist. (Name: Bonjour | Ort: Programme/Bonjour)

    Hier ist das Programm das Sie downloaden können und ausführen.
    TurnOffBonjour.exe

    Danach sollten sie ihren Pc neustarten und den Orndern löschen können. Wenn nicht:
    die .dll die im Ornder enthalten ist umbenennen (Endung), und wiederum neustarten.
    zum Beispiel.
    Code:
    mdnsNSP.dll ||| -> ||| mdnsNSP.old
    Um die Updates für CS 3 zu deaktivieren -> siehe Adobe Reader 8.0 (Anfang)

    Zusätzlich sollten sie noch den Startup Dienst: FLEXnet.licencing Dienst deaktivieren:

    Hierfür öffnen Sie die Systemsteuerung / Verwaltung / Dienste (kl. Ansicht)
    -> dort suchen sie sich den "FLEXnet Licensing Service" Dienst und öffnen die Eigenschaften, und ändern den starttyp auf "Deaktiviert"!

    Ich hoffe ich konnte Ihnen mit diesem kleinen Tutorial etwas weiterhelfen. Bei Fragen & Anregungen - PM!

    teNTy^
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Adobe Automatische Updates
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.891
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.164
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    794
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.359
  5. Adobe-Automatische Updates

    teNTy , 23. Juni 2007 , im Forum: Windows
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.025