AMD Athlon 64 X2 6400+, welchen Kühler?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von P!r!nha, 24. Februar 2008 .

Schlagworte:
  1. #1 24. Februar 2008
    Ich hab mir den AMD Athlon 64 X2 6400+ in der Boxed Version geholt und der Kühler, der dabe war, ist wie immer sehr laut. Nun wollt ich mir nen Kühler für den CPU holen.

    Der Kühler sollte:
    - leise sein (Max. 22dBA, wäre am besten)
    - gute Kühlungleistung haben
    - guten Preis haben (am besten bis 30€)

    Also das Preis-Leistungs-Verhältnis sollte stimmen

    Danke für jede Antwort!
     
  2. #2 24. Februar 2008
    AW: AMD Athlon 64 X2 6400+, welchen Kühler?


    hardwareversand.de - Startseite
    hab ich selber aufm gleichen prozessor...läuft bei ca 40°
     
  3. #3 24. Februar 2008
    AW: AMD Athlon 64 X2 6400+, welchen Kühler?

    Ein Kühler der leistungsstark kühlt und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis bietet ist der Scythe Mine Rev. B (Sockel 478/775/754/939/940/AM2) (SCMN-1100)

    Außerdem ist er mit einer Lautstärke von 22 dBA noch innerhalb deiner Grenze.



    MfG wangsta90
     
  4. #4 24. Februar 2008
    AW: AMD Athlon 64 X2 6400+, welchen Kühler?

    Kann dir den
    Zalman CNPS9700 (Sockel 754/775/939/940/AM2), 1200-2800rpm, 20-35dB(A)
    entfehlen wenn du nicht übertaktest und in bios einstellst das der nicht immer bei 100% kühlen soll sondern sich den anforderung der cpu anpasst läuft er angenehm leise.kann man aber auch ideal zum übertakten nehmen. und kannst du nacher wnn du dich für quad cores von intel irgenwann kaufen willst dafür immer noch benutzen da der mehrere sockel unterstützt.hab den lüfter selber und bin bestebs damit zufrieden mein q6600 2.4ghz läuft stabil mit den kühler auf 3.6 ghz,also kühlt gut
     
  5. #5 24. Februar 2008
    AW: AMD Athlon 64 X2 6400+, welchen Kühler?

    aber der zalman wird bei vollast relativ laut.
    außerdem ist er teurer. Der scythe Mine Rev. B wäre auch meine empfehlung
     
  6. #6 24. Februar 2008
    AW: AMD Athlon 64 X2 6400+, welchen Kühler?

    ich hab den kern auch und hab den kühler
    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=205927&tn=HARDWARE&l1=Cooling&l2=CPU-K%FChler
    und bin absolut zufrieden damit man hört den nich und er kühlt ordendlich
     
  7. #7 24. Februar 2008
    AW: AMD Athlon 64 X2 6400+, welchen Kühler?

    Ich habe bisher bei allen in letzter Zeit gebauten Rechnern diesen Kühler benutzt:
    http://arctic-cooling.de/cpu2.php?idx=80&disc=

    Leise,langlebig und günstig! Und dazu gibt es noch 6 Jahre Garantie vom Hersteller ..
     
  8. #8 25. Februar 2008
    AW: AMD Athlon 64 X2 6400+, welchen Kühler?

    Würde ich den Mine empfehlen alles was leiser ist kostet dann schon wesentlich mehr. Von einem Zalman würde ich abraten, die kühlen nicht so toll und sind nicht gerade leise unter Last. Zalman war früher mal wesentlich besser.

    Scythe Mine Rev. B
    Scythe Mine Rev. B (SCMN-1100) Preisvergleich | Geizhals EU
    oder als Alternative:
    Scythe Kama Cross
    Scythe Kama Cross (SCKC-1000) Preisvergleich | Geizhals EU

    Das hier währe dann zB ein richtig leiser Kühler, kostet halt mehr:
    Noctua NH-U9F
    Noctua NH-U9F Preisvergleich | Geizhals EU
     

  9. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: AMD Athlon 6400+

  1. AMD Athlon X2 6400+ 3 Temperaturen?
    RZD-16000s, 15. November 2009 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    437
  2. AMD Athlon 64 6400+ black edition oder AMD Phenom X4 9850
    Da-House-Freak, 27. Dezember 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    739
  3. AMD Athlon 64 X2 6400+ ODER Intel E8400
    Stimp, 9. März 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    867
  4. AMD Athlon64 X2 6400+ OC Problem
    dieoma, 14. Februar 2008 , im Forum: Overclocking & Benchmarks
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    576
  5. AMD: Neues Topmodell Athlon 64 X2 6400+ in Arbeit
    rainman, 23. Juli 2007 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    366