amd 5200+ oc

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von AbuZ, 11. Januar 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Januar 2008
    ...wollte mal fragen ob hier jemand einen amd 5200+ hat...

    wenn ja wie hoch habt ihr den bei euch überaktet bekommen

    ich hab bei mir den boxed-kühler drauf...hab den auf ca 2x 2.9ghz getaktet
    und der lief trotzdem nur mit ca 48°C...daher will ich wissen wie weit ich noch gehn kann
    ohne das was passiert
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. Januar 2008
    AW: amd 5200+ oc

    oh!!

    Hab zwar keinen 5200, aber einen 4600, und den hab ich ohne Probleme auf 2x 3Ghz geocced!!

    Könnte zwar noch ein bischen weiter, aber das reicht mir erstma!!

    Im allgemeinen Mussman sagen, AMD is zum ocen nicht wirklich geeignet^^


    Frage: Haste schon vCore erhöht??

    Mit Boxed Lüfter musste das seh auf die Temps achten!!
     
  4. #3 11. Januar 2008
    AW: amd 5200+ oc

    klar..
     
  5. #4 11. Januar 2008
    AW: amd 5200+ oc

    was???

    Huaba hat mit seinem Intel E2180 viel merh rausgekrigt und der kosted viel weniger!!!
     
  6. #5 11. Januar 2008
    AW: amd 5200+ oc

    neee...na ich könntn noch weiter takten...
    aber ich will wissen ab wann es nich mehr so gut is..
    hab gehört everest soll dafür ganz gut sein..
     
  7. #6 14. Januar 2008
    AW: amd 5200+ oc

    kann mir jemand weiter helfen!????!?
     
  8. #7 16. Januar 2008
    AW: amd 5200+ oc

    kann mir irgendwie jemand weiter helfen!??!?!??
     
  9. #8 16. Januar 2008
    AW: amd 5200+ oc

    "aber ich will wissen ab wann es nich mehr so gut is..
    hab gehört everest soll dafür ganz gut sein.."

    kannst soviel takten wie du es kühlen kannst!

    hab nen e6600 gekauft als er released wurde seitdem kennt er nur 1,5volt. was recht viel ist, also ich selbst hab noch nix festgestellt das durch takten die lebenszeit verkürtzt wird.
     
  10. #9 16. Januar 2008
    AW: amd 5200+ oc

    du kühlst aber auch mit wakü, da kannste generell mehr geben ^^

    boxed luffi würd ich nich mehr wie standardspannung geben, sei froh wennde das kühlen kannst...
     
  11. #10 16. Januar 2008
    AW: amd 5200+ oc

    Was ist das denn für ein Müll ...

    Was für einen Fertigungsprozess hat denn deine CPU? 90nm oder 65nm???
    Bei 90nm würde ich nicht mehr wie 1,55v und bei 65nm maximal 1,45-1,5v geben.
     
  12. #11 16. Januar 2008
    AW: amd 5200+ oc

    "Was für einen Fertigungsprozess hat denn deine CPU? 90nm oder 65nm???
    Bei 90nm würde ich nicht mehr wie 1,55v und bei 65nm maximal 1,45-1,5v geben."

    das ist genauso quark.
    spannung macht man nicht an der fertigungsweise fest!!!!
    man kann wieschon erwähnt immer soviel erhöhen wie man es kühlen kann!

    aber wie huaba bereits erwähnt hat, der boxed kühler ist nicht das gelbe vom ei.
     
  13. #12 16. Januar 2008
    AW: amd 5200+ oc

    NAJA, deins is auch nich ganz korekt :D

    nehmen wir mal die neuen intels...

    65nm sagt man sollten dauerhaft auf jedenfall nich mehr wie 1,55V sein...
    45nm da wird diese schwelle wohl bei 1,45V liegen...

    andererseits - die 45nm machen ja auch 4ghz (die kleinen) @1,375V, also wohl verständlich :D
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - amd 5200+
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    638
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    522
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    584
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    661
  5. Antworten:
    24
    Aufrufe:
    652