Alice - Drecksverein ?! - Speed lahm wie ne Schnecke ...

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von master80, 26. Februar 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Februar 2008
    Hallo Leute, bin seit nem knappen Monat bei Alice dem Drecksverein.

    Informationen:

    Wohnort: Berlin (West) also gute Leitungen
    Anbindung: DSL16k
    1,6 km lange Leitung zum VST

    Erste Tage = Speed an die 1400Kb/s @ DSL 16k, reicht aus, sollte jedoch durch
    die relativ kurze Leitung zum VST vollen Speed liefern, aber egal 14000 reichen ja.

    Nächsten Tage = runter auf 8mbit -> Anruf = hoch auf 10mbit, mehr auch nicht möglich ?!

    Ich frage: Hatte doch vollen Speed @ DSL16k vor einigen Tagen, wie ist das möglich ?

    Antwort: Da habe sich wohl mehr Leute an den Anschluss geschaltet, deswegen,
    ging ihr Speed runter.

    Ich frage: Aber weniger als 10mbit wirds net runter gehen oder ?

    Antwort: Nein, sollte nicht.

    Heute: Leitung von DSL3k -.-' LOL

    Das komische ist, mein Nachbar ist bei 02 und hat seine vollen 8mbit, die o2 verspricht,
    meine Freundin wohnt 100m Luftlinie von mir weg, auch Alice = Downspeed von 1400kb/s

    Was kann ich da noch direkt machen ? Glaube mehr als Anbieter wechseln is da net drin oder ?

    bb. master80
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 26. Februar 2008
    AW: Alice - Drecksverein ?! - Speed lahm wie ne Schnecke ...

    Ich weis ned wo dein Problem ist also Ich selbst besitze Allice und habe nur sehr positive Erfahrungen gemacht.

    Ich habe mit meiner 16000 Leitung einen Downspeed von 17000 und das durchgehend.Egal zur welcher Zeit.

    Ich würde nochmal versuchen das ganze telefonisch zu klären.Normalerweise kenne ich soetwas gar nicht von Alice.Auch viele von meinen bekannten nutzen Alice und das mit konstanter Bandbreite.Und egal welche Leitungen die haben ob 6000 oder auch ne 16000 der Downspeed liegt immer höher bei denen als die eigentliche Leitung zulassen sollte.
     
  4. #3 26. Februar 2008
    AW: Alice - Drecksverein ?! - Speed lahm wie ne Schnecke ...

    Wie du aus jeder Werbung kennst ob Alice T-Com oder sonst wehm "bis" 16 000 ja und Alice ist ein Sub Anbieter da kann es vorkommen das es nicht so schnell wird wenn du voll bandbreite und haben willst geh zu T-Com oder Arcor die haben beide ihre eignen Netze
     
  5. #4 26. Februar 2008
    AW: Alice - Drecksverein ?! - Speed lahm wie ne Schnecke ...

    Das ist mir schon klar, aba wenn meine Freundin und mein Kollege der neben mir
    wohnt ne schnellere Leitung als ich haben, macht es mich schon bissel skeptisch :>

    bb. master80
     
  6. #5 26. Februar 2008
    AW: Alice - Drecksverein ?! - Speed lahm wie ne Schnecke ...

    Hey brotha,

    ich würd an deiner stelle sofort Anbieter wechseln, am besten zu Telekom oder Arcor..

    Ich war bei Alice. lol auch nur ein monat lang.. sofort gekündigt..
    Telefon hatte macken
    Internet hatte macken
    Alice ist gestört...

    Ich hab 10 Sekunden telefoniert und dann hatte man probs..man konnte den anderen net hören..
    Hab mich beschwert und die ''ja wir machen das, tut uns leid und so''.. wurde nie was..
    Internet immmmmer abgestürzt und riiiichtig lahm...

    Dann wollten wir wechseln, sind wir zu telekom, die haben uns ersma paar wochen warten lassen, wegen den schei** Alice, weil die unsere Rufnummer net zurückgeben wollte..
    Die haben soo viele probleme gemacht..

    Wir hatten keine lust mehr zu warten und haben zu Telekom gesagt, ok, gebt uns eine neue rufnummer ...

    Ja dann haben wir vertrag bei telekom gemacht internet und telefonflat..

    Ich seh das so .. Telekom ist sehr stabil, hatte bisher nie probleme und keine einzige beschwerde..
    Alice dagegen...hör auf eh.. geh bloß raus von Alice, das ist mein ernst...
    Die leute die mit Alice zufrieden sind haben glück, das sind villt. 5% von 100%..
     
  7. #6 26. Februar 2008
    AW: Alice - Drecksverein ?! - Speed lahm wie ne Schnecke ...


    alice hat in berlin auch ein eigenes netz ;)


    beim zweitgrößten deutschen anbieter ohne vertragslaufzeit ein wenig gewagt deine aussage.
     
  8. #7 26. Februar 2008
    AW: Alice - Drecksverein ?! - Speed lahm wie ne Schnecke ...

    korrekt. eventuell mal leitungsdaten auslesen, alles andere ist nur reine spekulation (zum beispiel ob mehr geht)

    link: Mein Modem mit dem DMT auslesen - ModemWiki
     
  9. #8 26. Februar 2008
    AW: Alice - Drecksverein ?! - Speed lahm wie ne Schnecke ...

    Genau bei den beiden war ich vorher.
    T-Com: max. 3.000
    Arcor: max 2.000

    Alice: 10.000

    Da fragt man sich wer der scheiß Anbieter ist?!
    Die tun jedenfalls was sie können. Ansonsten einfach anrufen und die Leitung neu synchen lassen.
    Haben die bei mir mitten in der Nacht gemacht. Alles wunderbar.
     
  10. #9 26. Februar 2008
    AW: Alice - Drecksverein ?! - Speed lahm wie ne Schnecke ...

    von einem anbieterwechsel würde ich auf jeden fall abraten;
    ich , und alle meine bekannten haben nur gute erfahrungen gemacht;
    guter service, und super speed zu jeder zeit

    ich mit meinem dsl 4000 hab einen downspeed wie mein kumpel mit dsl 8000 bei tcom etc.
    auch im internet ist meist nut gutes über alice zu finden, ich würde anderweitig nach dem problem suchen

    für mich ist alice atm der beste internetanbieter deutschlands, und ich denke ich kann mir elauben das zu behaupten;

    ich war , im gegensatz zu den meisten die einfach vorwüfe in den raum werfen, vorher schon bei einigen bekannten anbietern wie tcom , arcor, kabel bw, 1&1 und co;)
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...