Alice will in Hamburg 100-MBit/s-Anschlüsse anbieten

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Paco, 26. Oktober 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Oktober 2007
    Laut einem Bericht des Wirtschaftsmagazins "Capital" will der Internetprovider Hansenet in Hamburg unter der Marke "Alice" ein Glasfasernetz betreiben. Über 15.000 Häuser mit über 100.000 Haushalten sollen damit versorgt werden können.

    Laut Capital, wo man sich auf eine "zuverlässige Quelle" bezieht, will man mit Hilfe der neuen Technologie bis zu 100 MBit/s schnelle Downloads anbieten. Vermutlich wird man dafür so genannte FTTB-Anschlüsse legen, die eine Glasfaserleitung bis zum Haus vorsehen. Die letzten Meter in die Wohnung des Kunden werden mit Kupfer überbrückt.

    Auch NetCologne in Köln und M-net in München setzt auf diese Technologie, da sie im Vergleich zu FTTH (Fiber-to-the-Home) deutlich günstiger ist. Bisher wollte Hansenet noch keine Stellungnahme zu diesem Bericht abgeben. Daher sind derzeit weder ein Starttermin noch die Preise für diesen neuen Dienst bekannt.


    Quelle: Alice will in Hamburg 100-MBit/s-Anschlüsse anbieten - WinFuture.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. Oktober 2007
    AW: Alice will in Hamburg 100-MBit/s-Anschlüsse anbieten

    Jo wusst ich schon länger .) trotzdem danke für die Info ! Ich hoffe die tarife erhöhen sich nicht so sehr ! und ich hoffe gleichfalls das es bei uns bald auch ankommt ^^ ich wohn nämlich in der Hieimat von Michael Schumacher
     
  4. #3 28. Oktober 2007
    AW: Alice will in Hamburg 100-MBit/s-Anschlüsse anbieten

    "100 MBit/s schnelle Downloads "

    Fiber steht eigentlich dafür, dass DL/UL gleich steht, aber dafür werden keine Angaben gemacht, zumindest bei den anderen Anbieter der momentan ausbaut, dass der nur bei 10mbit liegt, aber das nicht mal festgesetzt hat. Hoffe dass der Upload auch auf 100mbit mitsteigt, ist mir wichtiger als der Download (hosting etc)
     
  5. #4 28. Oktober 2007
    AW: Alice will in Hamburg 100-MBit/s-Anschlüsse anbieten

    also ich hab von allice ne ail bekommen das alle haushalte bis ende des jahres auf 16.000 kb/s frei geschalltet werdern ohne aufpreis. Allerdings werden keine neuen leitungen gelegt Dh man hat ne 16.000 leitung kann auber nur je nach dem was man für einen draht zuhause hat empfangen. naja ich finde es trotzdem gut =) .

    mfg
     
  6. #5 28. Oktober 2007
    AW: Alice will in Hamburg 100-MBit/s-Anschlüsse anbieten

    yeah das ist dochmal klasse^^

    mich würde allerdings der preis interessieren ...
     
  7. #6 28. Oktober 2007
    AW: Alice will in Hamburg 100-MBit/s-Anschlüsse anbieten

    Die kriegens noch nicht mal auf die Reihe, ordentliche 16K-Anschlüsse rauszuhauen, wie wollen die das dann schaffen? Ich bin gespannt ;)
     
  8. #7 30. Oktober 2007
    AW: Alice will in Hamburg 100-MBit/s-Anschlüsse anbieten

    100 Mbit Anschlüsse? OMG wie weit soll das denn noch hoch gehen, ich meine erst gabs ISDN, dann DSL 1000 nu gibts ja schon DSL 24000 *denk* und wenns da dann 100 Mbit gibt, dann rüsten die anderen bakd nach,. Irgendwann is eine I-Net Seite geladen bevor wir draufgedrückt haben hehe
     
  9. #8 30. Oktober 2007
    AW: Alice will in Hamburg 100-MBit/s-Anschlüsse anbieten

    Sollen sie machen und ich zieh sofort nach Hamburg :D
    Ist zwar leicht übertrieben, da du die Leitung wohl nur selten voll ausnutzen kannst ^^.
    Aber als kleiner Homeserver :D
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce