Amerikanische Geräte in der EU; Motorola Krzr K1m; Handyverkauf, Empfehlungen? usw

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von Master_Roam, 18. Oktober 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Oktober 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Hallo allerseits,


    da ich demnächst ein paar Tage in die USA fahre und mir ein schönes und exklusives Handy recht wichtig ist, wollte ich fragen, ob ich ein Handy, das ich in den USA gekauft habe, auch hier benutzen kann?

    Handys die wir hier kaufen, können wir doch auch dort benutzen oder?

    Speziell ging es mir um das Motorola Krzr. [​IMG]
    {img-src: http://xataka.com/archivos/images/motorola-krzr.jpg}

    das hier hat sich mein Bruder gekauft.

    Dieses hier würde ich mir dann zulegen: (Krzr K1m)
    [​IMG]
    {img-src: http://www.outblush.com/women/images/2006/07/motorola-krzr.jpg}

    Meint ihr das klappt so?

    Ein begünstigender Faktor ist auch, dass der Dollarkurs recht günstig steht.


    Nun zu meiner anderen Frage.

    Ich habe ein Nokia 8800 und ein N91.

    Benutze das 8800 aber so gut wie garnicht, aus Angst, dass es mir kaputt geht.
    Also wollte ich das verkaufen. Das N91 habe ich mir überwiegend wegen der 4GB Festplatte gekauft. Nun kommt aber bald eine 8GB Version raus... Lohnt sich aber nicht zu verkaufen und dann draufzulegen. Ich bin nun am Überlegen, ob ich N91 und 8800 verkaufe und mir davon dieses Krzr K1m und einen 30GB iPod Video aus den USA mitbringe. Dann hätte ich noch einiges an Geld übrig und recht edel sieht das Krzr K1m auch aus, finde ich.

    Postet mal eure Emfpehlungen, wäre über Zahlreiche Antworten dankbar.

    Lieben Gruß
    Master_Roam
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. Oktober 2006
    AW: Amerikanische Geräte in der EU; Motorola Krzr K1m; Handyverkauf, Empfehlungen? usw

    Da das Motorola Krzr ein Quad-Band Handy ist funzt es auf jeden Fall auch in Deutschland. Aber guck dir lieber mal an was da für SIM-Karten rein kommen, kann sein das es in den USA andere SIM-Karten gibt und unsere Deutschen da nicht reinpassen. Wenn die passt kannst du damit in Deutschland auf jeden Fall telefonieren. Ein anderes Problem könnte die Spracheinstellung fürs Menü sein, weiß nicht ob man die auf deutsch umstellen kann. Sollte aber normalerweise gehen.
    Ob du deine anderen Handys verkaufen sollst mußt du selbst entscheiden. Da kann ich dir nicht bei helfen.

    Und viel Spaß in den USA. Einfach nur geil da.
     
  4. #3 18. Oktober 2006
    AW: Amerikanische Geräte in der EU; Motorola Krzr K1m; Handyverkauf, Empfehlungen? us

    hi, vielen Dank.


    Also habe gerade gelesen, dass das Krzr K1 ein Quad-Band Gerät ist.

    "Der CDMA-Ableger KRZR K1m ist eine abgespeckte Version, allerdings werden dem Modell berührungsempfindliche Sensortasten für den Audio-Player auf die Vorderseite der Klappe eingepflanzt. "

    Was bedeutet es denn, wenn es sich um ein CDMA-Gerät handelt?

    Hier nochwas:

    "Das Canary kommt unter dem Zungenbrecher-Namen MOTOKZRZ und in zwei Versionen (K1 und K1m) weltweit in den Handel. Einmal als CDMA- und einmal als GSM-Quadband-Version, wobei der Verbindungsstandard nicht der einzige Unterschied zwischen beiden ist."


    Bin natürlich für weiter Ratschläge und Anmerkungen dankbar!
     
  5. #4 18. Oktober 2006
    AW: Amerikanische Geräte in der EU; Motorola Krzr K1m; Handyverkauf, Empfehlungen? us

    Das ist schwer zu erklären. Ließ dir das mal bei Wikipedia durch. Daraus solltest du eigentlich schlau werden.
     
  6. #5 18. Oktober 2006
    AW: Amerikanische Geräte in der EU; Motorola Krzr K1m; Handyverkauf, Empfehlungen? us

    aber hat das was damit zu tun, dass ich das Gerät eventuell hier nicht benutzen kann?

    Weil das K1m ja ein abgespecktes K1 zu sein scheint. nur gefällt mir das K1m eben besser.
    Wäre ja schon möglich aufgrudn der schwächeren Ausstattung, dass man auf QuadBand verzichtet hat ? Oder unterscheiden sich die beiden Geräte da nicht?


    ~EDIT~:

    das hier würde eigentlich dagegensprechen, dass das Gerät auch hier funktioniert, oder?

    Motorola KRZR K1m Datenblatt - technische Daten
     
  7. #6 18. Oktober 2006
    AW: Amerikanische Geräte in der EU; Motorola Krzr K1m; Handyverkauf, Empfehlungen? us

    Das nächste der fünf Handys ist das Motorola KRZR K1 was durch seine Hochglanz-Oberfläche die Käufer ansprechen soll. Das KRZR K1m ist designmäßig dem KRZR K1 gleich, ist aber zusätzlich noch mit berührungsempfindlichen Musik-Tasten auf dem Frontcover bestückt. Dieses Modell soll aber nur in den USA auf den Markt kommen.

    Das hab ich grade gefunden. Es besteht die Möglichkeit, dass das Handy hier nicht funzt. Ich weiß nicht ob in Deutschlad diese Übertragungsart CDMA unterstützt wird.
     
  8. #7 18. Oktober 2006
    AW: Amerikanische Geräte in der EU; Motorola Krzr K1m; Handyverkauf, Empfehlungen? us

    Hab grade nochmal nachgeguckt. Das Handy kannst du in Deutschland nicht benutzen. Wir haben hier kein CDMA-Netz, so dass das Handy hier auf keinen Fall funzen würde. Mußt du dir wohl leider ein anderes aussuchen das GSM hat.
     
  9. #8 21. Oktober 2006
    AW: Amerikanische Geräte in der EU; Motorola Krzr K1m; Handyverkauf, Empfehlungen? us

    okay vielen Dank, dann hätte sich das erledigt.

    Ich hab jetzt mal N91 und 8800 bei eBay reingesetzt.


    Was haltet ihr vom Pantech PG 6200?

    Das hat Fingerabdruckscanner und sonst eine passable Ausstattung (erweiterbarer Speicher, MP3-Player für sehr sehr viele Formate, 2Displays, 2mpx cam, usw)

    Das ist Tri-Band; sollte also auch hier funzen :

    {bild-down: http://www.cellular-mobile-phone.com/images/phones/pantech-pg-6200.jpg}


    ich hab gehört, dass es optisch schönere geben soll :D :D :D hehe
    naja aber gibt auch schlimmere, was meint ihr dazu? habt ihr erfahrungen mit Pantech?
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Amerikanische Geräte Motorola
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.166
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    791
  3. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.279
  4. Antworten:
    48
    Aufrufe:
    3.754
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    530