Amoklauf an meiner Schule...

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von tierras, 8. Februar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Februar 2007
    Heute mittag wurde in meiner schule eine durchsage vom direktor gemacht.
    Ein schüler habe geplant am nächsten freitag (halbjahreszeugnis in bayern) den feuerarlam auszulösen und somit alle schüler in den hof zu "treiben". Danach hatte er angeblich vor gezielt auf personen mit einer schusswaffe loszugehen. Da ein mitschüler wind davon bekam erzählte er es einer lehrkraft, welche sofort die polizei alarmierte. Der schüler ist gerade mal 16 jahre alt, jedoch mitglied in einer bekannten, gewaltbereiten gang.

    Mich schockiert das insofern das 2 jungs aus meiner klasse mit genau diesem schüler letzte woche stress hatten und schon kurz davor waren aufeinander loszugehen.

    Was sagt ihr zu sowas? Habt ihr angst das sowas mal an eurer schule passieren könnte? Bin ja mal gespannt wie die ganze sache sich noch entwickelt....


    tierras
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 8. Februar 2007
    AW: Amoklauf an meiner Schule...

    Es gibt mittlerweile leider echt viele kranken Leute. :/ Aber ich denke niemand würde direkt einen Amoklauf begehen. Da gibts an unserer Schule eher ein paar Volldeppen, denen ich zutrauen würde, jemanden mim Messer zu erstechen (bin leider auf ner Schule, in der alle 3 Schularten unter einem Dach sind - da laufen schon krasse Gestalten aus der Hauptshcule rum), aber so was großes nicht.
    Aber mir fällt es schon wirklich auf, dass die Aggresionen steigen. Find ich traurig für unsere Gesellschaft. Bin solangsam der Ansicht, dass mal wieder ordentlich "militärische" Disziplin an die deutschen Schulen gehört in Form von Prügelstrafe und Schuluniform. Man muss ja nur mal so Schulen wie die Rütlischule angucken. >.<
    mfg Stainar
     
  4. #3 8. Februar 2007
    AW: Amoklauf an meiner Schule...

    Und da macht der Direktor eine Durchsage?

    Nunja.. so verbreitet man Panik... und beim nächsten Feuer geht keiner mehr raus, sondern die Leute schließen sich aus Angst ein.

    Wenn jemand soetwas wirklich plant, und es ihm nicht nur um Aufmerksamkeit geht, dann kann er eine solche Sache auch durchziehen. Davor gibt es keinen vollständigen Schutz. :rolleyes:
     
  5. #4 8. Februar 2007
    AW: Amoklauf an meiner Schule...

    Diese Menschen haben auch echt nicht besseres zu tun als ihre Probleme so zu lösen !!!
    sollen die doch ihren kopf an die wand hauen wenns ihnen danach besser geht.

    und dann tun diese blöden Politiker cs und so dafür verantwortlich machen
     
  6. #5 8. Februar 2007
    AW: Amoklauf an meiner Schule...

    irgendwie kommt amoklaufen anscheinend in den trend.

    naja wer weiss, ob ers wirklich gemacht haette, oder es nur dummes geschwaetz war, wenns ersteres, dann habt ihr ja nochmal richtig glück gehabt.

    aber das es so ein "Gang mitglied" war, wundert mich etwas, meistens sind es ja die Nerds, Mobbingopfer usw.

    aber angst zur schule zu gehen habe ich nicht, es bringt ja eh nichts jetzt jeden tag mit angst zur schule zu gehen.
     
  7. #6 8. Februar 2007
    AW: Amoklauf an meiner Schule...

    Mich erschreckt es vorallem weil ich nicht auf eine hauptschule gehe (wo ja bekanntlich meistens die leute des agressieveren schlags verkehren) sondern auf ein Gymnasium.
     
  8. #7 8. Februar 2007
    AW: Amoklauf an meiner Schule...

    aber eins wenn sowas geplant war wieso liefs net in den nachrichten durch???oder gar in den medien?????

    ich würd gern wissen ob es wahr ist wenn du quellen hast bitte sagen ansonsten könnt ich ah sagen bei uns wollt auch einer amoklauf machen

    denn ohne quellen kann jeder was posten
     
  9. #8 9. Februar 2007
    AW: Amoklauf an meiner Schule...

    Ja, aber die anderen Attentate waren meistens auch auf Gymnasien, und nicht auf Hauptschulen,
    warscheinlich waren da Hauptschüler auf dem Gym und kamen nicht mit, und wollten sich so rechen.
    Das ist aber auch unsinn das es an der Schule liegen sollte. Kranke können auf jeder Schule sein.
    Aber irgendwie ist das echt Trend, wird Zeit dass dagegen etwas unternommen wird.

    mfg Kugell
     
  10. #9 9. Februar 2007
    AW: Amoklauf an meiner Schule...

    es stimmt schon das ein paar fehlgeleitet unterwegs sind aber
    militärisch oder sogar prügelstrafe da fehlt dir wohl was.
    wie wäre es mal mit tiefen psychologie oder integration förderung etc. versuche dochmal nachzuvollziehen was in solchen menschen vorsich geht "gewalt erzeugt nur gegengewalt hat man dir das nicht erzäht "

    und Kugell es gibt auch menschen die immer ein schönes leben geführt haben und alles hatten (alle schulstufen) und die eines tages durchknallen da fragt man sich dann schon was in uns menschen vorsich geht (wo ist der gesunde menschenverstand nur hin geht es uns so gut und den anderen so schlecht?)
     
  11. #10 9. Februar 2007
    AW: Amoklauf an meiner Schule...

    Von Psychologie halt ich persönlich nicht viel. Finde so Dinge wie Schulpsychologen sind einfach nur rausgeschmissenes Geld. Wir haben auch einen auf unserer Schule, zu dem man gehen kann/muss wenn man Streit hat, aber das läuft immer nur drauf raus, dass man sich gegenseitig Entschuldigen MUSS. Keine gute Lösung... auch keine Problemlösung.

    Für Schuluniform bin ich, zum Beispiel weil immer mehr mit Kopftuch rumrennen. Finde das gehört bei allem respekt nicht in unsere Gesellschaft und ist ein Zeichen des Extremismus. Verhinder somit auch die Integration.

    Und stimmt schon, dass Gewalt oftmals Gegengewalt erzeugt, aber in Ländern wie Japan klappt es doch auch mit der Disziplin an Schulen. Und die haben eine Prügestrafe. Würde das auch nur für schwerwiegende Sachen gut heißen. Und hineinversetzen kann ich mich beim besten Willen nicht in solche Menschen.

    mfg Stainar
     
  12. #11 9. Februar 2007
    AW: Amoklauf an meiner Schule...

    Ich denke eher das es mal wieder ein Trittbretfahrer ist. Es gab doch schon total viele von diesen Meldungen nach den Amoklauf in Emsdetten, auch in den Medien. Was mich aber wundert ist das dein Bericht noch nicht in den Medien erwähnt worden ist (falls ja korrigiert mich bitte). Also ich denke nicht das etwas passieren wird.

    EDIT: Und das die Amokläufe an Gymnasien meistens stattfinden hat eher was mit den Leistungsdruck die die gesamte Gesellschaft ausübt.
     
  13. #12 9. Februar 2007
    AW: Amoklauf an meiner Schule...

    an Stainar

    naja mit der schuluniform stimm ich dir zu aber die jap. haben doch ein schuss weg.
    disziplin wird doch nicht durch prügelstrafe erreicht die ganze gesellschaft muss naja "einfach" anders funktionieren vieleicht klappt das ja in jap. aber deutschland da gehört ein anderes konzept her

    edit1:und zu den psychologen wenn die bei euch irgentwelche futzis reinstecken die ihr lebenlang nur die schulbank gedrückt haben und sich nicht im leben auf der strasse auskennen kann das ja nicht funtzen


    edit2:die deviese lautet fördern nicht fordern
     
  14. #13 9. Februar 2007
    AW: Amoklauf an meiner Schule...

    Diese Typen haben komplexe mit sich selbst sind alles Trittbrett fahrer wollen warscheinlich ganz groß rauskommen das ich nicht lache vpll die Spinner ;)
     
  15. #14 11. Februar 2007
    AW: Amoklauf an meiner Schule...

    Das ist schrecklich das heutzutage manch Schüler so gewaltbereit sind und nicht davor zurück schrecken andere Mitschüler umbringen zu wollen!

    MFG Edge
     
  16. #15 11. Februar 2007
    AW: Amoklauf an meiner Schule...

    Ach das ist doch wiedermal so typisch...
    Den Menschen als krank darstellen, der das machen wollte! Aber nicht auf die Umwelteinflüsse eingehen...also sein soziales Umfeld, genau da findet man dann die Gründe für solche Aktionen...
    Natürlich will ich niemanden in Schutz nehmen ^^
     
  17. #16 11. Februar 2007
    AW: Amoklauf an meiner Schule...

    Bei mir auf der Schule wurde eine Woche nach Emsdetten auch ein Drohbrief gefunden in dem ein Schüler einen Amoklauf angekündigt hat. Wir verbrachten den darauffolgenden Tag mit 200 Polizisten in der Schule. Aber der Unterricht viel nicht aus.
    Ich finde es richtig das die schulen sich solche Trotz-Reaktionen erlauben!!
     
  18. #17 11. Februar 2007
    AW: Amoklauf an meiner Schule...

    kranke leute die kein leben haben :(
    Ich weiss noch wo in hessen noch die schulen gesperrt worden sind weil einer
    auf irgendeinen publicserver geschrieben hat das er morgen in hessen in irgendeiner schule amokläuft und der admin hat das iwie weitergegeben....(vom server der admin)
    lustig ist es nicht...
     
  19. #18 11. Februar 2007
    AW: Amoklauf an meiner Schule...

    Es hat auch mal ein typ in das gästebuch der seite vom freund meiner schwester geschrieben das er ihn (also den freund meiner schwester) umbringen wird. Er hat dann die polizei verständigt welche gemeint hat:
    "Naja, geht grad nicht. Der, der sich um das internet zeugs kümmert ist grad ne woche im urlaub" (!)

    Als sie es dann der schule gemeldet haben hat diese sich nochmal an die polizei gewand. Innerhalb von 2 stunden hatten sie den typen gefasst, eine hausdurchsuchung gemacht und anzeige erstattet. rausgekommen ist dann dass es ein spack von der hauptschule ist, der sich großartig fühlt wenn er morddrohungen schreibt.

    Da sieht man mal wie die polizei bei solchen sachen drauf is. Wenn die privatperson sich meldet macht sie nichts, aber wenn die schule sich meldet is gleich die hölle los.
     
  20. #19 12. Februar 2007
    AW: Amoklauf an meiner Schule...

    Es gibt viele Leute die so veruschen aufmerksamkeit zu gewinnen. Meistens sind es nicht ernst gemeint, ignorieren darf man sowas jedoch nicht, man kann ja nie wissen ob ers ersnt meint ode rnicht.
    Die Lehrer werden höchstwahrscheinlich den Schüler besser beobachten und aufpassen das er keine merkwürdigen sachen macht. Glaube aber nicht das der Typ das macht, denn wenn ich sowas vor hätte, würde ich es nur einer person sagen, der icham meisten vertraue. Wenn man so ein alauf macht, hat man ja ziele. dennen sagt man das normalerweiße nicht vorher ;)

    MfG CrossFire
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Amoklauf meiner Schule
  1. Antworten:
    40
    Aufrufe:
    3.233
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    906
  3. Antworten:
    28
    Aufrufe:
    1.763
  4. Antworten:
    72
    Aufrufe:
    2.424
  5. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    589