Alonso Weltmeister!!!

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von rafael007, 22. Oktober 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Oktober 2006
    INTERLAGOS – Schumi hier, Schumi da, Schumi überall und in seinem letzten Wahnsinns-GP als 4. im Ziel. Da ging der 2. WM-Titel von Fernando Alonso, Massas Sieg und der 5. WM-Rang für BMW-Sauber fast unter...

    {bild-down: http://img220.imageshack.us/img220/2245/schumicw8.jpg}


    In seinem 250. WM-Rennen (den Rekord hält Patrese mit 256) zeigte Schumacher nochmals eine tolle Show. Vom 10. Startplatz machte der siebenfache Weltmeister rasch einige Plätze gut. Sekunden nachdem er in der 8. Runde Fisichella an 5. Stelle überholt und berührt hatte und gleich hinter seinem WM-Rivalen Fernando Alonso lag, zerstörte ein Reifenschaden hinten links alle Träume vom 8. WM-Titel.

    Von 18. Stelle aus und mit über 1:14 Minuten Rückstand setzte Schumi zu seiner letzten, sensationellen Aufholjagd an, reihte Rundenrekord an Rundenrekord. Bei Halbzeit lag der Rücktritts-Star schon wieder an 8. Stelle, nur noch 44 Sekunden hinter Teamkollege Massa und 18 Sekunden hinter Titelverteidiger Fernando Alonso an 2. Stelle.

    Am Ende hat sich Schumi wohl noch nie über einen 4. Rang so gefreut wie heute, weil er ja genau wusste, dass nach seinem Out im zweitletzten GP die Mission impossible mit dem 8. WM-Titel unmöglich bleiben würde. Zum Podest fehlten ihm nur 4,7 Sekunden.

    Alonso konnte seinen Renault nach Schumi Reifenpech natürlich nur noch spazieren fahren. Der spanische Nationalheld aus Oviedo hätte den Titel ja nur verloren, wenn er selber ohne Punkte geblieben wäre und Schumi gewonnen hätte. Nach seinem 2. Rang (18 Sekunden hinter Start-Ziel-Sieger Felipe Massa und 0,7 Sekunden vor Honda-Button) weist er nun doch komfortable 13 Zähler Vorsprung auf.

    Auf Rücktritts-Star Schumi, der einen weiteren Rekord in seinen Reihen hat: Noch nie hatte ein Vizeweltmeister so viele Punkte gewonnen (121). Bisher war es erst einem der bisherigen 28 Champions gelungen, in seinem letzten Formel-1-Rennen zu gewinnen: Jim Clark 1968. Drei Monate danach verunglückte er in einem Formel-2-Rennen auf dem Hockenheimring tödlich.

    Im Kampf um den Konstrukteuren-Titel behielt ebenfalls Renault die Oberhand – 206:201-Punkte (2. Alonso, 6. Fisichella).

    Das dritte WM-Duell war wie der Titelkampf sehr rasch entschieden: BMW-Sauber sicherte sich Teamrang 5, weil die beiden Toyotas mit Jarno Trulli (Trainings-Dritter) und Ralf Schumacher (7.) schon nach 12 Runden mit technischen Defekten in der Garage parkiert werden mussten. Ein Desaster für das japanische Team, das das höchste Budget (rund 800 Mio Franken) aller Teams aufweist.

    So war dieser GP auch für Nick Heidfeld und Robert Kubica lange eine Triumphfahrt, auch wenn es diesmal mit WM-Punkten nicht klappte: 7 Runden vor Schluss rutschte Nick Heidfeld an 11. Stelle neben die Piste, wurde noch als 17. gewertet. Und Robert Kubica landete nach einer Kollision mit Toro-Rosso-Speed auf Rang 9, 15 Sekunden hinter dem letzten WM-Punkt.

    Doch mit dem 36:35-Sieg gegen Toyota sichert sich das deutsch-schweizerische Team aus München und Hinwil rund fünf Millionen Franken mehr Geld aus dem Formel-1-Kuchen für 2007!

    Bemerkenswert noch in diesem Rennen: In der 1. Runde gabs eine interne Williams-Kollision (!) zwischen Mark Webber und Nico Rosberg. Der Australier musste ohne Heckflügel an den Boxen aufgeben. Der Weltmeister-Sohn von Keke donnerte in die Mauern – sein Bolide löste sich in 1000 Einzelteile auf. Der Saftey-Car musste für fünf Runden raus!
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Oktober 2006
    AW: Alonso Weltmeister!!!

    Dicke Gratulation an Fernando, ein würdiger Weltmeister der mit einer unglaublichen Coolness den Titel verteidigt hat.

    Gratulation aber auch an Massa, der den Sieg sauber und fehlerfrei nach Hause gefahren hat.
     
  4. #3 22. Oktober 2006
    AW: Alonso Weltmeister!!!

    ich könne alonso den titel überhaupt nicht, er ist einfahc zu arrogant und hatte letztes jahr einfach nur glück das ferrari schlecht war und mercedes ständig teschnische probleme hatte.

    ich fands viel spannender wie schumi das rennen gefahren ist, einfach riesieg
     
  5. #4 22. Oktober 2006
    AW: Alonso Weltmeister!!!

    Schade, dass Schumi es nicht mehr geschafft hat... Ist ein klasse Rennen gefahren und hat nochmal gezeigt, wer der beste ist. Trotzdem Glückwunsch an Fernando, hat sich den Titel verdient und ist ein solides Rennen gefahren.
     
  6. #5 22. Oktober 2006
    AW: Alonso Weltmeister!!!

    naja das es niemannd juckt das massa das rennen gewonnen hat glaub ich nicht!
    ich fand es schon geil das er so ein sauberes rennen gefahren ist!
    hätte gerne kimi aufs podest gesehn!
     
  7. #6 22. Oktober 2006
    AW: Alonso Weltmeister!!!

    unglücklich für schumi - bin zwar kein f1 fan, aber das musste ich mir, zumindest neberher, anschaun
     
  8. #7 22. Oktober 2006
    AW: Alonso Weltmeister!!!

    Ich möchte mal dran erinnern dass Alonso keineswegs immer Glück hatte, beispielsweise verlor er in Ungarn ein Rad und in Monza gab der Renault den Geist auf.

    Alonso ist nunmal der beste Fahrer zur Zeit, keiner wird nur durch Glück Doppelweltmeister, arrogant oder nicht.
     
  9. #8 22. Oktober 2006
    AW: Alonso Weltmeister!!!

    also bin auch ein wenig traurig, dass Schumi "nur" mit einem 4. Platz nach Hause geht.

    erst mal an fernando respekt für diese weltmeisterschaft, aber sie war knapp..

    spannender hätte es schumi nicht machen können vom 10. auf den letzten platz un dann nochmal nach vorne aufn 4. doch...

    mal schaun, wann man ihn wieder sieht :)

    ciao Hüppie
     
  10. #9 22. Oktober 2006
    AW: Alonso Weltmeister!!!

    gratulatin an alonso!! aber schumacher hatte es noch mehr verdient!!
     
  11. #10 22. Oktober 2006
    AW: Alonso Weltmeister!!!

    Ich salutiere vor dem größten Sportler aller Zeiten!

    Vielen Dank an Micheal Schuhmacher, für die Art und Weise wie er seine Rennen gefahren ist und wie er Deutschland repräsentiert hat.

    Das er nicht Weltmeister geworden ist, ist schade! Aber ALLE haben heute gesehen, dass er der Beste ist und für immer sein wird.

    Ohne Micheal wären wohl viel mehr Leute Sonntags Mittags spazieren gegangen und RTL hätte nicht so viel Kohle gescheffelt!

    Wenn er nicht Sportler des Jahres \ Jahrhunderts aus Deutschland wird dann weiß ich auch nicht!

    Schumacher, ich danke dir!
     
  12. #11 22. Oktober 2006
    AW: Alonso Weltmeister!!!

    Wenn der Sportler des Jahres wird, fress ich nen Besen, das wird 100% ein Fußballer heuer^^

    Alonso ist nunmal der Beste, ob die Schumacherfans dass nun akzeptieren oder nicht, ein zweiter Platz ist eine Niederlage und den hat nunmal Schumacher dieses Jahr inne :D
     
  13. #12 22. Oktober 2006
    AW: Alonso Weltmeister!!!

    Ich glaub man muss nicht mehr sagen als das Schumi vom letzten Platz bis auf Platz vier vorgekommen ist er hätte es viel mehr meiner Meinung nach verdient aber naja man kann halt nicht alles klappen!!!
     
  14. #13 22. Oktober 2006
    AW: Alonso Weltmeister!!!

    Selbst wenn er gewonnen hätte, wär Alonso mindestens 3. gewesen, was diesem auch zum Titel gereicht hätte, von daher isses egal was Schumacher gemacht hat.
     
  15. #14 22. Oktober 2006
    AW: Alonso Weltmeister!!!

    alonso hatte so oft glück, klar er ist nicht schlecht, aber in nem ferrari hätte er nicht gewonnen, besonders als ferrari am anfang des jahres schwächelte (leider auch noch zum schluß).
    beide fahrer haben jeweils 7 siege, alonso hatte vielleicht 2mal pech schumi erst die letzten 2 und dann noch etliche andere male. ich bin nicht mal ein richtiger schumi-fan (sondern schumi II), aber schumi hätte den sieg mehr verdient, auch wenn er ihn schon 7 mal hatte.

    und besonders letztes jahr. alonso gewinnt kaum, kimi gewinnt mehrere male und hätte den titel auch verdient, aber da wo es für renault gefährlich wurde fiel kimi, wie jetzt schumi, immer aus oder hatte probleme, ganz "zufällig" natürlich
    die formel 1 ist nicht mehr sauber. trotzdem hoffe ich dass kimi oder ralf(unwahrscheinlich;)) weltmeister werden
     
  16. #15 23. Oktober 2006
    AW: Alonso Weltmeister!!!

    Jetzt ist es halt offiziel, war aber so ziehmlich allen klar wie das heuer ausgehen wird. Schumachers wocheende war einfach nur chaotisch und ist leider in de hose gangen, hat schon mit der verpatzten quali begonnen und im rennen hat er auch nicht wirklich viel glück, nach dem reifen schaden, war er am ende des feldes und hat ein hammer rennen gezeigt, so wie man ihn kennt. Pflügt sich durchs feld und landet auf 4, super kampf mit kimi, das war ein überholmanöver marke schumacher.

    Alonso beendet den GP als 2ter und somit platz 1 von felipe unwichtig, denn für schumacher hat alles nichts geholfen. Felipe ist nach 13 jahren endlich mal wieder ein brasilianer der seinen Home GP gewinnen kann/darf. Sicher seine erstes highlight in der Karriere des jungen brasilianers.

    Alonso nimmt den titelgewinn wie ein abgekochter profi, nach dem schaden von michael wars ja klar, der hat eine schöne wochenedsfahrt gemacht und sich auf nichts mehr eingelassen, wär ja auch nur unnötige gewesen, denn er war mehr als gut platziert.

    Abschließend zu dieser spannenden saison, Alonso und michael waren würdige gegner mit super autos. Renault am anfang der saison klar im vorteil und konnte wertvolle punkte gegenüber ferrari sammeln und legte damit auch den Grundstein zum Back to back titel von alonso. Mitte der saison hammer auto von ferrari, haben eine tolle siegesserie hingelegt, die aber zu spät kam.
    Dann das geilste was in der f1 im WM kampf passieren kann, ein punkteeinstand und noch zwei rennen zu fahren, was will das fan-herz mehr. Die letzten beiden rennen sind leicht zu kommentieren, renault top und ferrari mit defekten flop. Zwei mal einen patzer da kann auch michael nicht mehr zaubern. der motorschaden liesen seine träume platzen und in brasilien galt es eigentlich würdig abzutreten. Michael wollte in seiner unglaublichen Karriere das schaffen was niemand vor ihm geschafft hat, nämlich sich mit einem sieg vom rennsport verabschieden, aber diese hoffnungen wurden kurz nach dem start vernichtet.

    Renault gewinnt beide titel, verdient oder nicht verdient, darüber hat jeder eine andere ansicht. Jedenfalls konnten sie über die ganze saison top leistungen zeigen und haben sich die titel verdient.
    Nächstes jahr das erste mal eine f1 saison ohne den überflieger michael, bin mal gespannt was uns fernando, kimi und felipe 07 zeigen werden, denn die drei sehe ich als heiße tips für den titel.
     
  17. #16 23. Oktober 2006
    AW: Alonso Weltmeister!!!

    naj was soll man dazu gross sagen alanso ist einfach arogant ich hätte es schumi das letztes rennen geschenckt ;) alonso hat einfach nur glück gehabt sonst wäre der auch ncith WM geworden
     
  18. #17 23. Oktober 2006
    AW: Alonso Weltmeister!!!

    ICh finde es schade aber schumi hat sich als EINMALIGER CHAMPION erwiesen wer sonst würde es schaffen von 20 auf 4 zufahren er hat ganz klar gezeigt das er der beste ist und ihm keiner das wasser reichen kann egal ob renault oder mercdes

    ich habe großen respekt vor ihm

    MFG HArdcore20000
     
  19. #18 23. Oktober 2006
    AW: Alonso Weltmeister!!!

    yo weltmeisterschaft hat alonso schon verdient gewonnen,
    alles ohne probleme klar gemacht gestern...
    aber respekt auch an schumi für seine gestrige leistung...
    immerhin noch den 4. platz belegt.. ;)
     
  20. #19 23. Oktober 2006
    AW: Alonso Weltmeister!!!

    schade das schumi es nicht geschaft hat ich habe es ihn voll gegönnt aber er hat ein tolles rennen gefahren =)
     
  21. #20 23. Oktober 2006
    AW: Alonso Weltmeister!!!

    Ohne dem dummen reifenschaden hätt er es sicher geschafft zu gewinnen, denn alonso hätte sich auf keinen kampf eingelassen und dann wäre felipe auf 1 gewesen und schumi auf 2, und wer weiß ob sie da nicht schumi den vortritt gelassen hätten, da es ja sein letztes rennen war.
     
  22. #21 23. Oktober 2006
    AW: Alonso Weltmeister!!!

    Schumi bleibt der Weltmeister der Herzen!
    Leider...Ich hätts Ihm gegönnt...
     
  23. #22 23. Oktober 2006
    AW: Alonso Weltmeister!!!


    Kannst du auch was anderes als stupide Kommentare abgeben? Alsonso ist genauso unverdient Weltmeister, wie es die Italiener im Fußball sind.
    Und dass der 2. Platz ein Verliererplatz ist, zeigt nur deine total overflächliche Ansicht des Rennsports, denn man kann eine SAison nicht nur nach Plätzen bewerten sondern nach insgesamt erbrachter Leistung und da hat Schumacher deutlich mehr gezeigt, was wohl der Brasilien Grand Prix mehr als unterstreicht. Wenn jemand als 10. startet, nach dem safetycar n Reifenschaden hat und dann auf den letzten Platz mit 19 sekunden zum Vorletzten fliegt und zum Schluss auf den 4. Paltz kommt, dann ist das mehr als grandios.
    Achja, wär cool wenn du n Bild mit deiner enttäuschten :sprachlos: aufs Board stellt, wenn Alonso das nächste Jahr beim Gammelstall Mercedes abschifft:D :D :D :D :D
     
  24. #23 23. Oktober 2006
    AW: Alonso Weltmeister!!!

    Auch wenn Alonso jetzt WM ist...schumi ist der beste Fahrer der Welt...siht man sein letztes rennen an! Das schafft sonst garkeiner...auch kein Alonso!

    MFg
     
  25. #24 23. Oktober 2006
    AW: Alonso Weltmeister!!!

    hey sei nicht so gemein, er ist halt ein alonso-fan, pech.
    kann man nicht ändern.
    ich hab mein hauptkommentar ja schon abgelassen. alsonso ist halt einfach unverdient 2mal weltmeister geworden, so unfair;( .

    ps:seine :sprachlos: möchte ich aber nächstes jahr auch sehn=)
     
  26. #25 23. Oktober 2006
    AW: Alonso Weltmeister!!!

    Dicke Gratulation an Alonso er hat das vedient aber das wär noch richtig knapp geworden wenn Michael Schumacher nicht den Motorschaden hätte aber trotzdem das Schicksal war für Alonso und net für Michael Schumacher aber eben kann er ja net immer gewinnen trotzdem Schumi du bist der beste und du wirst der beste Sportler noch in 50Jahren sein wir danken dir für alles das ganze RR und ganz Deutschland steht hinter deinen Füßen.Wünsche dir alles gute in der Zukunft und versuche irgendwie in der DTM zu kommen und da Rekorde zu brechen.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Alonso Weltmeister
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    179
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    953
  3. Alonsos Unterschrift ist da

    MrFlash , 14. Oktober 2009 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    378
  4. Ferrari holt Alonso?

    ZuGuT , 28. Dezember 2008 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    643
  5. Alonso mit BMW einig

    warex , 9. September 2008 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    520