AMD Athlon 64 3700+ vs. Pentium 4 2,8Ghz

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von BISMARK, 2. Januar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Januar 2009
    Hi ...
    Wollt nur mal fragen ob der "AMD Athlon 64 3700+" besser ist als der "Pentium 4 2,8"
    der AMD läuft mit 2,4ghz soweit ich weis
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. Januar 2009
    AW: kurze CPU frage (10 sek)

    meiner Meinung nach ja, also jetzt nur die CPU betrachtet
     
  4. #3 2. Januar 2009
    AW: kurze CPU frage (10 sek)

    habe dir mal etwas rausgesucht:

    AMD

    Intel
     
  5. #4 2. Januar 2009
    AW: kurze CPU frage (10 sek)

    Ja, ist stärker.
     
  6. #5 2. Januar 2009
    AW: AMD Athlon 64 3700+ vs. Pentium 4 2,8Ghz

    der 3700+ ist stärker und auch besser geeignet zum übertakten.
    Er unterstützt auch 64Bit.
    Es ist nicht die welt der unterschied den wirst du auch
    nur im bench bemerken.
     
  7. #6 2. Januar 2009
    AW: AMD Athlon 64 3700+ vs. Pentium 4 2,8Ghz

    [Klugscheiss]

    Nee 2,2GHz, dafür aber 1MB Cache

    [/Klugscheiss]

    Unterm strich rennt der AMD den alten Pentium komplett davon.
    Quasi alle Pentium4 sind nicht grad die Wucht, da hatten die AMD CPUs leichtes Spiel.

    Warum fragst du überhaupt?
     
  8. #7 2. Januar 2009
    AW: AMD Athlon 64 3700+ vs. Pentium 4 2,8Ghz

    Naja man könnte vermuten dass er sich nen Pc zusammenstellen will :p
     
  9. #8 2. Januar 2009
    AW: AMD Athlon 64 3700+ vs. Pentium 4 2,8Ghz

    Dann wär's gut, dass Genosse joe nachgefragt hat. Denn wer heutzutage überhaupt nur in betracht zieht, sich einen Rechner mit Pentium IV Prozessor zuzulegen gehört erschossen :kotz:
    Wobei, Heizkosten kann man evtl. senken, Stromkosten allein werden dann allerdings wieder steigen...
     
  10. #9 3. Januar 2009
    AW: AMD Athlon 64 3700+ vs. Pentium 4 2,8Ghz

    LoooooooL

    nein hahahhahahahahhaah
    ich kenn mich schon mit hardware aus !! bin immer auf dem neusten stand ...
    wollte auch in die Hardware Crew (aber ihr seid ja voll *heul*)
    guckt mal in der kaufberatung ... da schreib ich manchmal Romane xD

    nur kenn ich mich nicht so gut mit "fossilien" aus xD
    --> also ich hab den Athlon im PC und mein kumpel den Pentium ... was nur ne kurze frage ...


    also ERLEDIGT !


    thx an alle


    edit//

    hab grad gesehn dass leute den Athlon auf 2,9 ghz takten o_O !!!
    WTF ?!

    könnt ihr mir mal nen "tutorial" raussuchen oder so ? finde bis jetzt nichts ...
    würde mir den den Arctic Cooling Freezer 64 holen ...

    also ramteiler, HT-Link, HT-Takt usw... und in welchen schritten ich hochgehen soll ... (5er schritte ?)



    edit//

    erledigt
     
  11. #10 3. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: AMD Athlon 64 3700+ vs. Pentium 4 2,8Ghz

    AMD BE-2350 übertakten sinnvoll? - RR:Board

    Auch wenns Assi ist sich selbst zu verlinken ;)

    Ich hatt übrigens selbst nen 3700+, hab einfach den FSB auf 250, RAM-Teiler und HT-Link eins runter gestellt, alle Spannungen auf Standardwerte festgesetzt und mich gefreut dass es lief!
    Hab auch nicht weiter experimentiert, mir waren die 2750 MHz genug
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - AMD Athlon 3700+
  1. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    2.072
  2. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    403
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    179
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    615
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    309