Aktenschwund in Uni Freiburg?

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von F4br3g4s, 2. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. November 2007
    Lange vor der Razzia des Bundeskriminalamtes (BKA) soll laut der "Badischen Zeitung" in der sportmedizinischen Abteilung der Freiburger Uni-Klinik belastendes Material über Doping verschwunden sein. Dies berichtete die Zeitung wenige Tage nach der Razzia bei den ehemaligen T-Mobile-Ärzten.

    Schon am Tag nach der Veröffentlichung des Nachrichtenmagazins "Spiegel" mit den Aussagen des ehemaligen Team-Betreuers Jef D'Hont am 30. April "waren in den Büros von Heinrich und Schmid erhebliche Aktivitäten zu verzeichnen. Mehrere Männer schafften Koffer aus den Zimmern heraus."

    Nach Informationen der Zeitung besteht "zudem der dringende Verdacht, dass selbst in den vergangenen Wochen noch belastendes Material über Doping-Aktivitäten im Radsport beiseite geschafft wurden. Das Fahrzeug eines hoch belasteten Mediziners, der offenbar noch Zugang zur Klinik hatte, wurde zu sehr ungewöhnlichen Zeiten, zumeist tief in der Nacht und an Wochenenden auf dem Parkplatz der Sportmedizin beobachtet."

    Es gebe derzeit keine Belege dafür, dass die beschuldigten Ärzte Beweismaterial zur Seite geschafft hätten, "sie haben aber die Möglichkeit dazu gehabt", hatte der Sprecher der Freiburger Staatsanwaltschaft, Wolfgang Maier, erklärt.

    Quelle: http://de.eurosport.yahoo.com/02112007/73/aktenschwund-uni-freiburg.html
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. November 2007
    AW: Aktenschwund in Uni Freiburg?

    Mal ehrlich, dass hätte doch jeder gemacht wenn er wissen würde das demnächst eine Razzia ansteht. So ehrlich ist doch keiner, dass er diese letzte Möglichkeit der Beweismittelbeseitigung nicht ausnützen würde...Ein paar Sachen werden sie wohl noch zurückgelassen haben so das die Razzia nicht total erfolglos war, aber die schwer belastenden Beweise werden sie wohl entfernt haben...

    ...8)
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...