Alonso hat Angst das Schumi zu unfairen Mitteln greift!

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von rafael007, 12. Oktober 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Oktober 2006
    Alonso: «Er hat es schon zweimal gemacht»

    11.10.2006 | 17:07:26

    ZÜRICH – Greift Michael Schumacher zu unfairen Mitteln, um die WM noch zu gewinnen? Fernando Alonso hält das für denkbar.

    «Er hat es schon zweimal gemacht im letzten Rennen», sagte Alonso gegenüber der deutschen Boulevard-Zeitung «Express». «Wir wissen alle, was da passiert ist.» Mit «es» meint der Spanier den Einsatz unfairer Mittel – rammen inklusive.

    Tatsächlich griff Schumi zweimal zu diesem Mittel: Seinen ersten WM-Titel 1994 in Adelaide sicherte er sich mit einer Eliminierung seines Rivalen Damon Hilll: Beide Fahrer flogen von der Strecke, und Schumi gewann die WM, weil er mit einem Punkt Vorsprung ins Rennen gegangen war. Drei Jahre später versuchte «Schummel-Schumi» das selbe Spiel mit Jacques Villeneuve – und wurde disqualifiziert.

    Nun muss Schumi auf einen Sieg in Brasilien und den gleichzeitigen Ausfall Alonsos hoffen. Eine persönliche Attacke auf den Spanier ist deshalb nicht wahrscheinlich. Doch was, wenn andere den Weltmeister unlauter angreifen?

    Bruder Ralf wäre ein denkbarer Kandidat. Doch der winkt ab: «Das wäre unfair und brutal gefährlich», versicherte der 31-jährige Deutsche der «Bild»-Zeitung.

    Und würde Schumis Teamkollege Felipe Massa angreifen, würde Ferrari nicht nur den Konstrukteurs-WM-Titel riskieren, sondern sogar eine Disqualifikation für die gesamte Saison.

    Und deshalb bleibt Renault-Motordirektor Denis Chevrier ruhig: «Ich bin mir sicher, dass es ein sauberer Kampf wird.»
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. Oktober 2006
    AW: Alonso hat Angst das Schumi zu unfairen Mitteln greift!

    ich glaub nich das schumacher so seine karriere beenden will/wird, das wäre ja ein peinlicher abgang. soll er fair bleiben und fair fahren, dann kann er befriediend abtreten, auch wenns schade drum sist.


    ich denke nich das er groß unfair fahren wird!
     
  4. #3 13. Oktober 2006
    AW: Alonso hat Angst das Schumi zu unfairen Mitteln greift!

    ach als ob schuhmacher da macht
    er will klar gewinnen aber direkt unfair werden is unter seinem nivo
    naja alonso hat einfach nur angst zu verlieren
     
  5. #4 13. Oktober 2006
    AW: Alonso hat Angst das Schumi zu unfairen Mitteln greift!

    Meine Meinung dazu:"Schwachsinn"!!:kotz:
    Erstens hat es ein Schumacher nicht nötig,und zweitens weiss er ganz genau das alle genau aufpassen werden das es fair bleibt.Alons ist eben nur ein Dummschwätzer und ein bisschen Geistig
    zurückgeblieben.Als erwachsener Mann solche Äusserungen abzugeben belegt das!Nehmen wir mal an irgendein anderer ist mit ihm in einen Unfall verwickelt,dann kann Alonso sagen das jemand Schumi helfen wollte.Also werden alle aufpassen das sie der Memme nicht zu nahe kommen.Wie Alonso das erste mal Weltmeister geworden ist hatte ich ja noch gedacht "RESPEKT".Aber mittlerweile finde ich ihn nur noch Armselig,und der Typ nervt!!?X(


    MfG STINGRAY
     
  6. #5 13. Oktober 2006
    AW: Alonso hat Angst das Schumi zu unfairen Mitteln greift!

    Hats zwar oft genug gegeben, aber schon die Gründe, die aufgezählt werden, zeigen, dass es schumi eigentlich unmöglich ist, durch unfaire mittel zu gewinnen. Aber er kann ja aber immer glück haben und Alonsos Auto wird kaputt oder wird vom jemand anders abgeschossen, auch wenns aus versehen ist ^^
     
  7. #6 13. Oktober 2006
    AW: Alonso hat Angst das Schumi zu unfairen Mitteln greift!

    Moin!

    Ich finde das sooo ein Quatsch was Alonso da labert....X(
    Das kann Schumi doch egal sein.......er hat schon oft genug den WM Titel geholt...
    Und wenn er nun seine Karriere beendet und nicht Weltmeister wird, bleibt er trotzdem eine "Legende"!!!!
    Ausserdem........es treten sicher sowieso noch Gerüchte auf, dass Alonso vllt auch unfaire Mittel eingesetzt hat........Schumis Motor is ja uch geplatzt beim letzten Grand Prix....


    mfg
    ChillOutMan
     
  8. #7 13. Oktober 2006
    AW: Alonso hat Angst das Schumi zu unfairen Mitteln greift!

    Schumi wird Alonso bestimmt nicht rammen.
    Weil er dann ja auch drausen wäre, das übernimmt Massa oder Raikönnen die wollen doch nächstes Jahr mit der 1 Fahren.
     
  9. #8 13. Oktober 2006
    AW: Alonso hat Angst das Schumi zu unfairen Mitteln greift!

    der typ hat ja auch angst und wut vor seinem eigenen rennstall, weil sie ja angelbich den wm-titel net gegönnt hätten und nur auf den konstrukteurstitel aus wollten
    ---> schizophrene verfolgungsangst und die allseits bekannte monedanadie (ich-verliere-mein-geld-angst ^^...)

    peacz.
     
  10. #9 13. Oktober 2006
    AW: Alonso hat Angst das Schumi zu unfairen Mitteln greift!

    ne so etwas macht schumi nicht er wird sagen das Alonso halt gewonnen hat und dieses jahr besser war.und das er gerne erster geworden wäre aber ihm ein paar punkte fehlten.und das er viel Pech in der Saison hatte.
     
  11. #10 13. Oktober 2006
    AW: Alonso hat Angst das Schumi zu unfairen Mitteln greift!

    ich denk auch und das schumi ja auch im tv schon gesagt, dass er mithilfe von irgendeiner attack oder sowas auf alonso nicht weltmeister werden wollen würde
    is auch klar denk ich, wenn er nich aus eigenen zügen gewinnen kann, was bringts ihm dann
    und ich denk ma es is klar, dass schumi so "sporsmann" is, um sowat nich zu machen
    mfg benn
     
  12. #11 13. Oktober 2006
    AW: Alonso hat Angst das Schumi zu unfairen Mitteln greift!

    leute bleibt mal auf dem teppich... weiss garnicht warum manche alonso direkt beschimpfen!

    fakt ist das schumi schon zwei mal mit unfairen mitteln versucht hat weltmeister zu werden...

    das eine mal hat es geklappt und halt einmal nicht!

    außerdem kann man den express auch nicht allzu ernst nehmen, ist schließlich ne klatsch-zeitung.

    also abwarten, tee trinken und aufs entscheidene rennen freuen...

    achja: alonso hat es verdient weltmeister zu werden!
     
  13. #12 13. Oktober 2006
    AW: Alonso hat Angst das Schumi zu unfairen Mitteln greift!

    Ach ich denke mal, dass der Herr Alonso keine Angst haben muss, wenn es um unfaire Mittel geht, weil das würde die wundervolle Karriere von Michael Schumacher doch nur kaputt machen, wenn er durch einen Unfall zB mit Massa nicht Weltmeister wird. Es ist sowieso eine minimale Chance, dass Michael noch WM wird :D
     
  14. #13 13. Oktober 2006
    AW: Alonso hat Angst das Schumi zu unfairen Mitteln greift!

    Ich glaub nicht das Schumi mit unfairen Mitteln WM werden will, allerdings könnts doch sein das Ferraris Teamchef Raikönen oder Massa hinter Schumis Rücken dazu anstachelt Alonso abzuschießen?
    Wir dürfen gespannt sein!
     
  15. #14 13. Oktober 2006
    AW: Alonso hat Angst das Schumi zu unfairen Mitteln greift!

    Wenn Schumacher das machen würde dann wer er die Lachnummer der Jahunderts.
    Und das würde einen riesigen schatten auf seine so gut Karriere werfen.

    Also finger weg von unfairen mitteln!
     
  16. #15 13. Oktober 2006
    AW: Alonso hat Angst das Schumi zu unfairen Mitteln greift!

    Weil er seit Wochen nervt, mit seinem Verfolgungswahn, rumheulen usw. Ich kann den Typ auf den Tod nicht ausstehen.
    Wenn man mal genau sein will, hat er einmal versucht, durch unsportlichkeit WM zu werden. Gegen Ville. Damals gegen Hill war das anders. Wenn ich es richtig in erinnerung habe, hat Hill behauptet er wäre Schuld am Unfall gewesen. Kann mich auch täuschen
     
  17. #16 14. Oktober 2006
    AW: Alonso hat Angst das Schumi zu unfairen Mitteln greift!

    naja also sowas halte ich für unwahrscheinlich! das ist viel zu gefährlich! wer sowas riskiert, kann erstens seinen job verlieren und zweitens kann er sich richtig ordentlich verletzten und seinen gegner auch! von daher kann ich mir nicht vorstellen, dass das jemand FÜR schumi machen wird!
     
  18. #17 14. Oktober 2006
    AW: Alonso hat Angst das Schumi zu unfairen Mitteln greift!

    ich kann mir auch nicht vorstellen, dass schumi zu unfairen mitteln greift. ich glaube auch nicht, dass sich ein anderer fahrer sich für ihn opfern wird. vorallem nicht wenn er sein letztes rennen fährt. das wäre ein total mieser abgang und jeder würde schumi für immer hassen. ich denke, dass es ein faires rennen wird

    mfg sea
     
  19. #18 14. Oktober 2006
    AW: Alonso hat Angst das Schumi zu unfairen Mitteln greift!

    fakt ist doch, der einzige der einen vorteil von einem crash zwischen schumi und alonso hat, ist alsonso selbst, denn so is schumi ja auch draußen und alonso ist weltmeister... von daher muss man wohl eher auf alonso aufpassen!!! wie war nochmal das sprichwort..."alles was ich denk und tu, trau ich auch den andern zu." naja, wir werden es ja bald sehen....
     
  20. #19 14. Oktober 2006
    AW: Alonso hat Angst das Schumi zu unfairen Mitteln greift!

    Also das mit dem Job wird ihm wohl ziemlich egal sein :D :D :D

    Und Verletzungen halten sich bei den sicherheitsvorkehrungen in den Autos auch ziemlich in grenzen. Mehr als ein Arm- od. Beinbruch wird da dann sicher nicht drinnen sein.
     
  21. #20 14. Oktober 2006
    AW: Alonso hat Angst das Schumi zu unfairen Mitteln greift!


    LOL? Du willst ernsthaft erzählen, dass die Sicherheitvorkerhungen in den Autos so hoch sind, dass bei Geschwindigkeiten von 300 km/h nicht mehr passieren kann als ein Beinbruch?! Überschlag dich mal in nem Auto mit ner Geschwindigkeit von 300km/h und komm dann da nur mit nem Beinbruch raus.
     
  22. #21 15. Oktober 2006
    AW: Alonso hat Angst das Schumi zu unfairen Mitteln greift!

    Ja gut wir wissen alle was schon vorgefallen ist, aber glaube nicht das michael sich auf so etwas im letzten rennen einlässt, da es auch das letzte rennen in seiner Karriere ist.
    Ferrari will die konstrukteurswertung gewinnen und dazu benötigen sie beide autos, denn sonst machst du keine 9 punkte gut.
    Falls alonso ausscheidet und einer der ferraris daran beteiligt ist, ist die sache ja wohl klar und würde nicht unbestraft bleiben, denke ich jetzt einmal.
    Ferrari wird das wochenende in Brasilien fair fahren und michael hat den einzeltitel schon abehakt und beide ferraris fahren für das team und einen schönen abschluss für michael bei dem vl auch ein sieg erhausschaut. Einen Sieg im Abschlussrennen der Karriere haben immerhin nur wenige geschafft, wäre also auch wider ein toller sieg für den rekordesammler Schumacher.
    Michael ist realist und weiß Fernando hat die WM schon gewonnen, und keiner will unfair abtreteten, denn so etwas hat er nicht nötig bei seiner klasse - er ist ein F1 Legende das kann man jetzt schon sagen. Jeder Fahrer auf der Welt verbindet Formel 1 mit MIchael und so einen ruf muss man sich erst einmal erarbeiten.
     
  23. #22 15. Oktober 2006
    AW: Alonso hat Angst das Schumi zu unfairen Mitteln greift!

    Denke auch, dass es unter seinem Niveau ist...so eine Aktion! Wobei, wenn er das schon mal gemacht hat, lässt sich sowas natürlich vermuten! Aber das war nicht kurz vor dem Ende seiner Karriere!

    Ich denke, er wird's sauber über die Bühne bringen, mit oder ohne Titel!

    Wobei es mir im Endeffekt egal was...was passiert. F1 ist nicht so mein Fall!

    Znow
     
  24. #23 15. Oktober 2006
    AW: Alonso hat Angst das Schumi zu unfairen Mitteln greift!

    ach wieo wäre genau das selbe wie bei zidane und jetzt finden ihn auch alle ganz toll also. aber be schumi wäre es dumm weil er gewinnen muss also muss es jmd. anders machen. mir egal wers macht hauptsache es wird gemacht
     

  25. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Alonso Angst Schumi
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    953
  2. Alonsos Unterschrift ist da

    MrFlash , 14. Oktober 2009 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    378
  3. Ferrari holt Alonso?

    ZuGuT , 28. Dezember 2008 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    643
  4. Alonso mit BMW einig

    warex , 9. September 2008 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    521
  5. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    595