Amazon will HD-DVD und Blu-ray Verkauf ankurbeln

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rainman, 30. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. August 2007
    Im Kampf um die DVD-Nachfolge haben sowohl das Blu-ray-, als auch das HD-DVD-Lager eigene Verkaufsstrategien. Momentan sehen diese so aus, dass der Käufer zu einem der hochauflösenden Abspielgeräte kostenlos Filme dazubekommt.

    Auch der Online-Einzelhändler Amazon versucht nun den Verkauf der Player anzukurbeln. Während man sowohl von Seiten der HD-DVD-, als auch von Seiten der Blu-ray-Vertreter fünf Filme geschenkt bekommt, legt Amazon den Kunden beim Kauf einer PlayStation 3 oder eines Toshiba HD-DVD-Players weitere drei Filme dazu.

    Wer seine vorhandene Xbox 360 um das HD-DVD-Laufwerk erweitern will erhält von Amazon immerhin noch 2 hochauflösende Filme kostenlos. Damit auch die Personen, die bereits ein hochauflösendes Abspielgerät besitzen nicht zu kurz kommen, bietet der Einzelhändler derzeit auch ein "Kaufe 3, Bezahle nur 2"-Angebot.

    Derzeit scheint das Angebot nur für den amerikanischen Markt zu gelten. Ob Amazon etwas ähnliches für den deutschen Markt plant ist derzeit nicht bekannt. Momentan erhalten in Deutschland lediglich die Käufer eines Toshiba HD-DVD-Players fünf Filme gratis.

    Quelle:http://www.winfuture.de/news,33971.html
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 30. August 2007
    AW: Amazon will HD-DVD und Blu-ray Verkauf ankurbeln

    Also ich bin mehr von den HD-DVD's angetan als von den Blue-Ray's,
    da ich sagen muss so n Blue-Ray-DVDplayer kostet schon einiges ^^
     
  4. #3 30. August 2007
    AW: Amazon will HD-DVD und Blu-ray Verkauf ankurbeln

    oh das ist ja sehr gut,ich werde mir eh demnächst ne ps3 zulegen und dann freu ich michs chon auf die filme, hehe
    aba die müssen ja ne menge verluste dadurch machen, wenn du so mit den filmen "umherschmeißen"

    lg.
     
  5. #4 30. August 2007
    AW: Amazon will HD-DVD und Blu-ray Verkauf ankurbeln

    Eher ganz im Gegenteil. Das zeigt nur, dass die jetztige Player noch viel zu teuer sind.
    Weil die ganzen HD-DVD bzw. Blu-ray Filme schon zigfach im Preis der Player momentan mitinbegriffen sind.
    Die könnten die Player sicher für um die 100 € schon anbieten und würden immernoch keine Verluste machen.
    Aber is immer dasselbe. Erst teuer machen, um möglichst viel Profit zu schlagen und paar Monate später gibts die 3 mal die Hälfte billiger. :D
     
  6. #5 30. August 2007
    AW: Amazon will HD-DVD und Blu-ray Verkauf ankurbeln

    jo und ausserdem werden Leute, die bei Amazon einen HD Player kaufen und noch paar Filme geschenkt kriegen natürlich irgendwann neue Filme haben wollen, die sie dann mit grosser Wahrscheinlichkeit wieder bei Amazon kaufen werden!

    Und was die Filmindustrie betrifft: Richtig Kohle mit Filmen wird sowieso erst dann gemacht, wenn der Kino rls vorbei, und die Filme auf DVD/HD erhältlich sind, da hier die grössten Gewinne erzielt werden. Hab mal gelesen, dass die nach Ende der Phase des im Kino laufenden Streifens meistens grad mal die Produktionskosten plus Promotion zurück haben. Geld verdient wird erst mit den Silberscheiben ;P
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Amazon DVD Blu
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    869
  2. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.182
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    371
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    294
  5. Amazon.de startet DVD-Verleih

    Crack02 , 23. Juni 2005 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    613
  • Annonce

  • Annonce