Alkoholiker: wieviel ?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von bASIk, 29. März 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. März 2009
    hier gibts doch sicher alkoholiker an board oder ?
    ich zähl mich selbst sowieso dazu....
    mich würde nur mal interessieren wie viel und wie lange die alkis hier schon trinken.

    von allen anderen würd mich interessierenm, was sie von alkis denken......

    ich selbst bin nu 24 und saufe seit knapp 10 jahren, inzwischen 4-6 liter bier jeden tag und ab und zu halt ma noch hart alk dazu ....
    ehrlich gesagt bin ich mir ja bewusst, dass das schon krank ist, aber ich dennoch ruhiger und besser klar komme als viele andere

    naya postet ma, =D
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 29. März 2009
    AW: Alkoholiker: wieviel ?



    Sry, aber da kann ich mir anschließen!

    Mein kolegge der trinkt am Tag (Unter der Woche) Wochenende etc.

    1 Flasche Wodka..

    Ich so digga wenn du Familie, haus, auto und so hast verlierst du alles weil du Arbeit, Familie verlierst dann das Haus und so..

    Irgendwann hast du kein Geld und lutscht anderen den ****** um ne Flasche wodka zu kriegen.

    Lass dir lieber jetzt helfen anstatt später ist es eh zuspät..


    Mfg

    Fanatico.
     
  4. #3 29. März 2009
    AW: Alkoholiker: wieviel ?

    6 Liter am Tag ist schon heftig.

    Ich trinke eigl in der Woche nur selten mal ein paar Bier, freue mich aber schon in der Woche immer aufs Wochenende und den Alk. Denke mal das ist auch eine gewisse Art vom Alkoholismus. Trinke dann eigl fast jeden Freitag und Samstag so viel das ich voll bin. Aber sehe da im moment kein Problem bei.
     
  5. #4 29. März 2009
    AW: Alkoholiker: wieviel ?

    @ RoLL0ver: Super Antwort...und genauestens auf die Frage geantwortet.

    Also bei mir sieht es so aus, dass ich schon jeden Abend Bier trinke. So 4-6 Flaschen. Hat mit dem Studium irgendwie angefangen. Hab auch zwischendurch Gras geraucht. Ist bei mir allerdings nur Abends um abzuschalten. Ist natürlich auch nicht gut und eine Tendenz zur Alkoholsucht. Aber lieber das, als die Schlafprobleme und damit das verbundene Herumgrübeln.
     
  6. #5 29. März 2009
    AW: Alkoholiker: wieviel ?

    solche antworten hab ich ja schon erwartet und ich hab sie ja auch gewollt, aber wo sind denn die leude die genau das gleiche prob wie ich haben, wenn man es überhaupt problem nennen kann ....


    mir haben früher schon bullen, psychologen und sogar freunde gesagt bzw. geraten wenn du so weiter machst bist du nächstes jahr tot .... und das war vor 8 jahren ....

    ich kann damit wenigstens umgehen im vergleich zu gelegenheitsalkolikern die besoffen ausrasten, ich bleib bei 3 promille einfach da liegen wo ich bin und andere rasten schon bei 2 promille aus ....

    also therapiern lassen brauch ich mich sicher nicht, ich hab mich ja sogar freiwillig in die geschlopssene einweisen lassen, bin frohdass ich da wieder rauis bin, das is ja der größte schwachsinn der menscheheit, aber gut ich habs gebraucht um festzustellen, dass es niemanden hilft und ich einfach so weitermache !
     
  7. #6 29. März 2009
    AW: Alkoholiker: wieviel ?

    ich trinke nur am freitag bzw. samstags alkohol... meistens nur einmal in der woche ;)
    könnte mir niemals vorstellen jeden tag zu saufen.. is einfach nur ekelhaft
     
  8. #7 29. März 2009
    AW: Alkoholiker: wieviel ?

    Wen ich mir an week Amphetamine und Koks in Birne klopp, trink 2 Kasten Bier damit ich das verpacken kann, in der Woche trinke 4-8 Bierchen bin 10 Jahre an trinken und 14 Jahre an Drogen nehmen.
     
  9. #8 29. März 2009
    AW: Alkoholiker: wieviel ?

    soviel alk am tag geht wohl heftigst auf die leber da kann man nichts schönreden , aber nja hab auch so meine Problemchen mit Suchtmitteln
     
  10. #9 29. März 2009
    AW: Alkoholiker: wieviel ?


    Sehr gute Antwort...

    3 Promille!!!!

    schon Mal ein deine Leberwerte gedacht?
    geht nicht unbedingt um ausrasten oder sonst was, sondern um deine Gesundheit.
    Deine Leber kann das nicht mehr lange mitmachen, sonst wärst du ein Wunderkind.

    echt... würd mir deine Situation echt nochmal überdenken!
     
  11. #10 29. März 2009
    AW: Alkoholiker: wieviel ?

    bin zwar noch nich so hart dran wie manch anderer hier... trinke seit etwa nem jahr gelegentlich bier, aber in letzter zeit (seit etwa 2 monaten) merke ich, dass ich täglich meine 2-3 bier brauche... zur zeit hab ich noch nix dagegen... hab die möglichkeit n sehr laxes leben zu führen, warum soll ich das nich nutzen? anfang august is damit definitiv schluss, das weiß ich. ich hoffe (und gehe eigentlich auch davon aus), dass ich dann auch mit dem alk aufhören kann... ich muss dann einfach aufhören...


    und für solche posts war der thread bestimmt nich gedacht...
    fast jeder hat seine sucht. sehr viele rauchen, manche trinken halt, andere kiffen... jeder sollte sich zuerst mal an die eigene nase greifen.
     
  12. #11 29. März 2009
    AW: Alkoholiker: wieviel ?

    an deiner stelle würd ich schnell zu einer beratung gehen und den scheiß sein lassen.. habe selbst einen kumpel, der ohne seine biere nicht einschlafen kann und das ist echt arm.. du wirst vielleicht jetz denken "Ach ist mir doch egal, mir gehts gut" so wirste kein erfülltes leben haben.. du wirst mit aller spätestens 30 feststellen, dass dein leben versaut ist. viele deiner freunde werden eine familie gründen und ein haus bauen oder so und du wirst, kein geld über haben für irgendwas, keine freundin oder allg. freunde mehr haben und wirst dich alleine irgendwann zu tode saufen..

    naja ich glaube nicht, dass hier alzuviele mit alkhol probleme sind in der größen ordnung.


    ich trink zwar auch hin und wieder aber dann auch nur 1, max. 2x am wochenende und dann nicht großartig übertrieben, sprich kein vollrausch. find das ein wenig lächerlich da total besoffen irgendwo in einer ecke vollgekotzt zu liegen.. da bin ich mir doch ein wenig zu "eitel"

    wünsch dir mal viel glück :S

    mfg
    fusseL
     
  13. #12 29. März 2009
    AW: Alkoholiker: wieviel ?

    ich hab auch schon freiwillig immer mal ne woche komplett nix getrunken oder sau wenig für meine verhältnisse und ich muss sagen, wenn es aus komplrtt eigenen willen kam hatte ich nie probs mit zitterei ect., aber sobald irgendein druck sei es freude, arbeiit oder so dahinter stand fingen die probs wirklich schon stark an.
    ein großes proooooob bei mir ist halt auch, dass alle meine freunde alkoholiker sind und scho immer waren und selbst meine arbeitsolegen, die ich inzwischen zu meinen freunden zähle auch alkoholiker sind :/

    auch möcht ich mal warnnd sagen, dass es bei mir auch mit ein "paar" bier angefangen hat, aber sobald man mit den richtigen leuden chillt wirds immer mehr....

    leberwerte, wie gesagt kenne ich dutzende alkoholiker, aber keiner von denen hatte ernste probs mit der leber, alle haben andere probs gehabt und einige sind an andren probs schon krepiert, also um meine leber mache ich mir ehrloih keine sorgen, eher um meine arbeit und meinen kopf, aber sicher net um meine leber

    ich hab leider auch sehr viele negative dinge auf mein suff erlebt und jedem halbwegs normalen wäre dseine lehregewesen, nur mir halt irgendwie nicht, dafür habe ich aber begriffen mit meiner sucht umzugehen und probleme zu vermeiden, was als ich noch wenigfer getrunken hab überhaupt niht der fall war.

    /e
    also bevor sich ein freund von mir ein haus kauft oder so werd ich vermutlich noch der erste sein, weil eigentlich so gut wie alle freunde arbeitslos sind, ausser die wo ich inzwischen arbeitem, aber sellbst alkis sind.
    ne frau zu finden ist allerdings mit dem prob wirklich schwieirig, aber ehrlich gesagt reichts mir auch, wenn ich hin und wieder mal zum stich komme - ehrlich gesagt glaub ich zwar, dass ne frau das einzigste wäre, was mich ein wenig zur vernunft bringen könnte, aber da find ich mit oder ohne alk prob keine
     
  14. #13 29. März 2009
    AW: Alkoholiker: wieviel ?

    Das was ich so gelesen habe, trifft dein Verhalten zu 100% auf einen Alkoholiker zu.
    Du denkst du hast alles unter kontrolle und hast keine entzugserscheinungen..Deine Organe wären auch noch in einem recht guten zustand. ect. Hilfe willst du auch keine.
    Ich hoffe für dich, dass du gute freunde hast, die ich mal unterstützen trocken zu werden.




    Zum Thema. Am Wochenende in maßen. Ganz selten mal mehr
     
  15. #14 29. März 2009
    AW: Alkoholiker: wieviel ?

    Du willst hören, dass dein Alkoholkonsum nicht so schlimm ist. Du willst hören, dass es noch viele gibt die gleich oder schlimmer sind. Du hast viele Entschuldigungen um so weiter zu machen wie bis jetzt. Aber du weist, dass es einfach falsch ist was du machst.

    Ich kenn viele aus em Rettungsdienst die es jeden Tag mit solchen Leuten wie dir zu tun haben. Und die meisten davon liegen irgendwann im Krankenwagen und erzählen die Geschichte wie sie angefangen haben. Die meisten hatten die genau gleichen Ausreden wie du! Und dann sitzen sie mit 30 oder 40 im Sanka und heulen nen 20 Jährigen voll, dass sie ihr Leben versaut hätten. Das wird dir auch passieren.

    Weißt du was die Taktik der Leute aus dem Rettungsdienst bei solchen wie dir ist? Die lassen dich vor die Hunde gehn und mischen sich nicht ein. Denn wenn sie es tun werden die meisten Alkis nur aggressiv.

    Wenn du selber nicht von jetzt auf gleich damit aufhören kannst und es dann ohne Ausreden durchziehst, dann bist du eigentlich schon tot. Dann kann ich dir nur empfehlen Genieß dein Leben im Suff und versuch deinen Mitmenschen nicht auf den Sack zu gehn wenn du am krepieren bist!
     
  16. #15 29. März 2009
    AW: Alkoholiker: wieviel ?

    keine sorge ich werd sicher niemand aufn sack gehen oder später mal vollheulen, denn iich will eh nich alt werden - egal wie naiv das klingt

    und die zeiten wo och öfters mitm krankenwagen wegen alk ect. unterwegs war sind zum glück vorbei
     
  17. #16 29. März 2009
    AW: Alkoholiker: wieviel ?

    Alkoholkrankheit – Wikipedia

    Lies dir das mal durch und frag, was alles auf dich zutrifft.

    Ich hab Zivi in einem Heim für psychisch kranke Menschen gemacht. Da waren auch Alkoholiker dabei, die >70 geworden sind, d.h. gesundheitlich überleben das teilweise schon einige. Allerdings muss ich dir sagen, dass die nicht mehr glücklich waren mit ihrem Leben, da sie einfach keine Freunde hatten und total einsam waren. In der Regel wurden die Alkoholiker in das Heim eingeliefert, weil sie Selbstmordversuche hinter sich hatten.

    Also ich kann dir nur sagen, dass du am besten irgendwelche Hilfe in Anspruch nimmst. Sonst verlierst du irgendwann wirklich alles.
     
  18. #17 29. März 2009
    AW: Alkoholiker: wieviel ?

    Ich trinke MAXIMAL einmal in der Woche, und das ist meistens Freitag Abend. Unter der Woche vielleicht mal ein Radler, aber das zähle ich jetzt ma nicht dazu. Und ich bin froh darüber, ich hasse Alkis! Sind so fertige menschen, liegen irgendwann sowieso dem Staat auf der Tasche (und das zahlen WIR). Also reiss dich ma zusammen, bekomm deinen ***** hoch und komm von dem Trip runter!

    Sorry für die harten Worte!
     
  19. #18 29. März 2009
    AW: Alkoholiker: wieviel ?

    Naja anfangs ist ese eben noch Bier, würde aber mal so behaupten das quasi jeder deuscthe Mann im schnitt ca 1L Bier am Tag trinkt ...
    Ich persönlich trinke unter der WOche nichts außes es ist Party oder habe Urlaub... sonst nur AM wochenende wo es sich anbietet.. und da dann auch sehr oft seehhhhrrr viel XD


    so lange du dir jetz nicht noch jeden Tag deine GOldkrone reinhämmerst gehts ja XD
     
  20. #19 29. März 2009
    AW: Alkoholiker: wieviel ?

    Naja ich halt net viel von solchen alkis sobald sie net inner disco aufmucken weil se sich mut angetrunken haben oder sonst was ist es mir eig relativ egal ... finds halt nur gut peinlihc wenn die da liegn wie dieletzten und kotzn aber ich glaub das findet der letzte alki dann auch nimmer so toll ;)..es gibt auch alkis die sehr korrekt sin unso aber erst wenn se getrunken haben ;) jeder soll es für sich eslbst entscheiden find ich.Klar könnt ich jezz sagen 6 L. Alk ist zu viel aber bringt ja eh net viel XD
     
  21. #20 29. März 2009
    AW: Alkoholiker: wieviel ?

    6 liter bier... also ich glaub das hast du wirklich ein alkoholproblem.... du musst dich sofort in therapie begeben, weil ich denke mal du bist schon schwer abhänging
    hier kannst du dich mal selbst auf die symptonme von alkoholsucht testen lassen:

    ::: ALKOHOLISMUS-TEST ::: Diagnose der Alkoholabhängigkeit
     
  22. #21 29. März 2009
    AW: Alkoholiker: wieviel ?

    Wenn du selbst dann nicht aufhörst ist das ´ne Sucht und das geht nicht lange gut... Leberzirrhose und so. Natürlich geht das auf die Organe! 6 Liter Bier, wie Naiv bist du? Das is ja ´ne komplette Kiste!

    Zum Thema... am Wochenende trink ich schon ganz gerne mal ´n Bier. Können unter umständen auch mal 6 oder 10 werden. In der Woche vielleicht mal Abends eins aber auch nur wenn nichts anliegt und ich Besuch kriege...
     
  23. #22 29. März 2009
    AW: Alkoholiker: wieviel ?

    joa wie viele hier schon gesagt haben: 6 liter bier jeden tag ist defnitiv krank
    hacker5 hat es gut ausgedrückt kann ich nur so unterschreiben
    ich selber arbeite in nem Getränkemarkt (neben der schule) und du glaubst nicht wie viele kranke leute da jeden tag rein kommen und sich den täglichen kasten holen...ich kanns einfach nicht nachvollziehen

    Wenn schon so ein hartz4 am anfang des monats jedes mal nen 20er kasten, mitte des monats nur noch en elfer und am ende des monats nur noch 4 bier am tag kauft denk ich mir auch nur wie tief kann man sinken.

    ich selber trinke auch maximal einmal inner Woche richtig im mom meistens freitags und unter der Woche vielleicht mal en bierchen nachdem training
     
  24. #23 29. März 2009
    AW: Alkoholiker: wieviel ?

    WORD!

    Meine Mom erzählt es auch immer wieder!
    Bei ihr sitzen Leute bei denen man Angst bekommt wenn man die alleine in der Nacht sieht und fangen an zu weinen wegen dem Scheiss...

    Ich weiss nicht was das ganze hier bringt, ich meine du bist ja wirklich so naiv (wenn nicht sogar schon dumm) dass du dir ja ehh nichts sagen lässt, von daher ist das doch ehh sinnfrei hier!
    Du wirst ehh weitersaufen und nichts unternehmen dagegen...
     
  25. #24 29. März 2009
    AW: Alkoholiker: wieviel ?

    also du scheinst schon mit dem problem umgehen zukönnen aber krank ist es 100%.
    ich würde mir an deiner stelle hilfe suchen, ich weiss, willste nicht und haste dir auch schon gesucht und die erfahrung gemacht das es "nichts bringt?!" aber mal wirklich, überdenkst du mal deine letzten 10 jahre wo du nur an der pulle jeden tag hingst dann ist das doch kein leben, such dir nen hobby und mach dir dies zu droge, ohne scheiß. und glaube viel geld würdest du auch sparen ;)

    einsicht ist der erste weg zu besserung und wenn du sagst " och das juckt mich alles garnicht....." dann viel spaß, ich geb dir nochmal 10 jahre "HÖCHSTENS" dann liegste unter der erde wenn nicht noch früher.

    muss nur klick machen oder nicht?!

    also viel glück
     
  26. #25 29. März 2009
    AW: Alkoholiker: wieviel ?

    mmmh ich zähle mich auch dazu.aber ich trinke zwangsläufig weil ich an der bar arbeite.nach feierabend 2 vodka redbull oder 2-3 glas champagner.
    denke das ist noch ok.
    mache aber zwischendurch immer mal ne alkoholpause wo ich garnichts trinke.
    wenn ich aber feiern gehe habe ich immer das problem das ich nicht weiss wann ende ist.war letzten montag erst weg und wir haben zu dritt 2 liter vodka redbull getrunken.das hat mir schon zu denken gegeben da es mir nicht einmal sonderlich schlecht ging.habe seid dem abend aber auch kaum was getrunken.würde mich eher in die kategorie alkoholkrank schieben.
    was soviel heisst ich trinke wochen garnichts aber wenn ich einmal anfange finde ich wie gesagt kein ende.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Alkoholiker wieviel
  1. alkoholiker affen

    r.jay , 16. Oktober 2009 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    385
  2. Alkoholiker Test

    REIVENS , 12. Dezember 2008 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    730
  3. Alkoholiker Test

    cochones , 25. September 2008 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    35
    Aufrufe:
    2.081
  4. Alkoholiker Test...

    De_Sol , 13. Juni 2008 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    544
  5. Ich bin Alkoholiker...

    MantiCore , 10. März 2008 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    281