AMD und IBM mit neuen Techniken für 45nm-Prozess

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von CyrusTheVirus, 14. Dezember 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Dezember 2006
    AMD und IBM haben neue bzw. verbesserte Techniken für die Herstellung von Prozessoren der für 2008 erwarteten 45-nm-Generation vorgestellt. Dabei setzen die beiden Hersteller auf "Immersionslithografie", wodurch sich Schaltungen mit kleinen Strukturbreiten einfacher und kostengünstiger anlegen lassen.

    Ein weiteres Verfahren, welches bei 45-nm-Prozessoren zum Einsatz kommen wird, ist die Verwendungen von porösen Ultra-Low-k-Dieleketrika. Dadurch wollen IBM und AMD die Verlustleistung von Prozessoren weiter senken, da Leckströme minimiert werden.

    Für die Kunden soll sich aus dieser Forschung vor allem eine Steigerung der Performance pro Watt ergeben, die in letzter Zeit immer weiter in den Fokus gerückt ist wenn es um die Bewertung neuer Prozessoren ging.

    Quelle: PC GAMES HARDWARE
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - AMD IBM neuen
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    5.455
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    11.251
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.300
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.036
  5. IBM und AMD bauen hybriden Supercomputer

    Melcos , 6. September 2006 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    216
  • Annonce

  • Annonce