Altes Whatsapp Backup am PC auslesen (msgstore.db.crypt)

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von basel12, 20. November 2017 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. November 2017
    Hallo Zusammen ich bräuchte eure Hilfe.

    Ich habe auf meinem PC (windows10) ein altes Whatsapp Backup(Android) von 2013.

    Es handelt sich um folgende Datei: msgstore.db.crypt (nicht crypt5, crypt8 und auch nicht crypt12).

    Nun würde ich dies gerne am PC auslesen könne und ich wollte euch fragen ob es eine Möglichkeit dafür gibt.
    Hoffe auf eine baldige Antwort.

    mfG Basel12
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. November 2017
    Am besten ein altes Smartphone nehmen ohne Daten oder den jetzigen Whatsapp Verlauf exportieren.

    Achtung: bei der ersten Methode werden Nachrichten, die älter als sieben Tage sind, nicht wiederhergestellt!


    1. WhatsApp deinstallieren.
    2. Dann den alten Sicherungsdatei "msgstore.db.crypt" unter /sdcard/WhatsApp/Databases auf das Smartphone speichern.
    3. ggf die vorhandene kopieren und von der SD-Löschen oder eben ersetzen mit dem alten Backup.
    4. Whatsapp neu installieren.
    5. Beim Starten von WhatsApp wird dir mitgeteilt, dass eine Sicherungs-Datei gefunden wurde, die Frage ob du diese wiederherstellen möchtest mit "OK" bestätigen, damit die alten gelöschten Nachrichten wiederhergestellt werden.


    Sind die Chats älter als 7 Tage dann gibt es folgende Möglichkeit diese Wiederherzustellen:


    1. Installiere einen Datei-Manager aus dem PlayStore, zB "ASTRO File Manager" oder "Datei Manager".
    2. Navigiere im Datei-Manager zum Pfad "/sdcard/WhatsApp/Databases", dort ist die Datei "msgstore.db.crypt".
    3. Benennen die Datei in "msgstore.db.crypt.aktuell" um.
    4. Deinstalliere nun WhatsApp und öffne erneut den Pfad "/sdcard/WhatsApp/Databases/" über den Datei-Manager.
    5. Die älteren Backups sind im Format "msgstore-YYYY-MM-DD.1.db.crypt" gespeichert. Suche das gewünschte Backup aus und benennen die Datei in "msgstore.db.crypt" um.
    6. Dann WhatsApp für Android erneut herunterladen und installieren, dann wird nach dem Start für das einspielen des Backup gefragt. Bestätige den Vorgang.
     
  4. #3 20. November 2017
    Viele Dank für die schnelle Antwort!
    Leider hast du mich falsch verstanden, ich suche nach einer Möglichkeit diese Datei am PC auszulesen nicht auf einem Natel.

    Hoffe es findet sich jemand der mir weiterhelfen kann.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...