Aktien - Die Börse

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von revolt, 12. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. August 2007
    Heyo ;)

    Habe reges Interesse am Thema "Aktien" bekommen. Wollt mal fragen, ob es hier Leute gibt, die Ahnung damit haben oder mir auch Seiten sagen, wo man sich als Einsteiger informieren kann usw.

    Bw is klar ;)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. August 2007
    AW: Aktien - Die Börse

    Könnte dir da n paar nützliche Tipps geben.
    Mein Cousin macht das beruflich und hat mir da n paar Sachen gezeigt.
    Add mich einfach Icq dann reden wir mal.
    Kommt halt immer frauf an ob du einfach auf Glück setzt oder dich ernst damit befassen willst.

    Außerdem ist ein gewisses Startkapital wohl selbstverständlich
     
  4. #3 13. August 2007
    AW: Aktien - Die Börse

    Argh, ich benutze aus Prinzip kein ICQ.
    Über Startkapital muss ich mir kein Kopf machen.
    Sind vllt noch andere hier Aktiv?
     
  5. #4 24. Januar 2008
    AW: Aktien - Die Börse

    ja, auch etwas aktiver.
     
  6. #5 24. Januar 2008
    AW: Aktien - Die Börse

    Geh zum Anlageberater deiner Wahl und lass dich mal umfassend beraten.

    Wenn man nicht wirklich Ahnung davon hat, ist das mehr oder weniger ein Glücksspiel ( mehr als es im Moment schon ist )

    Desweiteren gibt es so viele Arten von Aktien, dass würde den Rahmen hier sprengen ;)



    Also ---> Bank


    MfG
    F.
     
  7. #6 24. Januar 2008
    AW: Aktien - Die Börse

    würd ich dir auch dringend empfehlen...das thema is so dermaßen komplex und unübersichtlich...
    da haste als laie 0 chance...aber wirklich 0
    beratung is da auf jeden fall extrem wichtig
    mfg benn
     
  8. #7 24. Januar 2008
    AW: Aktien - Die Börse

    Ich kann dir im Moment nur empfehlen aus dem Markt rauszugehen....

    Möglicherweise geht der Markt noch ein bisschen runter und dan kannst du wieder voll einsteigen .

    Eine Alternative wären Short-Puts auf den Dax oder andere sachen.

    Nur um Daytrading zu betreiben muss man echt viel ahnung und Zeit haben , da wenige Sekunden hier schon echt entscheidend sein können.
     
  9. #8 24. Januar 2008
    AW: Aktien - Die Börse

    Was macht dein Cousin genau?
    Würde mich mal interessieren was die Voraussetzungen für Hedge-Fonds-Manager sind (Ausbildung, Studium, ...?)

    Ich kenne mich jetzt zwar nicht mit Aktien aus, aber was man immer wieder hört ist:
    Buch kaufen, Grundbegriffe lernen / verstehen
    Musterdepots über ein paar Monate führen und schauen daraus lernen

    Sonst hast da glaub echt keine chance

    hier noch en schönes zitat
     
  10. #9 24. Januar 2008
    AW: Aktien - Die Börse

    Daytrading ist für einen Newcomer das wirklich Allerletzte, dann kannst du das Geld auch gleich zum Fenster auswerfen.


    Der Markt ist im Moment durch die Kreditkrise in den USA äusserst volatil. Momentan sind nur Spinner bzw. Zocker an der Börse unterwegs. Vorgestern Minicrash heute z.T. bis zu 18 % plus bei einzelnen Werten. Morgen gehts wieder nach unten Gewinne mitnehmen.

    Versuche langfristig in Werte bzw. Unternehmen zu investieren die eine gute Dividende abwerfen beachte aber, dass du nicht unbedingt Werte nimmst die sich auf einem Allzeithoch befinden. Die Telekom ist z.B. ein gutes Investment auch beim derzeitigen Kurs. SAP hat sich im Gegensatz zu allen anderen Werten richtig schlecht entwickelt ist dafür aber noch spottbillig. Daimler zahlt eigentlich immer stattliche Dividenden.
     
  11. #10 24. Januar 2008
    AW: Aktien - Die Börse


    Ja genau meine Meinung.......
    Anfänger sollten erstmal in Blueships investieren....Die sind meistens sicher .....

    Villeicht wäre ein Musterdepot erstmal nicht das schlechteste....So kann man bisschen ausprobieren...

    Und eine ganz wichtige Regel, immer Geld investieren welches man langfristig über hat.

    Und niemals auf Kredit oder anderes!
     
  12. #11 8. April 2008
    AW: Aktien - Die Börse

    Der Thread ist zwar schon etwas älter aber an dieser Stelle würde ich den interessierten Einsteigern gern noch en paar Büchertipps mit auf den Weg geben:

    "Die Darvas-Methode" von Nicolas Darvas
    --------------------------------------------------------
    Find ich sehr gut für den Einstieg, erzählt vom ersten Kontakt mit der Börse bis hin zu einem Gesamtgewinn von 2.000.000 $.
    Es ist eine wahre Geschichte und es wird eine Art der technischen Analyse erklärt.


    Mentale Börsenkompetenz - Investieren mit Fingerspitzen gefühl von Buskamp
    --------------------------------------------------------------------------------------------------
    Lernen mit der Börse umzugehen. Man muss beim Traden frei von Gefühlen und Emotionen sein, sonst kann man sich schnell ruinieren. Lernen mit Verlusten umzugehen, Moneymanagement etc. Sehr wichtig dieses Buch meiner Meinung nach.


    Market wizards (auf deutsch "Magier der Märkte) teil 1 und 2 von Jack Schwager
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Auch sehr interessant.
    Es werden die richtig großen Fische in der Branche interviewt, wodurch man viele interessante
    Tipps und Strategien erfährt.

    Technische Analyse von Jack Schwager
    ------------------------------------------------
    Erklärt die Möglichkeiten der Technischen Analyse und stellt auch die fundamentale Analyse entegen. Auch sehr gut für Einsteiger geeignet.


    ############################

    Diese Reihenfolge würde ich auch beim Lesen empfehlen.
    Erstmal lesen worum geht es? Leichter Einstieg.
    Dann die eigene Einstellungen an die Börse anpassen und emotionen kontrollieren.
    Anschließend was von den großen hören und erste Strategien erlernen.
    Danach dann mit der technischen Analyse beginnen und gelerntes anwenden.

    Wenn man das dann alles durch hat erstmal eine Zeit lang auf papier traden (zB musterdepots, also ohne geld!!)
    Wenn das nach einer Zeit erfolgreich läuft echtes Geld in dem Markt investieren.
    Zwischendurch ist natürlich noch allgemeine Börsenliteratur in Form von nem Börsenlexikon zu empfehlen um die ganzen Begriffe etc. zu verstehen.

    Gruß
     
  13. #12 18. April 2008
    AW: Aktien - Die Börse

    was ich auch empfehlen würde den markt mal ein halbes oder auch 1 jahr zu beobachten und ein "musterdepot" fürhren und wenns nur zu hause auf dem papier ist
    und das wichtigste ist auch du musst etwas bis gut über diese firmen bescheidwissen in die du anlegst!!!
    sonst könnte ich auch einem fremden das geld geben

    aber wie schon gesagt beobachte erstmals eine zeit lang den markt das habe ich auch gemacht und ich habe mich zum schluss auf 4 -6 firmen /unternehmen spetialisiert und das läuft auch ganz gut!!!!

    gruß hesje
     
  14. #13 18. April 2008
    AW: Aktien - Die Börse

    immer schön die spam mails lesen und am besten schon vorher investiern und alles verkaufen wenn du die spam mail erhälst :p
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Aktien Börse
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.288
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.057
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    738
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    351
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    838