Alkohol am Flughafen (für Stockholm)

Dieses Thema im Forum "Urlaub und Reisen" wurde erstellt von cable, 20. Mai 2015 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Mai 2015
    Hoi!

    Ich fliege mit 3 Kollegen am WE nach Stockholm. Leider sind die alkoholischen Getränke dort _sehr_ teuer. Wir wollen im Duty-Free Shop am Flughafen genug Schnapps kaufen, damit wir das WE überstehen. Wisst ihr wie viel Alkohol (>=40%) wir pro Person dort kaufen dürfen? Ich weiß, dass 10l (>22%) pro Person nach Schweden erlaubt sind. Kann ich dort also so viel kaufen?

    greez
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. Mai 2015
    AW: Alkohol am Flughafen (für Stockholm)

    Für 3 Personen und 1 WE?Wollt Ihr Euch umbringen? ^^

    Jeder von Euch darf nur 1 Liter Spirituosen über 22% oder 2 Liter unter 22% nach Schweden einführen,und das darf nicht im Duty Free gekauft worden sein.
     
  4. #3 20. Mai 2015
    AW: Alkohol am Flughafen (für Stockholm)

    außerdem ist der duty free meist teurer als draußen....kauft euch doch hier was und packts ins gepäck (nicht handgepäck)
     
  5. #4 20. Mai 2015
    AW: Alkohol am Flughafen (für Stockholm)

    Weis auch nicht, wieso sich da alle eindecken. Billig ists nicht wirklich. Tankstellenpreise würde ich sagen.

    Fürs Flugzeug ok, aber doch nicht für später
     
  6. #5 20. Mai 2015
    AW: Alkohol am Flughafen (für Stockholm)

    auch nicht so gerne gesehen. alles schon gehabt :D

    kauft einfach da und gut. urlaub is urlaub und ob der schnaps da nun keine 7€ kostet sondern 10€ ist dann auch egal. mir jedenfalls. ich bin aber auch der meinung, dass alkohol in deutschland viel zu preiswert ist
     
  7. #6 20. Mai 2015
    AW: Alkohol am Flughafen (für Stockholm)

    Als ich in Schweden war (4 Mal), jedoch nicht in Stockholm, konnte man nichts hochprozentiges im Supermarkt kaufen.
    Die Preise pro Flasche Wodka etc. beliefen sich auf 40-50€ in besonderen Geschäften dafür. Also Tankstellenpreise würde ich es nicht mehr nennen^^
    Ein Sixpack Bier hat wohl 7€ gekostet.

    Alkohol in Schweden - Schwedenstube

    Alkohol in Schweden
     
  8. #7 21. Mai 2015
    AW: Alkohol am Flughafen (für Stockholm)

    diskutiert doch nicht viel um den heißen brei herum. einfach beim nächsten einkauf ne flasche jack daniels etc. kaufen und ab in den koffer. problem gelöst.
     
  9. #8 23. Mai 2015
    AW: Alkohol am Flughafen (für Stockholm)

    Außerdem gibt es innerhalb der EU gar kein Duty Free mehr. Meistens werden daher 2 Preise angegeben (EU/Nicht-EU). An der Kasse wird dann das Ticket kontrolliert, ob das Reiseziel außerhalb der EU liegt.
     
  10. #9 23. Mai 2015
    AW: Alkohol am Flughafen (für Stockholm)

    reicht ja gerade fürn halben abend lel
     
  11. #10 23. Mai 2015
    AW: Alkohol am Flughafen (für Stockholm)

    Rede doch nicht so ein Mist, wenn jeder 1l schnapps dabei hat, wird man wohl ein Wochenende überstehen.


    @ Benito:

    Google spuckt nach 10 Sekunden googlen folgendes aus :


    Spirituosen (mehr als 22% vol): 10 Liter
    Spirituosen (höchst 22% vol): 20 Liter
    Wein: 90 Liter (aber höchst 60 Liter Schaumwein)
    Bier: 110 Liter

    http://www.info-schweden.de/reiseinformationen-ueber-schweden/einreise-und-zollbestimmungen/


    Also nix da NUR 1 liter einführen.
     
  12. #11 24. Mai 2015
    AW: Alkohol am Flughafen (für Stockholm)

    Die von dir angegebenen Mengen sind allerdings nur auf dem Landweg realistisch. Du würdest mit den Gebühren für das Übergewicht im Flugzeug mehr bezahle als in Schweden selber.
     
  13. #12 25. Mai 2015
    AW: Alkohol am Flughafen (für Stockholm)

    lol was für diskussionen....ein wochenende...da kannst du deine klammotten in nen rucksack (handgepäck) packen und deinen koffer mit 20 liter schnapps füllen.... besser so, herr m3dic ?!?

    es geht doch garnicht darum wieviel man transportieren KÖNNTE, sondern was man einführen darf. ich denke du wolltest einfach nur nen post sammeln ;-)
     
  14. #13 9. Dezember 2015
    AW: Alkohol am Flughafen (für Stockholm)

    Im vergleich zu Schweden ist der Duty Free Shop eher günstig! Waren dieses Jahr in Stockholm und ein Bier hat dann doch locker 3€ im Supermarkt gekostet, was wir hier für schlappe paar cents bekommen
     
  15. #14 11. Dezember 2015
    AW: Alkohol am Flughafen (für Stockholm)

    Duty-free gibts in der EU schon lange gar nicht mehr ... ;)
     
  16. #15 11. Dezember 2015
    AW: Alkohol am Flughafen (für Stockholm)

    Natürlich gibt es Duty-Free-Shops an jedem Flughafen... Alles was du dort kaufst ist für dich Zollfrei/Steuerfrei bis 430 EUR pro Person.

    Gerade Alkohol ist eben sehr beliebt und wird deshalb in oft unüblichen Größen wie 1 Liter angeboten. Eben genau aus dem Grund, weil in vielen Ländern die Alkoholsteuer so hoch ist und man sich dort vorher eindecken könnte.

    Duty-free – Wikipedia

    Je weiter nördlich du kommst desto größer das Problem mit Alkohol und Depression, deshalb haben viele dieser "Nordländer" eine sehr hohe Alkoholsteuer und versuchen den Konsum zu drücken.
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Alkohol Flughafen Stockholm
  1. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.160
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    502
  3. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.606
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    358
  5. ACE Alkoholtester

    And1990 , 17. Januar 2015 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.443