Amphetamin

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von native~deen, 18. Dezember 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Dezember 2008
    Substanz
    Unter dem Namen Speed wird meist eine Mischung aus Koffein und Amphetamin angeboten. Speed aus reinem Amphetamin ist selten; noch seltener enthält Speed Methamphetamin.
    Erscheinungsformen: weisses, beiges oder rosafarbenes Pulver, selten in Kapseln abgefüllt oder in Pillenform Konsumformen: meist geschnupft oder geschluckt, seltener gespritzt oder geraucht.
    Dosierung: Wegen der unterschiedlichen Reinheit (der durchschnittliche Amphetamingehalt schwankt zurzeit von 8% bis maximal 50%!) ist die Dosierung schwierig und die Gefahr einer Überdosierung hoch. Dosierungen mit mehr als 25 mg reinem Amphetamin verstärken die negativen Effekte; eine Dosis von 50 mg ist das Maximum.

    Wirkung
    Freisetzung der körpereigenen Leistungsdroge Noradrenalin, Steigerung des Selbstwertgefühls durch die gleichzeitige Ausschüttung von Dopamin. Erhöhung der Körpertemperatur, Unterdrückung von Hunger und Schlafbedürfnis, Gefühl erhöhter Leistungsfähigkeit, erhöhte Risikobereitschaft, unterdrücktes Schmerzempfinden, Euphorie und ein gesteigerter Rededrang (Laberflash).
    Wirkungseintritt: geschnupft nach 2–10 Min., geschluckt nach 30–45 Min. Wirkdauer: 6–12 Std. (Amphetamin ist im Körper lange bioaktiv).

    Risiken und Nebenwirkungen
    Zittern, Unruhe, Übelkeit, Herzrasen und Herzrhythmusstörungen, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Nervosität, Gereiztheit und Appetitlosigkeit, aggressives Verhalten (vor allem in Kombination mit Alkohol). Bei hohen Dosen: Halluzinationen, Kreislaufversagen, Schlaganfälle sowie Nieren-, Leber-, Herzversagen und Zustände tiefer Bewusstlosigkeit. Eine oft unterschätzte Gefahr ist das Ansteigen der Körpertemperatur bis auf 41ºC mit lebensbedrohlicher Überhitzung und Austrocknung des Körpers als Folge.
    Nach dem Runterkommen: extremes Schlafbedürfnis, starkes Hungergefühl, depressive Stimmung, Gereiztheit etc.
    Langzeitrisiken: Eine starke psychische Abhängigkeit kann sich rasch einstellen. Häufiger Speedkonsum führt nicht selten zu körperlichen Mangelerscheinungen (Kalziummangel; bewirkt Knochen- und Zahnprobleme) und psychischen Problemen wie Depressionen.
    Es kann bei intensivem Konsum zu ständiger Unruhe (aber auch anhaltender Müdigkeit), Schlaf- und Kreislaufstörungen, Angst und Paranoia bis hin zur Amphetaminpsychose kommen. Ausserdem sind hoher Blutdruck, Gewichtsverlust, Hautentzündungen («Speedpickel»), Magenbeschwerden sowie Leber- und Nierenschäden und Krämpfe möglich. Das Schnupfen schädigt die Nasenschleimhäute und Nasenscheidewand, das Schlucken die Magenschleimhäute. Der chronische Konsum begünstigt Hirnblutungen und Schlaganfälle mit plötzlichen Lähmungen.

    Safer Use
    * Dosiere niedrig! Überlege dir vor der Einnahme, wie lange du wach sein willst. Unterdrücke nicht dein Schlafbedürfnis!
    * Die risikoärmste Konsumform bei Speed ist, es zu schlucken («Bömbeli»).
    * Iss nach dem Konsum genug, um Gewichtsverlust vorzubeugen.
    * Trinke viel (alkoholfreie Getränke).
    * Nimm bei häufigem Gebrauch Vitamin C und D sowie Mineralien (Eisen, Kalzium und Magnesium) zu dir.
    * Beachte die Safer-Sniffing-Regeln.
    * Verzichte auf Mischkonsum!
    * Achte darauf, Konsumpausen einzulegen.
    * Psychisch kranke Personen, Personen mit Bluthochdruck, Leber- und Nierenerkrankungen, DiabetikerInnen und Schwangere sollten auf den Konsum von Speed verzichten.
    _________________
    Wenn du Farben siehst und Laute hörst, ist dies eine gute Zeit zur Verwirklichung. Wenn du isst und trinkst, ist auch dies eine gute Zeit zur Verwirklichung. All dies sind wunderbare Gelegenheiten zur Verwirklichung bei allen Verrichtungen des alltäglichen Lebens. Fo-yan

    Was haltet ihr von Amphetamin ?

    Wäre sowas nötig ?
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. Dezember 2008
    AW: Amphetamin

    ist dieser copy&paste thread nötig?
     
  4. #3 18. Dezember 2008
    AW: Amphetamin

    was wäre nötig? der thread ist zumindest unnötig

    was ich davon halte: macht den bereits labilen typ mensch unnötig kaputt und helfen tuts auch nicht.
     
  5. #4 18. Dezember 2008
    AW: Amphetamin

    Kann den anderen nur zustimmen, was soll dieser Thread bringen?

    Aber ich sags mal so: Abundzu ises ganz "lustig" sowas zu nehmen, sollte aber keine Regelmäßigkeit werden ;-)
     
  6. #5 18. Dezember 2008
    AW: Amphetamin

    Wenn ich da schon "Safer Use" lese in Verbindung mit einer Droge. Safer Use bei Drogen wäre, sie garnicht erst zu nehmen!
    Ist sowas nötig? Nein ist es nicht!Genauso wenig ist es von Nöten das der Mr.Threadsteller hier nen Acc hat ;-)

    MfG
     
  7. #6 18. Dezember 2008
    AW: Amphetamin

    tut mir leid aber in deinem intesse würde ich hier schließen
    ist wirklich überflüssig -.-
     
  8. #7 18. Dezember 2008
    AW: Amphetamin

    Ein Flugzeug ist ein Luftfahrzeug, das schwerer als Luft ist. Für den zum Fliegen erforderlichen Auftrieb und für die Steuerung werden aerodynamische Effekte innerhalb der Atmosphäre genutzt.

    Das Prinzip des aerodynamischen Fluges wird durch unterschiedliche Bauweisen verwirklicht, denen gemeinsam ist, dass ein dynamischer Auftrieb erzeugt wird. Im Gegensatz zu Luftfahrzeugen, die leichter als Luft sind und den statischen Auftrieb nutzen (wie Ballone oder Luftschiffe), entsteht der Auftrieb bei Flugzeugen erst, wenn die Luft die festen oder beweglichen Tragflächen umströmt.
    ---

    Was hälste vom Flugzeug? Sollte man damit fliegen?
     
  9. #8 18. Dezember 2008
    AW: Amphetamin

    Mangelhafter Thread:(
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Amphetamin
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    10.903
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    445
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.448
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    668
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    23.674