Ärger für Jamba in den USA

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 6. April 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. April 2005
    Bericht: Klage wegen irreführender Werbung eingereicht

    Der Klingeltonanbieter Jamster, der US-Ableger des deutschen Jamba, bekommt offenbar Ärger. Einem Bericht auf InfoWorld zu Folge wurde jetzt eine Klage wegen irreführender Werbung gegen das Unternehmen eingereicht.


    Die VeriSign-Tochter Jamba ist unter dem Namen Jamster erst seit Ende 2004 in den USA aktiv. Nun muss sich Jamster offenbar mit einer Klage auseinander setzen, in der dem Unternehmen irreführende Werbung vorgeworfen wird. Eingereicht wurde die Klage laut InfoWorld von der Kanzlei Callahan, McCune & Willis vor dem Superior Court of California in San Diego mit dem Ziel, das Verfahren zu einer Sammelklage auszubauen.

    Jamster wird vorgeworfen, in seiner Werbung kostenlose Klingeltöne zu versprechen, wenn eine SMS an eine angegebene Nummer geschickt wird. Stattdessen würden im Gegenzug aber kostenpflichtige Text-Nachrichten zurückkommen. Wie auch hierzulande bewirbt Jamster seine Angebote auch in den USA in großem Umfang im Fernsehen.

    quelle: Golem.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. April 2005
    Das mit den Klingelton Dn´s ist so oder so die reinste abzocke! 5,..€ für einen Klingelton! Die Spinnen doch die Jamber!
     
  4. #3 9. April 2005
    Jamba ist die größte verarsche die ich je kennengelernt habe!!!
    SOLCHE AFFEN
    MFG Apache
     
  5. #4 9. April 2005
    Ja schon das ist einfach derbe! Meist schauen ja das die Jugendliche und die machen das.... Auserdem ist bei den Werbungen viel Kleingedrucktes.... Müsst mal genauer hinschauen!

    greetz elmeX
     
  6. #5 9. April 2005
    Das geschieht denne richtig recht....
    Mich nervt echt das gebimmel und zudem immer ne dumme abzocke..tja aber es fallen auch sehr viele rein...
    Ich selber würde auch nicht holen wenn es spott billig wäre denn mir gefällt das kindische zeugs nicht, denn meine Handy ist nich da um so nen scheiß zu holen, sondern eher für telefoniere und SINNVOLLE sms zu verschicken..
     
  7. #6 9. April 2005
    jop die haben es verdient so wie die uns verarschen mit den klingeltönen und bildern und vielen mehr...
    und noch so ein behindertes monatspacket was richtig viel kohle abzieht..
    einfach krank^^
     
  8. #7 9. April 2005
    Die dummen W.... haben es echt nicht anders verdient die abzocker die dummen
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ärger Jamba den
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    5.053
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.356
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.661
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.953
  5. Antworten:
    25
    Aufrufe:
    2.186