Aminosäure Kapseln mit vorbelastung?

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von ubischubi, 22. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Februar 2009
    Hi,

    ich hatte gestern eine längeres Gespräch mit meinen Eltern geführt und wollte mal fragen, was ihr darüber so denkt.

    Ich bin 21 Jahre und hab Anfang Februar angefangen mit Aminosäure Kapseln. Diese Kapseln sind von Goldfield und ich nehm an Trainingstagen immer 3 Kapseln vor und 3 nach dem Training.

    Mit 18 Jahre lag ich aber mal mit Thrombose und einer leichten Lungen Embolie im Krankenhaus und es wurde nicht festgestellt woher dies kam. Ein Jahr lang hab ich Macoumar (Blut gerrinungsmittel) geschluckt und jetzt gehts auch wieder ganz gut.
    Jetzt hab ich aber mal gehört, dass das Risiko auf einen Schlaganfall durch diese Aminosäuren-Kapseln erhöht werden sollte und da ich ja schon vorbelastet bin durch die Thrombose wollte ich mal fragen, was ihr davon haltet.
    Meint ihr das ist gefährlich?

    Vielen Dank schon mal für jede Antwort
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Februar 2009
    AW: Aminosäure Kapseln mit vorbelastung?

    Junge , werf den dreck weg und scheiss drauf , trainier normal , diese :poop: bringt nix ausser kosten und gesundheitsschäden.

    Schon allein das ein Schlaganfall dadurch möglich ist hätte ich die Finger davon gelassen.

    Ich hab auch schon ein paar sachen probiert aber geholfen hat nichts richtig .

    Jeden Tag ne Stunde Training und alles ist chillig , glaub mir ich trainier schon über 2 Jahre Intensiv und durch diese Mittel hab ich nicht fast 8 KG Masse aufgenommen.

    Sei nicht dumm!
     
  4. #3 22. Februar 2009
    AW: Aminosäure Kapseln mit vorbelastung?


    wenn du keine ahnung hast schweig doch einfach bei sowas krieg ich echt zu viel.



    um was für aminosäuren handelt es sich denn?

    am bestenn fragst du mal deinen arzt ob sich das mit deiner krankheit verträgt.


    Aminosäuren haben aber eigentlich garkeine nachteile außer villt das sie eklig schmecken.
    ich sags mal so deutschland ist ziemlich streng und die sachen die freigegeben sind schaden dem körper auch nicht in normaler dosierung.

    mfg
     
  5. #4 22. Februar 2009
    AW: Aminosäure Kapseln mit vorbelastung?

    [IGNORE=Atze Fikka;7831641]Junge , werf den dreck weg und scheiss drauf , trainier normal , diese :poop: bringt nix ausser kosten und gesundheitsschäden.

    Schon allein das ein Schlaganfall dadurch möglich ist hätte ich die Finger davon gelassen.

    Ich hab auch schon ein paar sachen probiert aber geholfen hat nichts richtig .

    Jeden Tag ne Stunde Training und alles ist chillig , glaub mir ich trainier schon über 2 Jahre Intensiv und durch diese Mittel hab ich nicht fast 8 KG Masse aufgenommen.

    Sei nicht dumm![/IGNORE]
    :rolleyes:


    aminosäuren sind kleinste proteinbaustoffe, diese tabs sind hochdosiert und wenn man es so sehen will, sind aminotabs nichts anderes als hochdosiertes protein.


    hast du jemals gehört das menschen von protein schlaganfälle erlitten haben?


    dass durch aminos ein höheres risiko eines schlaganfalls besteht ist für mich ganz klar ein gerücht.



    mfg allstar
     
  6. #5 22. Februar 2009
    AW: Aminosäure Kapseln mit vorbelastung?

    Danke erstmal für die Antworten.

    Natürlich hatte ich mich vorher auch darüber informiert und man sagt, dass es nicht schädlich ist, weil es ja natürliche Bestände sind, die der Körper braucht.

    Allerdings wird ja auch manchmal gesagt, dass eine zu hohe Dosierung nicht gut sein soll. Aber selbst auf der Verpackung steht, dass man ca. 15 kapseln am Tag nehmen sollte. Und wie schon busybär gesagt hat, bin ich auch der Meinung, dass sowas dann aus dem Verkehr gezogen wird, wenn es wirklich ZU schädlich ist.

    Es handelt sich um diese Aminosäuren: http://www.goldfield.com/s_shop/aminosaeure_muskelaufbau/index.htm
     
  7. #6 22. Februar 2009
    AW: Aminosäure Kapseln mit vorbelastung?

    Meine Aussage sollte einfach allgemein gegen diese Produkte sein , weil sie einfach nix bringen und wenn noch gesundheit auf dem spiel steht ne , aber manche fühlen sich glaub ich cool wenn sie einfach rein schneien
     
  8. #7 22. Februar 2009
    AW: Aminosäure Kapseln mit vorbelastung?

    in bilderbuchsprache: wenn sich ganz viele aminosäuren an den händen festhalten bilden sie ein protein. ;) damit dein körper also nicht erst die einzelnen aminosäuren trennen muss , die sich ja seeehr lieb haben, kann man im direkt einzelne aminosäuren ohne liebe zuführen ;)

    sry ^^ hab gute laune und geh morgen als hippie :p
    we schon gesagt , wenn die angegebenen inhaltsstoffe stimmen , was in deustchland wie schon gesagt sehr streng geregelt ist sollten diese tabs genausoschädlich sein wie ein steak , quark tofu , fleisch, jogurt, reis, nudeln .. wie alles was eiweiß enthält ;)

    mfg
     
  9. #8 22. Februar 2009
    AW: Aminosäure Kapseln mit vorbelastung?

    Die Frage ist schon woher du das gehört hast, die Meinungen hier sind insofern schon richtig
    dass dir Aminosäuren nicht wirklich schaden können weil sie der Körper auch selbst produziert.
    Nun produziert der Körper aber nicht hochkonzentriert, selbt Bcaas stellt der Körper nicht selbst her. Ich wär persönlich auch davon ausgegangen, dass der Körper ausscheidet was er nicht benötigt. So wirds im größten Fall auch sein.

    Da du aber wie du selbst sagst vorbelastet bist scheint dein Körper auf etwas bestimmtes negativ zu reagieren. Da du nicht weißt was es ist solltest du vorsichtig sein.
    Dass es allerdings mit Aminosäuren an sich zusammen hängt ist unglaubwürdig.
    Würde an deiner Stelle in jedem Fall nochmal mit dem Hausarzt bzw einem Facharzt deinen speziellen Sachverhalt klären und gegebenenfalls den Herren der Gesellschaft für Ernährungsvorschung ne e-mail schreiben und professionellen Rat einholen:
    Aktuelle Nachrichten der GfE - www.gfe-ev.de
     
  10. #9 22. Februar 2009
    AW: Aminosäure Kapseln mit vorbelastung?

    Alles klar.

    Super, danke für die vielen Rückmeldungen, wie schon gesagt wurde, werde ich mal meinen arzt danach fragen.

    Bw habt ihr alle.
     
  11. #10 22. Februar 2009
    AW: Aminosäure Kapseln mit vorbelastung?

    Damit sind aber dann einzelne Aminosäuren in hohen dosen gemeint, da dadurch der Amino Stoffwechsel gestört werden kann. Leucin z.B. sollte nicht mehr als 10g pro tag eizeln eingenommen werden.

    Amino tabs sind ja alle AS enthalten, also sollte das keine Probleme machen. Hab aber au noch nie gehört das Aminos thrombose etc hervorrufen.
     
  12. #11 23. Februar 2009
    AW: Aminosäure Kapseln mit vorbelastung?

    War Goldfield nicht früher mal überführt worden Prohormone in seine Produkte zu mixxen oder verwechsel ich das gerade?
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Aminosäure Kapseln vorbelastung
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    477
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    655
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    259
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    547
  5. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    684