altes neues P4-Board

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von eFighter, 4. Oktober 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Oktober 2006
    da mein Asus P4P800-E Deluxe jetzt den Geist aufgegeben hat, und ich von meinem Händler ein Ersatzboard bekomme, brauche ich ein wenig Unterstützung.

    Man wollte mir zuerst dieses andrehen. MSI 848P Neo-V
    Aber gefällt mir nicht wirklich, schon alleine weil es nur 2 RAM Slots hat. ist mir zuwenig!

    Wichtig für mich ist Onboard-Sound sowie min. 1x LAN (min 100Mbit).

    sollte sich so im Rahmen von ca. 100€ bewegen! Ich weiß S478 Boards sterben aus, aber vllt hat ja einer nen Geheimtipp!
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. Oktober 2006
    AW: altes neues P4-Board

    du solltest, wenn möglich, versuchen von deinem händler das gleiche board nochmal zu bekommen. wie du ja schon bemerkt hast ist der markt nicht mehr so gut besiedelt mit boards dieser art. was du noch bekommen kannst sind board`s der unteren preisklasse.

    mfg
     
  4. #3 5. Oktober 2006
    AW: altes neues P4-Board

    ja das Problem ist halt, dass es schwer wird nochmal das gleiche Board zu bekommen.
    Eben weil P4 ja schon quasi zum alten Eisen gehört!

    Aber danke dir und werde ihm mal auf den Zahn fühlen ^^
     
  5. #4 5. Oktober 2006
    AW: altes neues P4-Board

    Also einige wenige Boards die man kaufen kann gibts schon noch.
    Habe dir mal was rausgesucht:
    ASUS P4P800-X, i865PE (dual PC3200 DDR) Preisvergleich | Geizhals EU Ist sicher eines der besten was es noch gibt
    Die Frage ist nur die Lieferzeit?

    Sonst musst halt auf Hersteller wie Asrock zurückgreifen:
    ASRock P4I65G, i865G (dual PC3200 DDR) Preisvergleich | Geizhals EU
    Ist bei vielen Händlern auf Lager.
    Glaube nicht das das so schlecht ist, ein oder zwei Jahre wirds schon halten ;)
     
  6. #5 5. Oktober 2006
    AW: altes neues P4-Board

    ich versuche jetzt, dass er mir das P4P800-E Deluxe wieder besorgt. Weil das ja doch allem anschein nach mit eine der besten der ganzen P4 Reihe ist.

    Da dies bereits der vierte Reperaturversuch war, kann ich dann nicht mein Geld zurückverlangen?
    Ich glaube ich muss drei Reperaturversuche dulden. Danach kann ich Geld zurückfordern oder Wertminderung eben.

    Oder irre ich mich da? Wenn da jemand Ahnung hat, bitte ganz genau schreiben. Ich will möglichst sicher auftreten :D
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - altes Board
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.034
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    252
  3. Altes RR Board

    RippeR2k4 , 23. Juli 2008 , im Forum: Allgemeines & Sonstiges
    Antworten:
    87
    Aufrufe:
    5.332
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    262
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    788