Aktivkühler für Arbeitsspeicher

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von CyrusTheVirus, 19. November 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. November 2006
    Der in Sunnyvale ansässige Speicherhersteller präsentiert eine Lösung mit der übertaktete Speichermodule mit zwei kleinen Lüftern gekühlt werden. Der XTC (Xtreme Thermal Convection) richtet sich vor allem an Übertakter die das Maximum aus ihrem Speicher holen wollen. Durch den Kühler sollen bessere Stabilität und höhere Performance ermöglicht werden.

    Quelle:PC Games Hardware
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. November 2006
    AW: Aktivkühler für Arbeitsspeicher

    So eine komische Konstruktion gab's doch schon mal.

    Hat sich auch nie durchgesetzt, mal sehen ob das jetzt zieht.
    Ich finde das eher unnötig, lieber Passiv kühlen
    und auf einen stetig guten Luftstrom im PC achten.
     
  4. #3 19. November 2006
    AW: Aktivkühler für Arbeitsspeicher

    Ich denke auch, dass das Passivkühlen gängig bleibt. Ansonsten könnte ich mir nur noch vorstellen , dass es irgendwann vllt eine andere Art von Arbeitsspeicher geben könnte, die bereits eine aktive Kühlung integriert hat . Jedoch denke ich , dass dies nie der Fall sein wird. Am Besten: Ganzen PC so kalt wie möglich halten und auf die gesamte Zirkulation achten. Ansonsten ein besseres RAM-Modul kaufen ;)

    Maju
     
  5. #4 20. November 2006
    AW: Aktivkühler für Arbeitsspeicher

    Ich hatte selbst bei über 30% höherem Takt nie "temperaturprobleme" mit dem Ram und denke, dass das mal wieder ein Punkt ist in dem die Hersteller versuchen, ihre neuen Ideen zu vermarkten. Die Oberfläche des Ram Moduls ist bereits relativ "gross", da die chips leicht erhöht auf der Platine liegen. Ein z.B. glattes, passives Kühlmodul, wie es von einigen Herstellern standartmäßig auf den Ram "gesteckt" wird, verursacht hier eher einen Wärmestau. Es wäre sicherlich sinnvoller, Geld in die Entwicklung von anderen Architekturen der Speicherchips zu stecken, damit diese erst garnicht mehr Wärme produzieren.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Aktivkühler Arbeitsspeicher
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.820
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.581
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.020
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    735
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.336
  • Annonce

  • Annonce