amazon gutschein ..

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von h 4 x x 0 r, 14. Januar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Januar 2008
    morgen,

    wollte in den nächsten tagen einen iPOD Nano bei amazon bestellen .. das problem ist aber, den gutschein den ich im wert von ~200€ bekomme ist gefaked.

    darum wollte ich fragen, ob amazon dagegen etwas machen kann, wenn ich aufflieg ?

    als notausrede könnte ich ja auch noch sagen, das ich den gutschein bei ebay gekauft hab .. ?!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 14. Januar 2008
    AW: amazon gutschein ..

    Ich denke wenn sie was merken dürfte das schon ärger geben.
    Aber inwiefern sie dabei vorgehen weiß ich nicht. Wenn du sagst du hättest ihn bei eBay erworben werden sie bestimmt nach einer bestätigung fragen um den Faker ausfindig zu machen. Also ganz erhlich ich würde die Finger von so etwas lassen zu riskant.
     
  4. #3 14. Januar 2008
    AW: amazon gutschein ..

    Von wem bitte schön hast du denn einen gefakten Gutschein bekommen?

    Ich denke schon, dass Amazon was machen kann. Du musst dann beweisen, dass du unwissend (also auch das Opfer wie Amazon) warst und gutgläubig gehandelt hast.
     
  5. #4 14. Januar 2008
    AW: amazon gutschein ..

    ne ich würde es lassen ist einfach zu riskant
     
  6. #5 14. Januar 2008
    AW: amazon gutschein ..

    Kann mich ManiacKiller nur anschliessen. lass es lieber ist besser als eine anzeige oder so was
     
  7. #6 14. Januar 2008
    AW: amazon gutschein ..

    Ich will auch son Gutschein ^^ nein scherz.
    Ich würde an deiner Stelle wie gesagt die Finger davon lassen bringt alles nur ärger.
    Kauf dir den wenn du den unbedigt haben willst "legal" und du kannst dir dann sichergehen das nichts mehr passieren kann.
     
  8. #7 14. Januar 2008
    AW: amazon gutschein ..

    Vorspielung falscher Tatsachen, unwahre Vertragseingehung, Betrug, Anzeige, Schadensersatz.. ich hoffe mal dir reicht das =)

    wenn der prof. gefaked wurde für ich das amazon mal mitteilen, vllt kriegste dann nen Bonus...
     
  9. #8 14. Januar 2008
    AW: amazon gutschein ..

    amazon gutscheine sind meist online! ;)
    also was soll man da prof. faken!?!?!

    gibt halt wege sich son teil zu beschaffen! ;)

    du kannst den usen! würde das aber nich mit deinem account machen und auch nich nach hause schicken lassen!
     
  10. #9 14. Januar 2008
    AW: amazon gutschein ..

    Neee...
    Also würds lassen...
    Ganz ehrlich..^^

    Wenns 200€ gefaked is, dann biste mit nem Vielfachen an Schadensersatz dabei..
    Und ne ANzeige kreigste obendrein..-> Lohnt nich
     
  11. #10 14. Januar 2008
    AW: amazon gutschein ..

    Gib Amazon doch per Mail mal den Code, und sage du hättest den Gutschein von einem Freund bekommen, und bist dir nicht sicher ob er sich einen üblen Scherz erlauben will und er gefakt ist.
    Wenn dies dann prüpfen und es fällt ihnen nichts auf (beim Kaufen würden sies ja auch prüpfen) hf mit dem neuen Ipod :)
     
  12. #11 14. Januar 2008
    AW: amazon gutschein ..


    WENN du's machen willst, mach es so!
     
  13. #12 14. Januar 2008
    AW: amazon gutschein ..

    der gutschein, ist von nem kumpel .. kumpel hats auch schon ausprobiert, bis jetzt is bei ihm noch nichts passiert.
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - amazon gutschein
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.385
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.844
  3. Antworten:
    28
    Aufrufe:
    2.661
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.807
  5. Amazon Gutscheine

    Bount , 7. Juni 2011 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.099