Alles Rund um Festplatten

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von BuffaloBill, 19. Juli 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2012
    Hallo liebe RR'ler,
    da häufig die selben wiederkehrenden Fragen zu SSD's, Festplatten, externen Festplatten, Multimediafestplatten etc gestellt werden möchte ich einmal versuchen alles in diesem Thread zusammenzufassen.

    Interne Festplatten:

    Systemplatten:

    Als Systemplatte sollten Festplatten mit hohen Übertragungsraten und niedrigen Zugriffszeiten gewählt werden. Das Non-Plus-Ultra sind hier Solid-State-Drives sie funktionieren nicht wie herkömmliche Festplatten mechanisch, stattdessen verwenden sie schnelleren Flashspeicher, sind allerdings auch wesentlich teurer und lohnen sich nur in Kombination mit einer größeren Platte.

    SSD's:
    Für die meisten Anwender sollten 64GB für Windows und die meist genutzten Programme ausreichen. Wer mehr Geld ausgeben möchte/kann kann natürlich auch größere SSD's nutzen um mehr Programme dadurch zu beschleunigen.

    Hier meine Empfehlungen:
    64GB:
    1. Crucial m4 SSD 64GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT064M4SSD2)
    2. Samsung SSD 830 Series 64GB, 2.5", SATA 6Gb/s (MZ-7PC064B)
    3. Intel SSD 520 Series 60GB, 2.5", SATA 6Gb/s (SSDSC2CW060A310)
    128GB:
    1. Crucial m4 SSD 128GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT128M4SSD2)
    2. Samsung SSD 830 Series 128GB, 2.5", SATA 6Gb/s (MZ-7PC128B)
    3. Intel SSD 520 Series 120GB, 2.5", SATA 6Gb/s (SSDSC2CW120A310)
    HDD's:
    Eine SSD allein reicht natürlich nicht für alles was beim Pc Gebrauch anfällt, deshalb sollte zusätzlich noch eine normale Festplatte verbaut werden.Wer das Geld für eine SSD nicht über hat kann natürlich auch auf eine einzelne Sata Platte setzen.
    Die Größe der Platte kann beliebig Variiert werden, allerdings ist der Preis/GB bei der 1TB Variante oft am besten.

    Meine Empfehlungen:
    1. Seagate Barracuda EcoGreen F3 1000GB 7200rpm, SATA II (ST1000DM005/HD103SJ)
    2. Western Digital Caviar Blue 1000GB, 64MB Cache, SATA 6Gb/s (WD10EZEX)
    Datengrab:
    Wer viele Daten intern speichern will sollte sich zusätzlich noch eine große Datenplatte zulegen. Hier sind auch Energiesparplatten alà EcoGreen und Caviar Green kein Problem, dort sind dann auch größere Speicher möglich.

    Meine Empfehlungen:
    1. Seagate Barracuda EcoGreen F4 2000GB, SATA II (ST2000DL004/HD204UI)
    2. Western Digital Caviar Green 2000GB, SATA 6Gb/s (WD20EARX)


    Externe Festplatten:


    1. Entscheidungskriterium ist die Größe, will man mobiler sein sollte man 2,5" wählen, will man mehr Speicher, weniger ausgeben oder legt auf Mobilität nicht so großen wert greift man auf 3,5" zurück.
    2. Kriterium ist die Wahl der Verbindung zum PC, zur Auswahl stehen USB 2.0, USB 3.0 und eSata in allen Kombinationen, wobei USB 2.0 als alleinige Schnittstelle nicht mehr sinnvoll ist, da der Aufpreis zu USB 3.0 kaum noch vorhanden ist.


    2,5" Empfehlungen, Speichergröße kann nach belieben Variiert werden:

    USB 3.0:
    1. Seagate Expansion New Portable 500GB, USB 3.0 (STBX500200)
    2. Western Digital My Passport schwarz 500GB, USB 3.0 (WDBKXH5000ABK-EESN)
    3,5" Empfehlungen, Speichergröße kann nach belieben Variiert werden:

    Meistens ist es günstiger Platte und Case einzeln auszuwählen, bei Speichergrößen bis 1TB und nur USB 3.0 ist allerdings eine "Fertiglösung" meistens günstiger:
    Seagate Expansion Desktop New 1000GB, USB 3.0 (STBV1000200)

    Sonst empfehle ich diese Gehäuse mit einem Datengrab von oben:

    USB 3.0 mit/ohne Lüfter:
    RaidSonic Icy Box IB-372StU3-B, USB 3.0 (20383)

    RaidSonic Icy Box IB-366StU3-B, USB 3.0 (20467)

    USB 3.0 und eSata:
    1. Zalman ZM-HE350 U3E, eSATA/USB 3.0
    2. Fantec DB-ALU3e schwarz, 3.5", eSATA/USB 3.0 (1479)
    Wer noch mehr Speicherplatz benötigt oder ein RAID aufbauen will muss dann auf Mehrplatten- oder NAS-Systeme zurückgreifen, da dort oft verschiedenste Anforderungen gestellt werden werde ich dazu nichts empfehlen.



    Multimedia-Festplatten
    Hier werde ich euch nur kurz eine Empfehlung für eine Multimediaplatte geben:
    Fantec AluPlay HD Media Player 500GB (14430)

    Unterstützte Video Formate:
    [nfo]ISO (Blu-ray & DVD), MKV, 3D (SbS & TaB), H.264, AVI, VOB, MOV, MP4, MPG, TS, WMV, DAT, IFO, RM, RMVB, AVCHD, MTS, M2TS, M4V, ASF, FLV, XviD, DivX 3/4/5, DVD Menü[/nfo]
    Unterstützte Video Codecs:
    [nfo] MPEG-1, HD MPEG-2, HD MPEG-4 SP/ASP, XVID, WMV9, H.264 BP@L3, MP@L4.1, RM/RMVB 8/9/10 [/nfo]
    Unterstützte Audio Formate:
    [nfo]MP2, MP3, OGG Vorbis, WMA, PCM, LPCM, MS-ADPCM, LC-AAC, HE-AAC, COOK, RA-Lossless, Stereo, Dolby Digital Plus 7.1, Dolby TrueHD 7.1, Dolby Digital AC3 5.1, DTS Digital Surround 5.1, AAC 7.1 [/nfo]

    Das Ding spielt also so ziemlich alles ab was man finden kann. Die Menüführung ist ganz gut und reagiert schnell.


    Das war dann erst mal soweit, ich hoffe ich habe alles treffend zusammengefasst. wenn noch jemand Fragen, Anregungen oder Kritik hat bin ich natürlich offen dafür.

    Vielleicht kann man den Thread ja anpinnen, oder zu Chris Thread hinzufügen.

    MFG,
    BuffaloBill
     
    4 Person(en) gefällt das.

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Alles Rund Festplatten
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    512
  2. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.113
  3. Antworten:
    487
    Aufrufe:
    45.023
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    463
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    389