Amerikan Sports auf dem Unaufhaltsamen Vormarsch

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von BlackMayBe, 16. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Mai 2006
    Hallo,

    SO wie ich das jetzt beurteilen kann wenden sich viele Leute von
    dem Sport Fußball ab und spielen Irgenwelche Amerikan Sports

    z.b. Basketball

    denkt ihr das Fußball in 20 Jahren sich noch an der Spitzen halten wird?
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. Mai 2006
    es wird immer leute geben vor allem in england deutschland spanien oder italien die ihr leben klang fußballfans sein werden, aber die die eigentlich immer shcon neutral sind werden gucken was ihnen am besten gefällt, ich gucke so gerne Fussball aber selber spiele ich basketball
     
  4. #3 16. Mai 2006
    Mir gehts genauso wie Nasty!
    Fußball in Deutschland und an sich ist eben geiler Sport zum zugucken, ums mit Freunden zu zocken und so!


    MfG
     
  5. #4 16. Mai 2006
    Mir ist Fußball mehr oder weniger egal,
    glaube allerdings nicht, das Fußball die Vorherrschaft in Europa verlieren wird.

    ich selbst spiele Football...geht doch nix über Kontaktsport :D
     
  6. #5 17. Mai 2006
    Na logisch... Fußball wird zumindest in Europa immer an Top Position sein. Ist einfach nun mal der Sport der auf diesem Kontinent gespielt wird. Ich selbst schau zwar gernr Speile der NBA an aber bleibe dann trotzdem bei Fußball. Außerdem müsste sich so ein "neuer" Sport erst einmal etablieren, sprich überall Sportstätten errichten, so wie es beim Fußball der Fall ist. Heutzutage hat doch nahezu jedes Dorf einen Bolzplatz wenn nicht sogar ein "Stadion".
    Also ich denke das auch in 20 Jahren Fußball an Nr. 1 stehen wird...

    ...8)
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...