Aeneon Ram

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von osiris, 27. Januar 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Januar 2009
    Hoi,

    bin gerade am überlegen, ob ich Ram Upgrade machen soll.

    Denk da an 8GB, da mein iMac aber nur 2 Ramplätze hat, müsste ich 4GB Ram Riegel kaufen.

    Das günstigste Paket (2x4GB) kostet 170€.

    Der günstigste Einzel Speicher kostet aber 62€.


    Das wäre dieser hier:
    Aeneon DIMM 4GB, DDR2-800, CL5 (AET960UD00-25D) Preisvergleich | Geizhals Österreich

    Der Preis macht mich schon etwas stutzig, ist davon abzuraten, diesen 2x zu kaufen, oder würde das gut passen? Erfahrungen mit Aeneon?


    Vielen Dank.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. Januar 2009
  4. #3 27. Januar 2009
  5. #4 27. Januar 2009
    AW: Aeneon Ram

    Was machst du mit deinem Mac?
    das du wirklich 8GB brauchst.
    Laut seiner sig tippe ich auf Bayern.
    Reichen dir keine 4GB?
    ansonsten ist nichts einzuwenden.
    Wenn dein i mac auf 4GB riegel nicht klarkommt oO haste pech :(
     
  6. #5 27. Januar 2009
    AW: Aeneon Ram

    Ich mache zu viel mit dem iMac ;)

    Die 8GB brauche ich auch, sonst hätte ich den Thread ja nicht aufgemacht.

    Komme aus Österreich, habe allerdings auch eine Adresse in DEU, kann also ohne Probleme von da aus bestellen.

    Hab nur noch nix von Aeneon gehört, wenn man schonmal um 100€ ram kauft, will man ja auch wissen, ob man da nicht irgendwelchen Dreck kauft.


    Btw.GermanFire, das in meiner Signatur ist ein "Liedtext" von Wienern, der die Krocha in den Dreck ziehen soll.. Hast ja sicher schon von den Clowns gehört, oder? :D

    E:/ hmn.. scheint wohl, als würde der imac nur 6GB Ram unterstützen.. also 1x den 4GB kaufen und 1x einen 2GB.
     
  7. #6 27. Januar 2009
    AW: Aeneon Ram

    wenn du auf guten RAM setzen illst greife nicht zu aeneon.
    dort werden grade die speicher verbaut, welche billig auf dem markt zu haben sind.
    somit kannst du glück haben.
    oftmals hat man aber ärger.

    würde da doch bisschen mehr investieren. vorallem wenn du schon 8GB/ 6GB brauchst, dann werden es Programme sein, die auch eine gute Datenrate bevorzugen.
    also gib etwas mehr aus!
     
  8. #7 27. Januar 2009
    AW: Aeneon Ram

    Vielen Dank.

    Ja, die Programme brauchen schon gute Datendurchsätze.

    Aber für einen 4GB Ram Riegel 90 - 100€ ausgeben?
    Weitere Aussagen, die sich Cyris anschließen?
     
  9. #8 27. Januar 2009
    AW: Aeneon Ram

    das ist eine eher selten genutzte Speichergröße bei RAMs und alles was aus der Reihe springt ist etwas teurer.
    war früher auch mit den 2GB so.
     
  10. #9 27. Januar 2009
    AW: Aeneon Ram

    Wenn du sagst du braucht 8GB soll mir das recht sein.

    Auswahl ist eh mehr als klein, es gibt genau 2 zur Auswahl ;)
    Speicher mit Kitgröße: 4GB, Anzahl Module: 1x, Speichertakt: ab 800MHz Preisvergleich | Geizhals EU

    Ich würde auch nicht unbedingt zu Aeneon greifen. Der Kingston kostet zwar mehr aber die Qualität ist um einiges besser.
    Der Aeneon ist übrigens sowieso bei keinem Shop lieferbar, da hilft der billige Preis so oder so nix, wenn es das Produkt nicht gibt.
     
  11. #10 27. Januar 2009
    AW: Aeneon Ram

    Eben, die Auswahl is eig. ne Frechheit ;(

    Naja, dann werd ich noch etwas abwarten, ob die Preise sich noch verändern und derweil 2x2GB kaufen.

    Danke schön euch allen, BW's sind auf jeden Fall raus!
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...