Amd Athlon 4000/3800 oder wie was?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von xXxfirexXx, 12. Januar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Januar 2007
    hihi

    ich habe gerade einen AMD Athlon 64 3000+ sockel 939 in meinem PC wil jedoch auf einen besser umsteigen.Der für das gleiche Board also auch Sockel 939 is. Jedoch sollte er besser sein ich dachte da an so einen 4000er, was sagt ihr?

    Er soll nicht mer als 100€ kosten!

    mfG
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. Januar 2007
    AW: Amd Athlon 4000/3800 oder wie was?

    wenn du wirklich nur 100€ ausgeben willst, dann is der 4000+ das richtige. du könntest natürlich auch nen billigeren kaufen mit neuem lüfter und den übertakten. würde aber aufs gleich hinauslaufen. an deiner stelle würde ich den 4000+ kaufen
     
  4. #3 12. Januar 2007
    AW: Amd Athlon 4000/3800 oder wie was?

    also ich habe einen 3700+@4000+. Sag uns mal was du für ein system hast was du machen willst wofür du deine nrechner brauchst. Also ich muss sagen der CPU ist gut hab es aber bereut keinen x2 genommen zu haben. Daher weil ein X2 a halt 2 sachen gleichzeitig kann und halt bei bildbearbeitung ect schneller ist und mein 3700+ ist für meine XTX viel zu lahm. Aber der 4000+ ist schon supi da 1MB L2 cache
    Edit sei dir bewusst das 939 leider tod ist also mit aufrüsten kannste vergessen später gibt jetzt ja kaum noch prozis.
    was sagst dazu?
    AMD Athlon 64 X2 3800+ - Daten- und Preisvergleich - HardwareSchotte.de
    und das kostet noch ein 4000+
    AMD Athlon 64 4000+ - Daten- und Preisvergleich - Schottenland.de
    Also ich würde die 20€draufpacken zu deinen 100 oder dir den 4000+ holen wenn der dir reicht
     
  5. #4 12. Januar 2007
    AW: Amd Athlon 4000/3800 oder wie was?

    ok my system:
    also:^^

    2 GB Ram
    eine 256 MB grakka Nvidea 7600 GT gluab irgend was mit 7000^^
    en ausus board

    oh man wie heist das Prog. zum details anzeigen vom PC?mir fehlt net er ein so ausem Kopf.
     
  6. #5 12. Januar 2007
    AW: Amd Athlon 4000/3800 oder wie was?

    wie wärs mit everest? das ist das beste von allen es sagt dir alles über deinen PC an hardwarenaja ok bei einer 7600GT reicht ein single core. Also kauf dir den für 75€
     
  7. #6 12. Januar 2007
    AW: Amd Athlon 4000/3800 oder wie was?

    okay hab ein asus a8n5x board
    geht da der cpu 100& drauf und läuft?
     
  8. #7 13. Januar 2007
    AW: Amd Athlon 4000/3800 oder wie was?

    ja kalr wieso sollte es nicht gehen ist doch sockel 939. Bei dual core müsstest event ein bios update machen aber so ist das kein prob
     
  9. #8 13. Januar 2007
    AW: Amd Athlon 4000/3800 oder wie was?

    Hi,

    ich an deiner Stelle würde noch 80€ sparen und mir folgendes holen:

    http://www3.hardwareversand.de/8Vqb5R67D8J5NL/3/articledetail.jsp?aid=5543&agid=397

    Hiermit biste fuer die Zukunft viel sicherer gerüstet!Bald wird sich(hoffentlich) alles auf DualCore spezialisieren und alles wird dafuer optimiert.

    Jetzt noch nen SingleCore zu kaufen wäre dumm, wenn man nen Board hat, was auch DualCores unterstützt!

    Also lieber noch was sparen, und dann den 4600+X2 kaufen.....

    Imo :)

    mfg
     
  10. #9 13. Januar 2007
    AW: Amd Athlon 4000/3800 oder wie was?

    Frage warum Tacktest du den nich einfach hoch auf so wie en 4000 un wenn du doch en neuen willst hol dir ein Dual Core .
     
  11. #10 13. Januar 2007
    AW: Amd Athlon 4000/3800 oder wie was?

    übertackten ist so ne sache, wers nicht kann sollte einfach die finger davon lassen.

    ibangs vorschlag ist eigentlich gut, bzw seine alternative. hol dir den den dualcore prozzi, single core ist nicht zukunftsicher. wobei natürlich auch die möglichkeit der sparens offensteht und du holst dir dann nen intel allendale, womit du in zukunft keine probleme hast.

    mfg AZRAEL
     
  12. #11 14. Januar 2007
    AW: Amd Athlon 4000/3800 oder wie was?

    habe auch auf am2 umgerüsted hatte vorher 939 und der 5200+ x2 geht einfach viel geiler
    würde dir raten nen bischen mehr zu sparen und dan auf sockel am2 umzurüsten
     
  13. #12 14. Januar 2007
    AW: Amd Athlon 4000/3800 oder wie was?

    ....neues Mobo, neuen Ram, und dann wieder auf Toilette gehn und weiter Geld :poop:n!

    Wenn er "alles" neu kauft, dann nen C2D-System, alles andere ist MÜLL!

    mfg
     
  14. #13 14. Januar 2007
    AW: Amd Athlon 4000/3800 oder wie was?

    sorry bion nicht der pc freak³ doch passt dual core überhaut auf mein board?
     
  15. #14 14. Januar 2007
    AW: Amd Athlon 4000/3800 oder wie was?

    sollte passen, und wenns ihn nicht "frisst"(annimmt) machst Biosupdate und gut ist... Hat bei mir jedenfall so geklappt:]
    Auf das Handbuch kannst da nichtmal gehn, bei mir hiess es nichts von X2 Unterstützung, und geht trotzdem
     
  16. #15 15. Januar 2007
    AW: Amd Athlon 4000/3800 oder wie was?

    wie macht man nen bios update?
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Amd Athlon 4000
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    275
  2. Antworten:
    30
    Aufrufe:
    872
  3. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    594
  4. AMD Athlon 64 X2 aufrüsten?

    Zip , 19. Februar 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.255
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    802