Amoklauf - neuer trend?

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von naitsgang, 24. November 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. November 2006
    Nur Tage nach dem Amoklauf von Emsdetten hat die Polizei in Berlin einen Schüler wegen angeblicher Morddrohungen gegen Mitschüler festgenommen. Bei einer Durchsuchung der elterlichen Wohnung des 17-Jährigen wurden Waffen gefunden, die allerdings nicht scharf waren, wie ein Polizeisprecher am Freitag mitteilte.

    Der Gymnasiast der Bertha-von-Suttner-Oberschule im Bezirk Reinickendorf wurde bereits am Donnerstag festgenommen. Die Polizei hat Hinweise, dass er möglicherweise eine Namensliste mit potenziellen Opfern verfasst hat. Mitschüler hatten sich Lehrern anvertraut, die die Polizei informierten.

    Bei den sichergestellten Waffen handelt es sich laut Polizei möglicherweise um Gas- oder Softairwaffen, die für 17-Jährige allerdings verboten sind. Zudem würden schriftliche Unterlagen des 17-Jährigen ausgewertet. Der Jugendliche wurde von der Mordkommission des Landeskriminalamts vernommen. Ermittelt wird wegen des Verdachts auf Störung des öffentlichen Friedens durch Ankündigung einer Straftat. Nach bisherigem Ermittlungsstand verfüge der Jugendliche jedoch «nicht über die tatsächlichen Voraussetzungen, um einen 'Amoklauf' oder eine ähnliche Straftat» begehen zu können.

    Einem langjährigen Mitschüler zufolge war der 17-Jährige kein Außenseiter und nicht aggressiv: «Er ist kein Psycho», sagte ein 18-Jähriger aus der zwölften Jahrgangsstufe. Ein Verbrechen würde er ihm nicht zutrauen, jedoch sei sein Bekannter für seinen schwarzen Humor bekannt. Der 18-Jährige kennt den Festgenommenen seit der ersten Klasse.
    Ermittlungen in weiterem Fall

    Nach einem Bericht der «Berliner Morgenpost» ermittelt die Polizei auf Grund eines Hinweises auch an der Reinickendorfer Friedrich-Engels-Oberschule, in der ein Jugendlicher ebenfalls eine so genannte Todesliste erstellt haben soll. Die Identifizierung dieses Schülers dauere noch an, schreibt das Blatt.

    Am Montag hatte ein ehemaliger Schüler im westfälischen Emsdetten in seiner ehemaligen Schule 37 Menschen verletzt und sich selbst erschossen. Die Tat hatte eine bundesweite Debatte über das Waffenrecht und ein Verbot von Gewalt verherrlichenden Computerspielen ausgelöst. Der 18-jährige Täter hatte ein gewalttätiges Spiel genutzt.

    Quelle 20min.ch
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. November 2006
    AW: Amoklauf - neuer trend?

    ist doch immer daselbe......vom trend zu sprächen wäre hier ein bisschen angsteinflösend hehe.....die schuld auf ein computerspiel zu schieben ist doch das letzte......stellt euch mal vor jeder CS spieler würde amock laufen na gute nacht!!! bleibt uns wohl nich mehr viel zeit bis ein CS spieler kommt und uns abknallt?!
     
  4. #3 24. November 2006
    AW: Amoklauf - neuer trend?

    alles schwachsinn, nur weil man zu wenig aufmerksamkeit kriegt und sich bemekrbar machen will machen die das,spiele haben überhaupt damit nix zu tun,immer versuchen leute alles auf cs und sonstiges zu schieben,was ist denn mit GTA ? das is doch viel krasser! da schiesst man auf alles was sich bewegt wo bei cs hauptsächtlich um teamwork geht,trend kann man das nicht nennen,weis nit warum das in DE so oft passiert...sollen halt keine waffen an die zivilisten verkaufen...
     
  5. #4 24. November 2006
    AW: Amoklauf - neuer trend?

    ich finde sowiso das das mit dem cs abschaffen sinnlos ist...
    halo welcher cs er (nagut giebt auch ausnahmen) würde denn ammok laufen... könnt egenauso gut sein das jemand der viel gothick spielt sich ne axt schnappt und alles niedemetzelt. also bitte es auf die pc games zu schieben ist ja wohl das letzte xD
    ich denke die probleme sollten dort gesucht werden wo sie wirklich sind. nämlich an der fehlenden / zurückgeganegen jugendarbeit. es kümmert sich niemand um diese kerle udn da ist das problem...
    und es giebt noch ein problem...
    warum sind noch onlineportale (name entfallen) wo man schnell und billig an schusswaffen kommt? solche sachen sollten sie zuerst verbieten und dan solten sie darüber nachdenken ob sie ego shooter verbieten oder nicht.
     
  6. #5 24. November 2006
    AW: Amoklauf - neuer trend?

    Hi,

    ja das finde ich auch immer das Tollste, dass nach sowas immer wieder die Diskussion losget Ballerspiele zu verbieten. So wie da manche argumentieren, kann man davon ausgehen, dass die selber noch nie so ein Computerspie gesehen haben. Dieses BLA BLA finde ich echt ziemlich zum kotzen. Aber wie ich unser deutschen Politiker Einschätze, werden die das früher oder später echt durchsetzen und viele Computerspiele in Deutschland ganz verbieten.
     
  7. #6 24. November 2006
    AW: Amoklauf - neuer trend?

    Ich könnt wieder kotzen wenn ich sowas sehe! Die Politik hat scheinbar nichts besseres zu tun, als alles schön auf die PC-Games zu schieben. Das möglicherweise Mobbing oder sonstige Aktivitäten gegen den Schüler vorfielen scheint hier uninteressant zu sein! Und CS ist nun wirklich nicht das brutalste Spiel das es im Handel gibt. Trend? Naja, alle 3-5 Jahre ein Amoklauf ist natührlich nicht schön, aber eindeutig kein Trend. Man könnte darüber noch ewig weiterschreiben, jedoch denke ich hat sich inzwischen jeder seine eigen Meinung darüber gebildet. Meiner Meinung nach ist es jedoch der falsche Ansatz der Politik, einen Schuldigen zu suchen und diesen in PC-Games gefunden zu haben meinen! Jap, mein kleines Statement dazu!
    mfg Duffman
     
  8. #7 24. November 2006
    AW: Amoklauf - neuer trend?

    warum muss es solche leute geben die amok laufen deswegen sollen nun die ballerspiele verboten werden als wenn die da so viel für könnten!!! Und wie wollen die das machen mit dem verbot? Alle Leute die das spielen haben doch dafür geld bezahlt und wollen bestimmt dass sie das geld wiederbekommen und das wird doch so alles nix!!!
     
  9. #8 24. November 2006
    AW: Amoklauf - neuer trend?

    ....
     
  10. #9 24. November 2006
    AW: Amoklauf - neuer trend?

    das ist ja ma wieder sowas von typisch regierung... man sollte schon was machen aber net solche spiele verbieten... man wird immer an sowas rankommen und das reizt die kleinen kiddies dann noch mehr was verbotenes zu tun... außerdem sollten sie mal die schuld bei den eltern suchen... es kann doch nicht sein das sie nicht gemerkt haben, dass ihr son psychische störungen hatte o.ä. vllt hätte man da schon handeln solllen und net wieder den schuldigen im pc spiel suchen...

    ich installier gleich löwenzahn und benjamin blümchen und dann lauf ich amok o_O mal sehen wie die regierung dann reagiert.
     
  11. #10 24. November 2006
    AW: Amoklauf - neuer trend?

    Ist doch klar!!!Als vor ein paar Wochen das Kind in der Wohnung gefunden wurde und sich ergab das das Jugendamt vorher etwas unternehmen konnte ging es tagelang nur um dieses Thema alle Sender rauf und runter ,komisch das dann immer mehr fälle bekannt werden.Als die Magnetschwebebahn Crashte wurde es auch hoch gespielt und jetzt "nothing".Jetzt wird es einige Wochen neue Meldungen geben über Amokläufer und Egoshooter und dann flaut es wieder ab.Es ist denen in der Politik schon klar das die das nichts verbieten können ,es wär zu einfach für jeden sich solche Games über I-net oder vom Schwarzmarkt zu besorgen also macht es keinen Sinn wichtige Arbeitsplätze dafür draufgehen zu lassen.Denn die Software Hersteller haben schon verkündet das im falle eines verbotes die Firmen ins Ausland ziehen.Dabei kann man von nem Trend sprechen, den das machen immer mehr .Amoklauf ist eine erscheinung kein Trend.
     
  12. #11 26. November 2006
    AW: Amoklauf - neuer trend?

    Hi,

    hier noch etwas abgefahrenes. Wie ich in einem anderen trade gerade gelese habe, soll jemand von so einem amoklauf eine Map für CS gemacht haben. So etwas finde ich wirklich abartig.
     
  13. #12 26. November 2006
    AW: Amoklauf - neuer trend?

    Naja die Politiker suchen halt schnellstmöglich nen Grund für all den Übel.Da die meisten halt Angst haben vor etwas was sie nicht kennen ist die Lösung schnell gefunden und schieben es dem Esports die Schuld,was natürlich total falsch ist.
     
  14. #13 26. November 2006
    AW: Amoklauf - neuer trend?

    also neuer trend find ich etwas übertrieben.

    die menschen "explodieren" irgendwann innerlich und rasten aus/laufen amok. der druck ist einfach für sie viel zu stark und wollen sich dann an die rächen,die ihr leben runtergezogen haben/ihn ausgelacht haben etc. man sieht es den menschen manchmal nicht an,was sie dann jedoch anrichten,sieht man ja. ich find die menschen, die andere mobben, sollten sich im klaren drüber sein, wie psychisch die person drauf reagiert im nachhinein.

    meine meinung ;)



    greetz muh05
     
  15. #14 26. November 2006
    AW: Amoklauf - neuer trend?

    ich finde man kann garnicht mehr ihne angst in die schule denn man weiß ja nie wer grade auf AGGRO ist


    ich finde man muss was gegen solche unternehmen

    es gibt nur ein prob


    wie bekommt man raus wer sowas plant etc.


    mfg blader
     
  16. #15 26. November 2006
    AW: Amoklauf - neuer trend?

    Also ich denke weiterhin, dass diese Amokläufe Ausnahmen sind, die nicht verhindert werden können, da Schüler ein zu schwach ausgeprägtes Sozialverhalten haben, was immer wieder zu einer Ausgrenzung von anderen führen wird. Eine solche Reaktion ist sehr selten und traurig, aber nicht verhinderbar.
    Von einem Trend zu sprechen, ist denkbar falsch, meine ich.

    Bb MfG Tha-Don
     
  17. #16 26. November 2006
    AW: Amoklauf - neuer trend?

    Es ist doch immer das Gleiche :)

    Die Regierung hat keine Ahnung, genau so wie 95% der Bevölkerung.

    In den Nachrichten werden Spielausschnite gezeigt, die brutal sind, um die Menge aufzuwirbeln.

    Dann wird die Menge beruhigt, indem was verboten wird....

    Naja schade das es so weit kommen musste, dass die Fehler an den falschen Ecken gesucht werden. Schlechte Ausreden, die halt 95% nachvollziehen können, klingt arm, is aber so^^

    Einfach nur niveaulos, jaja so tief ist die Gesellschaft gesunken.

    So weit, banG!
     
  18. #17 26. November 2006
    AW: Amoklauf - neuer trend?

    also ich denke das ist kein neuer Trend...
    In 7 Jahren sind jetzt 2 Amokläufe passiert...
    Und nur weil er ne Cs-Map gebaut hat.. Nunja, das haben wir von unsrer Schule auch gemacht.. Trotzdem laufen wir kein Amok!
    Und es hat sozusagen fast garnichts mit Cs zu tun!
    Es wird doch immer nur ein Grund gesucht und das ist dann gleich der Pc...
     
  19. #18 26. November 2006
    AW: Amoklauf - neuer trend?

    Joa ich will dazu jetzt auch mal was ablassen!

    Was die "Regierung" da jedesmal von sich lässt von ich mal echt sowas zum kotzen und hirnampotiert, alles wird gleich auf die games bezogen. Ich würd sagen sowas liegt net an den Games sondern an den leutz die die anderen leute mobben, dadurch werden innere aggressionen freigesetzt und das stapelt sich dann alles bis es zum Hass wird zu jener person! Das man deswegen spiele verbieten will, iss wie gesagt hirnampotiert und total unüberlegt was die sich immer einfallen lassen, naja....ob sie es dann verbieten oder net, man kann sich die games immernoch ausm ami land bestellen und von daher sag ich nur ICH SCHEISS AUF DIE REGIERUNG IN DEUTSCHLAD! (bin selbst deutscher aber mich regen die so krass auf! net das es heisst bin nazi oder so oO) Ich finde wenn nochmal jemand amok laufen will dann soll er es auf sinnvoller weise tun und das gesammte gebäude von der regierung mit ner rakete in die luft jagen. Das wär das einzigst sinnvolle noch was man dann daraus holen könnte. Hört sich zwar alles ziemlich krass an was ich hier von mir gebe aber ist nunmal meine meinung. Ich hab echt voll den hals auf diese leute, net nur wegen dieser sache, schon allein die 19% Mwst. Das iss auch der Grund warum ich früher oder später hier weg ziehe. Verschissenes land!
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Amoklauf neuer trend
  1. Antworten:
    40
    Aufrufe:
    3.202
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    900
  3. Antworten:
    28
    Aufrufe:
    1.738
  4. Antworten:
    244
    Aufrufe:
    31.128
  5. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    682
  • Annonce

  • Annonce