Alte Grafikkarten (9500 vs. 8800)

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von H5N1, 17. Oktober 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Oktober 2011
    Guten Abend,
    es geht um folgendes. Mein kleiner Bruder sein PC ist in die Jahre gekommen jedoch hat er aufgrund seines Alters keine Möglichkeit sich ein neuen PC anzuschaffen.
    Aber jetzt habe ich hier 2 Grafikkarten zur Auswahl die ich ihm einbauen kann.
    Einmal die GeForce 9500 GT und die GeForce 8800 GTX.
    So nun meine Frage, welche von den beiden erbringt mehr Leistung?



    MfG
    H5N1
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 17. Oktober 2011
    AW: Alte Grafikkarten (9500 vs. 8800)

    Die GTX gefühlte 3 bis 4 fache Leistung, je nach Ausstattung der GT sogar noch mehr
     
  4. #3 17. Oktober 2011
    AW: Alte Grafikkarten (9500 vs. 8800)

    Eindeutig. Die GTX ist wie mele gesagt hat wesentlich stärker. Sie verbraucht eben auch einen guten Haufen mehr Strom, aber ich konnte mit ner 8800GTX noch CoD BO in FullHD mit 2xAA und hohen Einstellungen flüssig spielen. Mit ner 9500GT wäre das mit Sicherheit nicht mehr gelaufen.

    Um mal 3D Mark Vantage Werte zu vergleichen:

    8800GTX - schafft um die 9000 Punkte
    9500GT - wenn der dicke Chip (128Bit Speicherinterface+DDR3) draufsitzt, etwa 3000 Punkte.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Alte Grafikkarten 9500
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    657
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    582
  3. [Vista] älteren Grafikkartentreiber

    oneSTAR , 27. Januar 2010 , im Forum: Windows
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    388
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    528
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    298