Alle Codecs deinstallieren???

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Bezebub, 18. Juli 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Juli 2005
    Kann ich alle Codecs mit einem mal deinstallieren um sie dann neu aufzusetzen? Wenn ja wie? So langsam spielen manche Videoformate verrückt. Z.B. Bei Manchen DivX Videos stürzt der MediaPlayer ab und seit neuestem werden manche MPEG Movies, die vorher liefen, nicht mehr richtig wieder gegeben.
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. Juli 2005
    ja aber nur wenn du sie alle auf einmal instaliert hast
     
  4. #3 18. Juli 2005
    Nee das hab ich natürlich nicht gemacht.
     
  5. #4 18. Juli 2005
    Ich würde dir vorschlagen , das du alle proggys die nen codec enthalten deinstalierst , und die dann einzeln wieder neu installierst , bis du den übeltäter gefunden hast , der verursacht das du die ganzen Filme nich mehr abspielen kannst ohne das der PC Abschmiert..

    in meinem Fall wars der codec von Dr DivX 1.0.4.0

    Ich hatte auch länger gebraucht bis ich herausgefunden hatte, das des Programm des verursacht hatte..^^

    jetzt hab ich die Dr. DivX version 1.0.6.0 drauf und alles läuft wieder =)
     
  6. #5 18. Juli 2005
    Um die Suche etwas leichter zu machen, fange mit den von dir installierten codec packs an, und lösche sie.

    (z.B. Nimo oder Ace)

    danach löschst du die Programme, die du zuletzt installiert hast, und die deiner meinung nach ebenfalls codecs auf der Festplatte zurückgelassen haben.
    (z.B. windvd oder Power dvd oder auch programme wie BS player ...)

    danach installierst du den mediaplayer von windows neu.

    dann solltes jeden codec einzeln aufspielen.
    außerdem solltest du dich auf einen dvd player festlegen.
    die beste mischung erreichst du mit dem Zoom player. der ist in der standard variante gratis, und benötigt einzeln installierte codecs.

    als zusatz noch den vcl player (videolanplayer) installieren.
    der benötigt keine fremden codecs, da die, die er mitbringt direkt im code inplementiert sind.
    damit hat er keinen einfluss auf zum beispiel den media player von ms.

    dann sollte dein system wieder einwandfrei laufen.
    einen divX codec ist beim zoom player enthalten.

    mfg spotting
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...