[Ajax] Googlemap mit JS (Ajax)

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von Terrorbeat, 15. Dezember 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Dezember 2009
    Googlemap mit JS (Ajax)

    HI

    Ich habe schon mal danach gefragt, doch gab man mir keine zufriedenstellende Antwort, vielleicht hat sich im laufe der Zeit der ein oder andere neue User hier registriert oder manche von euch haben sich zwischenzeitlich damit intensiver beschäftigt und kann mir meine Frage Beantworten.

    Ich suche ein tutorial oder fertiges Script um eine Karte, die in ihre Einzelteile zerlegt ist, mit der Maus hin und her zu schieben. Bei Googlemaps und vielen Browsergames ist das so.
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 15. Dezember 2009
    AW: Googlemap mit JS (Ajax)

    willst du dazu googlemaps selber verwenden oder willst du selber was machen?

    mit google maps ists ziemlich einfach:

    irgendwo ein div plazieren:
    <div id="map" style="width: 400px; height: 400px;"></div>

    google api hinzufügen:
    <script type="text/javascript" src="http://www.google.com/jsapi?key=xy"></script>

    wobei du zuerst auf der google page einen key xy generiert für deine domain (ist gratis)

    dann js code wie folgt:

    Code:
    google.load("maps", "2.x",{"language" : "fr"});
    
    function initialize() {
     var map = new GMap2(document.getElementById("map"));
     map.setMapType(G_NORMAL_MAP);
     map.disableDragging();
     map.disableGoogleBar();
     map.setCenter(new GLatLng(46.94534, 7.467012), 13);
     var mark = new GMarker(new GLatLng(long, lat),{"draggable":true});
     GEvent.addListener(mark,"dragend",markdrag);
     map.addOverlay(mark);
    }
    google.setOnLoadCallback(initialize);
    was du in der methode initialise alles reintun kannst findest du hier in der api:
    http://code.google.com/intl/de/apis/maps/documentation/reference.html

    wenn du meine implementation ansehen möchtest schick mir ne pm, ich darf sie nicht veröffentlichen.

    greez
     
  4. #3 15. Dezember 2009
    AW: Googlemap mit JS (Ajax)

    für so ne umfangreiche programmierung wird dir sicher keiner ein fertiges script geben.
    was du aber machen kannst (hat nichts mit ajax zu tun) ist dir mal flash rein zu ziehen.
    hört sich abwägig an, ist es aber nicht. flash ist in der programmierung ähnlich von JS.
    in flash gibt es zoom beispiele für gallerien, maps uvm.
    die bauen meist auf dieses prinzip auf.
    mehrere kleine images die je nach zoom auf besserer qulität neu geladen werden.

    hast du dafür was gefunden, oder sogar selbst entwickelt, dann ist das übertragen in JS
    eigentlich kein problem mehr.

    wie gesagt hört sich abwägig an, aber ich hab schon einige projekte in flash gemacht die ich einfach in JS umgeschrieben habe.

    und den beitrag von swissmaster würde ich mir auch mal zum herzen nehmen, wenn du nur gMap einbinden willst.
     
  5. #4 15. Dezember 2009
    AW: Googlemap mit JS (Ajax)

    ne ich will ja meine eigenen "Kartenstücke" verwenden.
    also sooo umfangreich dürfte das eigentlich nicht sein. Und von Flash halte ich mal absolut gar nichts.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ajax Googlemap Ajax
  1. XML Ajax Suche

    leex , 9. April 2014 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.308
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.046
  3. Gallery durchblätter mit AJAX

    Mirak , 13. September 2013 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    843
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.726
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.136
  • Annonce

  • Annonce