Amd Athlon XP-M 2800+ @ Asus A7N8X-E Deluxe

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von evildead1024, 25. April 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. April 2006
    Hi leute...

    eigendlich bin ich ja nicht doof aber irgendwie bekomm ich diesen scheiss Prozzesor nicht richtig eingestellt...
    ich blick da überhaupt garnicht mehr durch deswegen fang ich mit adam und eva an...

    ich hab nen Asus A7N8X-E Deluxe und will einen Amd Athlon XP-M 2800+ drafu knallen...
    zuerst dachte ich der prozzi wäre kaputt aber der ist laut hersteller ok (hab den mal durchecken lassen)
    mein problem ist... der hersteller sagt ich soll den auf 133x16 stellen
    jetzt ist die frage ... welche jumper einstellung vom FSB.
    Default gejumped war FSB 400/333/266
    und es gib ne andere möglichkeit
    FSB 200

    im moment hab ich FSB 400/333/266

    Wenn ich dann ins bios gehe und die Multiplikatoren manuell einstellen will sehe ich ne ganze menge

    CPU External Freq: 133
    CPU Freq. Multi Manuell
    CPU Multi: (da liegt mein problem)
    13; 13,5; 14; 6,5; 7/15; 8/16; 8,5/16,5; 9/17; 9,5; 10; 10,5; 11; 11,5; 12; 12,5

    System Perfomance: Optimal
    Mem Freq: By SPD
    FSB Spread Spechum : Disabled (geht aber 0,50% und 1,00 % was ist das?)
    CPU Core : Auto 1,675

    nun will ich wissen wie ich die 133x16 eingestellt bekomme... auf 133 hab ich ja schon gestellt...
    aber wenn dann den mulitplikator auf 8/16 stelle... (weil ich ja die 16 will) nimmt der immer die 8 an... also nach dem rebooten hab ich dann 1064 MhZ anstatt die gewolten 16x und dann 2128

    ich bin echt am verzweifeln mit dem scheiss dring.. bitte helft mir...
    10ner is für jeden drin der mir helfen kann.... thx^^
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. April 2006
    Nimm mal 166 Mhz FSB und 12.5 fach multi. sind die standarteinstellungen bei dem dingen. dann kannste fsb noch hochsetzden falls de overclocken willst. hab den selbsen CPU/Board. am rest musste nix verstellen

    16fach multi is einfach zu viel

    PS: Kann man da eigentlcih 16fach einstellen!?!?
     
  4. #3 25. April 2006
    ja hab grade 166x12.5 eingestellt.. aber dann is das wieder nen unknown cpu... hoffe das gibt kein probs mit games oder so..

    ja laut bios steht da 8x / 16x
    also nebeinander.. ich raff das nich wirklich... voll :poop: ey...
    naja hab jetzt wenigstens 2 ghz =)

    hab den vorher auf 1600+ laufen gehabt weil ich nix verstellen wollte... grr

    sone scheiss ey...

    weil der jetzt wenigstens läuft bedanke ich mich mit nen 10ner^^

    ausserdem was hat der denn für ne vcore? im mom steht der auf 1.675 is nen bissel wenig oder? 1,75 oder so is der doch ausgelegt oder nich?
     
  5. #4 25. April 2006
    Moin,

    schon mal bei Asus in die CPU-Kompatibilitätsliste geschaut, ob der Prozessor vom Mainboard unterstützt wird? Ich würde auch noch mal das Handbuch zum Mainboard zu rate ziehen, wie Du das Board einstellen musst. Nun kenne ich das Board nicht, doch bei Asus gibt es verschiedene Möglichkeiten, den FSB einzustellen.

    FSB Spread Spechum - Diese Einstellung sollstest Du auf keinen fall einschalten (enabled), wenn Du den FSB übertaktest. Die gleiche Einstellung nur mit dem Namen CPU Spread Spechum gibt es auch für die CPU.

    Ich werd mir noch mal das Handbuch zu Deinem Board ziehen und mal bei Asus schauen, ob die CPU überhaupt von dem Board unterstützt wird.

    So hier der Link:

    http://support.asus.com/cpusupport/cpusupport.aspx?SLanguage=en-us&model=A7N8X-E%20Deluxe

    Da steht nichts von Deiner CPU in der Liste, also wird sie auch nicht unterstützt. Aber schau selbst.

    gruss
    Neo2K
     
  6. #5 26. April 2006
    der ist für 1,65v ausgelegt.

    das ist nicht weiter problematisch. auch wenn das bios ihn als unknown cpu einstuf, wird die funktion nicht beeinträchtigt.


    mfg
     
  7. #6 26. April 2006
    ja toll...

    sobald ich den cpu auf 166laufen lasse verreckt mein windows andauent

    alles was ich öffne schöließt sich automatisch wieder und geht eaus... der cpu läuft nur auf 133 bvei mir... und das höchste was ich bekomm is nen 2200+ mit 133x12,5

    mit 133x14 bekomm ich 800 mgh raus... lol was is das? der cpu soll ok sein...hat der hersteller geasgt^^
     
  8. #7 27. April 2006
    also ich hab die gleiche zusammenstellung und soweit ich weiss hab ich meinen auf 133...früher wusste ichs mal auswendig...muss echt mal wieder mein bios anschaun/updaten =)
     
  9. #8 27. April 2006
    Moin,

    @ultraslider

    die Aussage, dass wenn die CPu als unknown Typ angezeigt wird, es keine Auswirkungen auf die Funktion hat, ist nicht ganz richtig. Sie wird unzwar laufen, aber da das Bios sie nicht richtig erkennt, kann es sich auch nicht auf die Besonderheiten des Microcodes einstellen. Das genau wird auch sein Problem sein, denn wie er schreibt, kann er nicht den korrekten Multiplikator setzen, bzw. das Mainboard setzt ihn denn statt 16 auf 8.

    gruss
    Neo2K
     
  10. #9 27. April 2006
    hi...das board, würde auch wenn sie die cpu korrekt erkennen würde, den multi nicht richtig einstellen. das asus ist nur in der lage den multi bis zu 12,5 einzustellen. alles andere was drüber weg geht, wird automatisch zurückgestellt. generell ist es so, bei boards die einen höheren multi bereitstellen, das die xp-m`s keinerlei probs machen obwohl sie als unknown cpu klassiert werden.

    @evildead1024

    stell mal einen fsb von 166mhz ein und nimm den 12,5er multi. dann bist du bei 2075mhz. das sind zwar ca. 50mhz weniger als der xp-m nominel taktet, liegt aber im bereich des normalen xp 2800+ der mit 2083mhz getaktet ist.

    edit: hab gerade gelesen das du den schon so eingestellt hattest. was für einen speicher hast du verbaut?



    mfg
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Amd Athlon 2800+
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    357
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    307
  3. AMD Athlon 64 X2 aufrüsten?

    Zip , 19. Februar 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.158
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    766
  5. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    919