Amd Opteron 165 Temps...

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Z3ko, 27. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. September 2007
    Moin

    Ich habe in letzter zeit arge Probleme mit meinen Temperaturen vom CPU.
    Im Idle ist Kern 1 immer so 32°C und last so um die 42°C rum.
    Aber Kern 2 ist immer so im Idle 40°C rum und last so 56°C rum.
    Warum ist Kern 2 immer so warm obwohl er fast garnicht ausgelastet wird?
    Habe schon alles mögliuche versucht, neue Wärmeleidpaste drauf usw.. bringt überhaupt garnichts!
    Der Kühler ist nen AC Freezer 64 Pro. Achso die Cpu ist übertaktet auf 2,2Ghz und läuft bei 1,36V, aber die Temperaturen sind auch die gleichen wenn ich nicht übertaktet habe ;)

    Schonmal danke im Vorhaus.
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. September 2007
    AW: Amd Opteron 165 Temps...

    Das muss sich um einen Auslesefehler handeln. Die Temperaturen der
    beiden Kerne können nicht so große Temperaturunterschiede haben...
    3-5°C wären das maximal denkbare, selbst wenn du nur einen der
    beiden Kerne auslastest, da sie sich gegenseitig erwärmen.
    Die Temperatursensoren im Kern sind aber recht ungenau, die Werte kann
    man wirklich nur als groben Anhaltspunkt verwenden. Bei meinem 170er
    beispielsweise ist im idle der erste Kern 2-3°C kühler als der Zweite...
    Unter Last hingegen ist der erste Kern 3-4°C wärmer als der Zweite,
    also recht paradox. Es könnte also sein dass entweder einer deiner
    Sensoren nicht vernünftig gefertigt wurde oder die Temps sind falsch ausgelesen.
    Ich denke aber nicht das ein Problem für deine Cpu besteht, der Kühler
    reicht vollkommen aus.
     
  4. #3 27. September 2007
    AW: Amd Opteron 165 Temps...

    ich glaube acuh dass das kein problem ist da die temperaturen ja noch locker im grünen bereich sind wens jetz 80+ wären da müsstese dir sorgen machen aba bei 56 grad das is net schlimm das verkraftet die cpu locker
     
  5. #4 28. September 2007
    AW: Amd Opteron 165 Temps...

    Asow okay danke hat mich jetzt alles wieder ziemlich beruigt.
    Ich hatte den Boxed Kühler heute mal kurz drauf aber der ist beschissn, naja dann war meine Wärmeleidpaste alle und ich musste zu nen Pc Shop, bin hin und habe bissl mit den gequatscht, er meine das der Prozessor ja aus Silizium besteht und das das erst ab 120°C sich verrechnet usw....
    Stimmt des? Also habe jetzt grade mal 15min Prime95 an mit meinen AC und meiner neuen AC MX1 wärmeleidpaste und die Temps sind so um die 48°C Last rum.
     
  6. #5 28. September 2007
    AW: Amd Opteron 165 Temps...

    48°C unter Volllast ist doch perfekt und wenn der bei 50°C bis 60°C immer noch stabil läuft ist das auch noch sehr gut.

    Aber ab 60°C fangen einige Prozessoren an Probleme zu machen. Also die laufen dann unstabil und lassen das System komplett abstürzen. Also vielleicht mal im Sommer mehr auf die Temperatur achten, denn da werden die CPUs bei einem schönen Sommertag ordentlich heiss.
     
  7. #6 28. September 2007
    AW: Amd Opteron 165 Temps...

    Das Silizium hat mit der Maximaltemperatur von Prozessoren nix am Hut...
    Silizium ist ein Heißleiter; der elektrische Widerstand sinkt also bei steigender
    Temperatur und somit würde ein heißer Prozessor theoretisch sogar stabiler
    laufen als ein kalter, der Unterschied ist bei niedrigen Temperaturen aber gering.
    Der Schmelzpunkt von Silizium liegt bei 1410°C und stellt damit ebenfalls kein
    Problem dar. Wenn ein Prozessor sich nicht selbst abschalten würde könnte er
    sicherlich auch bei Temperaturen über 100°C stabil laufen... Die Lebensdauer würde
    sich Aufrund von Materialermüdung allerdings stark verkürzen.
    Versuch einfach deinen Opteron unter 65°C zu halten, dann hält er auch einige
    Jahre.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Amd Opteron 165
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    346
  2. Cluster mit 4.620 AMD-Opteron-CPUs

    rainman , 2. Oktober 2007 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    212
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    552
  4. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    655
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    319