Altintop-Wechsel perfekt

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von alibabacolognes, 14. Februar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Februar 2007
    Altintop-Wechsel perfekt


    {bild-down: http://www.sportgate.de/typo3temp/pics/Schalkes-Hamit-Altintop-dementiert-Wechselgeruechte_7b2d6ad15d.jpg}


    Slomka bleibt - Altintop geht

    {bild-down: http://www.sport1.de/media/redaktionell/bilder/sportarten/fussball/bundesliga/slomka_jubelgeste_Aufmacher.jpg}


    München/Gelsenkirchen - Mirko Slomka wird in Kürze die Belohnung für den Höhenflug mit Schalke 04 erhalten.​

    Der am Saisonende auslaufende Vertrag des Erfolgstrainers wird um zwei Jahre verlängert.
    Nach Informationen der "Bild" will die Schalker Führung dem 39-Jährigen bei einem Treffen mit Manager Andreas Müller und Finanzvorstand Josef Schnusenberg am Mittwochabend ein entsprechendes Angebot machen.

    Altintop im Sommer zum FC Bayern​


    Fest steht bereits seit vergangener Woche, dass Hamit Altintop den Verein verlassen wird.
    Nun bestätigte der Mittelfeldspieler zudem, dass er zum FC Bayern München wechseln wird.
    Als Nachfolger wollen die Schalker angeblich Eintracht Frankfurts Kapitän Jermaine Jones verpflichten.

    "Man muss auch mal verlieren können"​


    "Man muss auch mal verlieren können. Wir wollten ihn auf jeden Fall halten, müssen aber akzeptieren, dass er den Verein verlässt. Ich verliere diesen Spieler ungern, auch wenn er große Schwankungen hat", hatte Müller dazu im DSF-Doppelpass erklärt.
    Zur Verlängerung mit Slonka sagte er: "Ich werde mir von keinem von außen diktieren lassen, wann ich mit dem Trainer zu sprechen habe. Es gibt einen festen Zeitpunkt, wann ich mit Mirko sprechen werde."

    50.000 Euro pro Monat​


    Der ist nun gekommen. Das Grundgehalt von Slomka, der bisher stark leistungsabhängig war, soll angeblich deutlich auf 50.000 Euro pro Monat angehoben werden.
    Inklusive Prämien würde der Chefcoach demnach zukünftig etwa 1,2 Millionen Euro pro Saison verdienen.

    Seit Januar Cheftrainer​


    Slomka war am 4. Januar 2006 bei den Königsblauen vom Assistenten des geschassten Ralf Rangnick zum Cheftrainer befördert worden. Nach einigen turbulenten Monaten ist er auf Schalke mittlerweile unumstritten und kann den Verein zur ersten Meisterschaft seit 1958 führen.
    Die Statistik spricht zumindest dafür: Der Tabellenführer nach dem 21. Spieltag wurde bislang in 30 von 43 Fällen auch Meister - ergibt eine Titel-Wahrscheinlichkeit von 70 Prozent.
    Altintop: "Mit der Schale nach München gehen"
    Dies ist auch das erklärte Ziel von Hamit Altintop. "Ich will mit der Schale nach München gehen", sagte der Türke der "Sport-Bild".
    Der 24-Jährige gab zudem bekannt, dass er beim FC Bayern einen Drei-Jahres-Vertrag erhalten wird.

    Bei Bayern zum Führungsspieler entwickeln​


    "Schalke hat mir die Entscheidung zuletzt auch leichter gemacht. Ich war nicht mehr gesetzt, obwohl ich immer meine Leistung gebracht habe", meinte der ablösefreie Altintop.
    Beim deutschen Rekordmeister wolle er sich zum Führungsspieler entwickeln, ergänzte er: "Ich weiß, dass ich alles für absolutes Topniveau mitbringe. Für mich soll München das Sprungbrett zum nächsten Schritt meiner Karriere sein."

    Kobiashvili wieder im Mannschaftstraining​


    Beim nächsten Bundesligaspiel am Samstag beim VfL Wolfsburg droht Altintop aber erneut ein Platz auf der Ersatzbank.
    Dafür steht Levan Kobiashvili vielleicht wieder zur Verfügung. Der georgische Nationalspieler hat das Mannschaftstraining wieder aufgenommen, nachdem er zuletzt wegen einer Zehenverletzung pausieren musste.
    Während Mladen Krstajic nach ausgestandener Magen-Darm-Grippe ebenfalls ins Training zurückkehrte, musste Kevin Kuranyi aufgrund einer Erkältung aussetzen. Marcelo Bordon und Lincoln absolvierten lediglich Individualtraining.

    In der Rückrunde ohne Punktverlust​


    Auch bei den Niedersachsen wollen die Schalker ihre Erfolgsserie fortsetzen: Die "Knappen" holten 32 von 36 möglichen Punkten und starteten mit vier Siegen in vier Spielen aus der Winterpause.
    Nach sechs Siegen in Folge führte Schalke die Tabelle mit sechs Punkten Vorsprung vor Verfolger Werder Bremen an und ist seit zwölf Partien ohne Niederlage.
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Februar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Altintop Wechsel perfekt
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.280
  2. Antworten:
    30
    Aufrufe:
    2.176
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    261
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    429
  5. Altintop verlässt Schalke

    derbozz , 8. Februar 2007 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    352