Alice DSL über WLAN auf nem Macbook

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von tgx, 7. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. März 2008
    Hi Leute,
    bräuchte mal Hilfe, es geht um folgendes.
    Ich hab ein neues Macbook mit Mac OS X und möchte Internet über WLAN dort einrichten. Bisher hatte ich einen Wíndows-Rechner und Mac OS ist total neu für mich, zudem bin ich noch ein Netzwerk-Noob ?(
    Ich habe einen Anschluss bei Alice mit nem Sphairon Turbolink IAD Modem (da hängt auch ein Telefon dran). Das Modem hat aber kein WLAN, damals wurde mir von Alice empfohlen eine FritzBox WLAN 7141 zu kaufen und an das Modem anzuschließen. Hat auch auf meinem Windowsrechner irgendwie geklappt, hatte es damals aber auch nicht alleine eingerichtet... :p
    Bei dem Mac habe ich dann mal angefangen die Alice-Software zu starten, aber an einer Stelle stürzt die immer ab. Auf der Homepage von Alice steht dass diese Version für Mac OS 8 und 9 ist; kann es sein dass die deswegen nicht klappt weil ich Mac OS X hab?
    Wie auch immer, ich hab dann versucht ohne die Alice Software die Verbindung einzurichten aber das klappt nicht. Der Rechner verbindet sich schon mit der Fritzbox, aber ich hab keine Ahnung wie ich dann die Alice-Verbindung einrichte.
    Wenn ich direkt (ohne die Fritzbox) über ein Netzwerkkabel an das Modem anschließe, klappt alles, aber ich möchte ja WLAN... :rolleyes:
    Auch ja, weiß nicht ob die Info wichtig ist, aber das Macbook ist in den USA gekauft.

    Hoffe ihr könnt mir helfen. Danke schonmal.
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 7. März 2008
    AW: Alice DSL über WLAN auf nem Macbook

    einfach im router die verbindungsdaten einstellen, wlan anschalten und mit dem macbook verbinden. So funktioniert es jedenfalls normalerweise.
     
  4. #3 7. März 2008
    AW: Alice DSL über WLAN auf nem Macbook

    HIER eine Anleitung einer Uni musst natürlich die daten von deinem Router eingeben
     
  5. #4 7. März 2008
    AW: Alice DSL über WLAN auf nem Macbook

    also ich hab jetzt im Router den Einrichtungsassistenten gestartet, dort meine Alice Benutzerdaten und Passwörter eingegeben (und 1000mal kontrolliert) aber es klappt immer noch nicht...
    da kommt immer

    "Die Prüfung der Internetverbindung läuft..."

    und nach etwa 30 Sekunden erscheint

    "Prüfung der Internetverbindung fehlgeschlagen. Der Fehler konnte nicht ermittelt werden. "

    ich werd noch wahnsinnig mit diesem Ding... :angry:

    Wo könnte denn noch ein Fehler versteckt sein?
     
  6. #5 7. März 2008
    AW: Alice DSL über WLAN auf nem Macbook

    HeHe, ich hab auch ne Zeitlang gebraucht bis mein mac damit gelaufen ist, aber Stochwort ist die PPP-Verbindung. Also: das gelbe Kabel von dem Sphairon in die Fritzbox ( ich hab's aber in einen Ethernet-Anschluss ...)
    Dann in die Systemeinstellungen -> Netzwerk -> Airport -> PPPoE-Tab: dort Haken machen bei "PPPoE verwenden"
    Accountname: telefonnummer@alice-dsl.de
    Kennwort: *******

    PPPoE-Optionen kannste noch anpassen, dann kannste noch PPPoE-Status in der Menüleiste anzeigen, dort sind dann 3 Punkte, die die Verbindung anzeigen.
    Dann noch überprüfen, ob bei TCP/IP tatsächlich "PPP" eingestellt ist.

    Bei mir funktioniert das so.
    Manko: man verbindet sich eben manuell mit dem Internet über PPPoE, hat also keine Dauerverbindung, sondern nur, wenn man sich selbst verbindet, kann man aber auch automatisch einstellen.

    Hoffe das hilft ;).
    Für eine alternative Möglichkeit wäre ich natürlich auch zu haben ;) !
     
  7. #6 7. März 2008
    AW: Alice DSL über WLAN auf nem Macbook

    hmm.. wenn ich auf Airport klicke steht da leideri nirgendwo etwas von PPPoE das gibts bei mir nur bei Ethernet... :(
    Genauso so wie du das erklärt hast hab ichs gemacht als ich das Macbook direkt in das Sphairon Modem eingestöpselt hab (also dann Ethernet statt Airport), ohne die Fritzbox zu benutzen...

    I'm going :crazy:
     
  8. #7 8. März 2008
    AW: Alice DSL über WLAN auf nem Macbook

    Bin eigentlich schwer davon ausgegangen, dass du "mindestens" den Tiger (10.4), wenn nicht sogar Leopard (10.5) hast, falls du noch den Jaguar (10.3) "jagst", kannst du deine Einstellungen mithilfe dieses Links erweitern:
    Using PPPoE with Airport in 10.3 - Mac OS X Hints
    Aber zunächst würde ich erhlich gesagt mal eine neue Umgebung anlegen & Airport also Standard wählen, wenn nicht sogar die anderen Verbindungen bei dieser Umgebung weglassen, falls du eine Version > 10.3 (echt größer ;) ) hast.
     
  9. #8 8. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Alice DSL über WLAN auf nem Macbook

    du musst in deinem router eine stehende internet verbindung einstellen so das eine verbindung immer an ist.

    und dann kannst du airport einfach einrichten entweder sucht er automatisch nach den wlan stationen die erreichbar sind oder du richtest sie manuel ein.

    Download: screen-capture-3.png | xup.in

    dabei musst du die ip von dem router eingeben und du musst eine ip eingeben mit dem das macbook mit dem router verbunden wird.


    Download: screen-capture-2.png | xup.in
     
  10. #9 8. März 2008
    AW: Alice DSL über WLAN auf nem Macbook

    also ich habe auch ALice und ich hab bei mir im Router bei PPPoE meine Vorwahlund Telefonnummer reingeschrieben ohne "@"... benutze aber auch kein Sphairon
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...