Aldi Laptop medion Akoya P6612 [799€] Do.,30.Oktober

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von xmischax, 26. Oktober 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 26. Oktober 2008
    Guten Tag,

    ich wollte mir ein Notebook zulegen und zurzeit hab ich das Medion Akoya Notebook im Visier.

    Die Daten:
    ================
    16 zoll Widescreendisplay
    HD-Auflösung

    320GB S-ATA Festplatte

    dvd-ram und Dual Layer Unterstützung

    8 Zellen Power-Akku

    Webcam

    Nun zum spannendem

    Intel core 2 Duo Prozessor P7350

    NVidia geForce 9600M GS- Directx 10

    4 GB Arbeitsspeicher
    ===================

    3 Jahre Garantie

    Ein netter Leiferumfang:
    Tasche
    Netzteil
    Maus
    Vista
    Fernbedienung

    _______________________



    Ich wollte Euch fragen, ist dieser Preis angemessen für die erbrachte Leisung?
    UND ist der Kauf bei Aldi "gut", damit mein ich den Service.

    Wenn ja, dann könntet ihr mir einen besseren Vorschlagen am besten in der gleichen Preisklasse.
     
  2. #2 26. Oktober 2008
    AW: Aldi Laptop medion Akoya P6612 [799€] Do.,30.Oktober

    Für was brauchst du denn ein Notebook?
    Der ASUS X57VN-AP042C hat zwar nur 3GB Arbeitsspeicher, dafür aber eine bessere Grafikkarte. Der Rest ist identisch.
    Oder einen HP Pavilion dv5-1155eg, hat eine bessere CPU und eine bessere Grafikkarte als der ALDI-Notebook, aber "nur" 2GB Arbeitsspeicher.
    Vista ist natürlich bei beiden dabei, eine Tasche und die Maus leider nicht.
     
  3. #3 26. Oktober 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Aldi Laptop medion Akoya P6612 [799€] Do.,30.Oktober

    schlecht isser ja nicht, gerade im Umfang der Teile aber ich finde den hier besser
    kannst ja mal lesen was die Chip dazu schreibt



    ab 799 €
     
  4. #4 26. Oktober 2008
    AW: Aldi Laptop medion Akoya P6612 [799€] Do.,30.Oktober

    Der Asus sieht mir richtig sympathisch aus
    vielen Dank!

    Werde mir das glaub ich zulegen =)
     
  5. #5 26. Oktober 2008
    AW: Aldi Laptop medion Akoya P6612 [799€] Do.,30.Oktober

    Wenn dann aber der mit dem P7350, da dieser Prozessor sparsamer und geringfügig leistungsstärker als ein T5800 ist.
     
  6. #6 26. Oktober 2008
    AW: Aldi Laptop medion Akoya P6612 [799€] Do.,30.Oktober

    jo...das notebook von aldi ist nicht schlecht für den preis.finde auch den 8 zellen akku gut da in vielen notebooks in der preisklasse nur 6 zellen akkus drin sind.aber für ein bisschen mehr geld kann man auch notebooks mit nem besseren prozessor oder bessrer graka haben und das lohnt sich dann.kommt eben darauf an was man will.aber ansonsten ist das ein gutes notebook.
     

  7. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Aldi Laptop medion

  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    762
  2. Neuer Aldi Laptop Medion Akoya Beratung
    sonicdarula, 6. Dezember 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    628
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.929
  4. Aldi Laptop 97000 Medion Turbocache?
    SOCOM, 11. Februar 2006 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    403
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    890