[AGP] Grafikkarte - aber welche?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Flooooo, 21. Oktober 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Oktober 2006
    Hallo,

    ich will mir demnächst ne neue Grafikkarte holen, da ich jetzt ne Geforce4 drin hab weil meine 9800pro kaputt ging .

    Ich will maximal 150€ ausgeben^^

    Mein PC:
    Amd Athlon 64 Winchester 3000+
    NoName Ram 1024mb 400mhz
    Abit AV8 3rd eye
    430 Watt Netzteil.

    Welche Karte wuerdet ihr mir empfehlen?
    Muss natuerlich AGP sein, ATI oder Nvidia is mir latte

    Ich will natuerlich die beste, für den Preis mögliche Karte^^

    Ich hab auch schon ein paar im Blickfeld:




    [ATI] Radeon X800 GT AiW FM 256MB AGP Retail





    [Sapphire] Radeon X1650 Pro 256MB AGP Retail (11091-00-20R)
    (x1600xt)

    Also ich weiss ned..

    Kann mir noch jemand sagen, ob die dieses "crossfire" hat?:
    http://www.cyberport.de/item/1341/1032/0/69676/HIS_Excalibur_Radeon_X1600XT_IceQ_Turbo_256MB_PCIe_DVIVGATV_-_Retail.html?APID=14

    MfG Flooooo
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. Oktober 2006
    AW: [AGP] Grafikkarte - aber welche?

    Ich würde zur X1650XT/Pro greifen und gucken das de die noch in der 512 MB ausfuehrung bekommst!

    Sonst ne billigere 7600GT!

    Hoffe konnte helfen,

    mfg
     
  4. #3 21. Oktober 2006
    AW: [AGP] Grafikkarte - aber welche?

    Ich empfehle dir eine nVidia GeForce 6600GT. Habe sie mir selber vor 11 Monaten gekauft und bin sehr zufrieden (hatte vorher eine GeForce 2 Ti :D). Die Karte sollte inzwischen ziemlich günstig sein.
    Die X1600 die du am Schluss verlinkt hast unterstützt Crossfire, ist jedoch keine AGP-Karte.

    Wie gesagt: Ich würde wieder die 6600GT kaufen, da die *600er von nVidia immer für ein gutes Preis/Leistungs-Verhältnis stehen. Und etwas anderes als die GT findest du wohl kaum ;)
    Hoffe, konnte kurz und knapp helfen.

    mfg
    CHied
     
  5. #5 21. Oktober 2006
    AW: [AGP] Grafikkarte - aber welche?

    Warum ne 6600GT wenns schon den Nachfolger gibt?

    mfg
     
  6. #6 21. Oktober 2006
    AW: [AGP] Grafikkarte - aber welche?

    Weil er maximal 150€ ausgeben will ;).
    Klar, die 6600 hat nur 128MB, für grob geschätzt 70€ mehr hat er 256MB.
     
  7. #7 21. Oktober 2006
    AW: [AGP] Grafikkarte - aber welche?

    Ganz klar ... die 7600GT !!! Schneller als alle anderen Karten die hier genannt wurden ! Und für 150€ wirklich das beste was man bekommen kann !!!
     
  8. #8 21. Oktober 2006
    AW: [AGP] Grafikkarte - aber welche?

    ich würd auch eher zu ner 7600 greifen als zu ner 6600.
    Für AGP liegt die 7600 auf jeden Fall im Preisrahmen.
    Ausserdem ist es ne 7er Geforce, d.h. sie unterstüzt auch neue techniken, die die 6er Reihe noch net unterstützt!!!
     
  9. #9 24. Oktober 2006
    AW: [AGP] Grafikkarte - aber welche?

    hab mir die msi7600gs geholt!
    thx zero
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - AGP Grafikkarte aber
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.079
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    308
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    503
  4. Grafikkarte AGP8X

    Fazil , 24. März 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    288
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    387