Alternative zu CD-Image und Deamon-Tools

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von Sniper278, 23. Oktober 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Oktober 2006
    Servus!

    Ich hoffe ich bin in der richtigen Kategory gelandet...

    Ich habe folgendes Problem:
    Unser Englischlehrer hat uns ein Wörterbuch für den Computer gegeben (Oxford Advanced Learners). Wir sollten die CD brennen und in der Klasse verteilen. Leider hat die Cd einen Kopierschutz (was mich bisher nie interessiert hat weil nero in der Regel alles brennt). Das Programm kann zwar installiert werden, aber anschließend verlangt das Programm nach der Orgnial-CD.
    Mit einem CD-Image und Deamon-Tools funzt die ganze Sache einwandfrei, nur leider gibt es in unserer Klasse ein paar Leute die mit Deamon-Tools genau so wenig anfangen können wie mit einem CD-Image.
    Daher wollt ich mal Fragen was noch für alternative gibt. Das erste was mir eingefallen ist, ist cracken, aber wenn das so einfach wäre, würde es ja jeder machen...

    mfg
    sniper278
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. Oktober 2006
    AW: Alternative zu CD-Image und Deamon-Tools

    Probiers mit Alcohol zu brennen, des brennt den Kopierschutz mit (zumindest bei den net ganz neuen) und dann funkt die neue gebrannte CD genau wie die Original :p


    BB. Ch3c.
     
  4. #3 23. Oktober 2006
    AW: Alternative zu CD-Image und Deamon-Tools

    Hast du es schon mal mit CloneCD versucht weil der knackt eigentlich jeden Kopierschutz und nero brennt zwar die cd/dvd aber er umgeht/zieht den Kopierschutz nicht mit das ist das Problem ich habe bis jetzt jede CD mit CloneCD geknackt und das dürfte kein problem darstellen.

    mfg

    chima300
     
  5. #4 23. Oktober 2006
    AW: Alternative zu CD-Image und Deamon-Tools

    ich hab virtual cd 8 mit dem hab ich noch keine probleme gehabt
     
  6. #5 23. Oktober 2006
    AW: Alternative zu CD-Image und Deamon-Tools

    Ich werd's mal mit euren vorschlägen probieren.
    Ich kann mir nicht vorstellen das da ein Hightech Kopierschutz drauf ist, den man nicht umgehen könnte.

    Greetz
     
  7. #6 23. Oktober 2006
    AW: Alternative zu CD-Image und Deamon-Tools

    Ich würde dir ganz ehrlich BlindeWrite empfehlen, ist ein tooles Programm vorallem für Einsteiger, weil ohne wirklich großartigen Einstellungen beinahe alles brennt ;)

    mfg
     
  8. #7 23. Oktober 2006
    AW: Alternative zu CD-Image und Deamon-Tools

    Super! Thx!

    Mit BlindWrite funzt das ganz super.
    Hab das ganze mit Alcohol120%, CloneCD und BlindWrite ausprobiert (ein paar aus meiner Klassen waren also quasi versuchskaninchen).
    BlindWrite und CloneCD sind einfach zu bedienen - Alcohol st immer so ein theater mit dem freischalten...
    hab mal an alle ne postitive bewertung verteilt. Das Ergebnis ist bei allen 3 in Ordnung.
    Danke für eure Hilfe!

    - Bitte Closen -

    Greetz
    sniper278
     
  9. #8 9. November 2006
    AW: Alternative zu CD-Image und Deamon-Tools

    Versuchs mal mit DVD shink
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Alternative Image Deamon
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    569
  2. [Suche] Alternative zu TrueImage

    wave , 21. März 2008 , im Forum: Windows
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    188
  3. Alternative zu Image Grabber II

    killerburns , 13. November 2007 , im Forum: Windows
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    681
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    397
  5. Schnelle Alternative zu imageshack

    oanfie , 23. Februar 2006 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    644