An die Mathegenies (Lineare Gleichung)

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Promille, 15. März 2010 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. März 2010
    Hi,

    ich habe das Problem das ich morgen ne Klausur schreibe, aber ich zu faul war zu lernen.
    Jetzt habe ich grade angefangen und bin mir nicht sicher ob ich folgende aufgabe nach dem Einsetzungsverfahren richig gelöst habe.

    Kann mir vllt jemand der evntl langeweile hat mal die folgende aufgabe lösten ?

    1,5x + 1,7y =1,3
    ^ 1x + 0,6y = 1,4


    hier mal meine Rechnung:


    1,5x + 1,7y =1,3
    ^ 1x + 0,6y = 1,4 | -0,6y

    1,5x + 1,7y = 1,3
    x = 1,4-0,6y

    1,5(1,4-0,6y)+1,7y=1,3
    2,1+0,8y = 1,3 | -2,1
    0,8y =-0,8 | : 0,8
    y = 1

    x =1,4-0,6*(1)
    x =0,8
    L = {(0,8/1)}


    Wenn mich ggf. jemand korrigieren oder bestätigen könnte wäre ich sehr dankbar darüber !


    LG

    Promille
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. März 2010
    AW: An die Mathegenies (Lineare Gleichung)

    1,5x + 1,7y =1,3
    1x + 0,6y = 1,4 | -0,6y

    x=1,4-0,6y | in die erste einsetzen

    1,5(1,4-0,6y)+1,7y = 1,3 | Klammer ausmultiplizieren

    2,1-0,9y+1,7y = 1,3

    2,1+0,8y =1,3 |-2,1

    0,8y=-0,8 | :0,8

    y=-1
    - 1 kommt da raus

    und das einfach oben einsetzen dann bekommste x
     
  4. #3 15. März 2010
    AW: An die Mathegenies (Lineare Gleichung)

    Y = -1 oder nicht?

    Dann wäre

    X = 2
     
  5. #4 15. März 2010
    AW: An die Mathegenies (Lineare Gleichung)

    falsch
    lösung ist [x = 2, y = -1]

    hast ja dann y= -1 ausgerechnet.

    dann setz einfach in deine erste gleichung ein:

    1,5x + 1,7 *(-1) =1,3

    dann kommste auf

    1.5*x=3

    -> x=2


    e\\ die lösung stimmt zu 100% wurde mit maple überprüft.
     
  6. #5 15. März 2010
    AW: An die Mathegenies (Lineare Gleichung)


    richtig ...

    1,5 * 2 + 1,7 * (-1) = 1,3 ...

    nächstes mal am besten ein tag früher anfangen egal wie viel lust man hat ^^
    :)

    edit // was is maple ? (gern per pn)
     
  7. #6 15. März 2010
    AW: An die Mathegenies (Lineare Gleichung)

    0,8y =-0,8 | : 0,8
    y = 1


    Hmm
    -0,8/0,8= -1=y

    Damit ist x=1,4-0,6*(-1)
    Damit ist x=2

    L={(2/(-1))}

    Ansonsten sehe ich da nichts falsches.

    /Edit:

    Verdammt war ich lahm.. oO
     
  8. #7 15. März 2010
    AW: An die Mathegenies (Lineare Gleichung)

    1000 Dank, ihr seid cool ^^

    Habt alle ne BW :) Danke nochmals !
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mathegenies Lineare Gleichung
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.034
  2. Antworten:
    23
    Aufrufe:
    2.327
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    497
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.958
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    668