Alienware M17x R3 Stealth Black

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von HEad, 8. Oktober 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Oktober 2011
    Servus Leute,

    Da ich nicht so der laptopkenner bin möchte ich euch mal fragen ob die Sache da so in ordnung ist die ich da zusammengestellt haben =)

    {bild-down: http://www7.pic-upload.de/08.10.11/okao1663h9g5.jpg}



    Für weitere "bessere" Vorschläge wäre ich sehr dankbar

    mfg HEad
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 8. Oktober 2011
    AW: Alienware M17x R3 Stealth Black

    Wenn man mal vom Preis absieht, ist das ein ganz nettes Ding, womit man das nächste Jahr gut mit spielen können wird.

    Eine extreme Lautstärke sollte dir aber auch nix ausmachen
     
  4. #3 8. Oktober 2011
    AW: Alienware M17x R3 Stealth Black

    ahh okay naja ich höre die meiste Zeit sowieso über headset... hab auch gelesen das man die lautstärke iwie nicht ändern kann :(
     
  5. #4 8. Oktober 2011
    AW: Alienware M17x R3 Stealth Black

    warum so eine schlechte grafikkarte? nimm lieber die ati 6990 damit wirst du länger spass haben, zudem würde ich lieber noch 1-2 monate warten dann kommt wieder eine neue grafikkarte raus zumindest für den mx14
     
  6. #5 8. Oktober 2011
    AW: Alienware M17x R3 Stealth Black

    Also für 1500EUR wüsste ich besseres als so ein riesen Notebook.

    Zumal du damit nicht wirklich mobil bist auf Grund der Größe und der Leistung.

    Ich würde mir lieber ein Desktop für 800EUR kaufen:
    http://gh.de/?cat=WL-139120

    Und einen ordentlich Office Laptop:
    ASUS U36JC-RX081V (90N18AD24N1D34VL151) ab EUR689,--

    Damit bist du einmal mobil und hast trotzdem ordentlich gaming Power zu hause.
    Den Desktop könnte man noch in ein LAN-taugliches µAtx Gehäuse packen.

    Sonst ist das Notebook schon ok, hat ne gute Leistung. Allerdings solltest du maximal 1,5Jahre damit auf höchster Stufe zocken können. Dann darfst du dir wieder was neues kaufen, weil aufrüsten geht ja nicht.
     
  7. #6 9. Oktober 2011
    AW: Alienware M17x R3 Stealth Black


    der Asus sieht auch nicht schlecht aus^^

    wie gesagt kenn mich da nicht so aus hab den Vorschlag vom kumpel bekommen mit dem alienware und so...

    muss mal schauen ob es sich wirklich lohnt

    trotzdem danke für die Vorschläge
     
  8. #7 9. Oktober 2011
    AW: Alienware M17x R3 Stealth Black

    Über die Sinnhaftigkeit von so einem Notebook lässt sich streiten, muss jeder selber wissen.

    Eine Alternative zum Alienware wäre das hier von Samsung, ist in der gleichen Preisklasse:

    Samsung NP700G7A > Samsung 700G7A, Core i7-2630QM, 16GB RAM, 1.5TB (NP700G7A-S02DE) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Mir gefällt das Samsung Aufgrund der höheren Auflösung besser und hat auch die etwas bessere Ausstattung. Design ist Geschmackssache, ich finde das schlichte vom Samsung besser.

    Die Nachteile sind aber die gleichen wie beim Alienware: Laut unter Last, kurze Laufzeit, schwer usw..
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Alienware M17x Stealth
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.218
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.081
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.129
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.354
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.145