AMD tacktet automatisch runter

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von schimsche, 14. Oktober 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Oktober 2006
    Moin

    ich hab nen prob mit meinem AMD Athlon 3000+. Er geht automatisch runter auf 1700+(100 MHz*13) obwohl im Bios noch eine taktung von 166 MHz steht. Ich bitte um schnelle hilfe.

    Hier mal der Rechner:

    Mainboard: AsRock K7S8x
    CPU: AMD Athlon 3000+
    Ram: 2*512mb (166MHz)


    Mfg schimsche
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Oktober 2006
    AW: AMD tacktet automatisch runter

    Wenn das ein AMD Athlon 64 ist und von Sockel939/AM2

    dann ist das ganz normal, und nennt sich AMD Cool n Quiet, was den Stromverbrauch minimiert, WENN DIE CPU GRAD NET GEBRAUCHT WIRD - in Spielen etc taktet sie sich wieder hoch

    kann man aber im BIOS ausschalten, schau mal ob du eine Option wie AMD COOL N QUIET findest, und auf DISABLED stellen
     
  4. #3 14. Oktober 2006
    AW: AMD tacktet automatisch runter

    Nein das is nen AMD Athlon Sockel A das hat noch kein Cool n Quiet. Ich hab jez ma den rechner neu gestartet und jez is er auf 3000+ voll komisch das macht er nach jedem 3ten neustart so. Aber das kann ja nicht normal sein.


    MFG schimsche
     
  5. #4 14. Oktober 2006
    AW: AMD tacktet automatisch runter

    Wechsel doch mal die Bios Batterie. Villeicht ist die nicht mehr richtig funktionstüchtig...

    mfg
     
  6. #5 14. Oktober 2006
    AW: AMD tacktet automatisch runter

    Erstmal das (King_Korn's Post), und dann würde ich schauen ob im BIOS zufällig die Regelung "CPU Throtteling" angeschaltet ist. In diesem Fall taktet er sich automatisch runter, wenn die CPU eine gewisse Auslastung erreicht hat. Und das ist nicht schön.

    Und nochwas am Rande. ASRock ist nicht die beste Firma für Mainboards... Wenn du Zuverlässiges und Funktionierendes mit vielen Möglichkeiten haben willst, würde ich dir doch glatt zu meinem Mainboard raten. --> ABit AN7. Kostet auch nicht die Welt.

    Hoffe, dass ich erstmal helfen konnte.

    MfG.



    EDIT: Ähm... ich weiß nicht, ob du das bei deinem Board hast, aber wenn du was von "Enable CPU-Interface" siehst --> Anmachen. Bei mir übernimmt er nur dann Einstellungen für CPU und VCore Änderungen.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - AMD tacktet automatisch
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    10.435
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.909
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    966
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    352
  5. Upgrade von AMD 955 auf was neues

    Sicarius , 10. November 2016 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.591