Andere Graka oder neuer Kühler?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Dragonknight, 13. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. März 2009
    Hi,

    habe eine msi 4830 oc und die ist mir eindeutig zu laut. hat keine lüftersteuerung, also auch nicht regelbar.

    jetzt bin ich noch in der 2-wochen frist und könnte sie noch umtauschen. dachte da an eine powercolor 4830.

    alternativ überlege ich mir für 30€ nen lüfter zu holen....

    was haltet ihr für sinnvoller? sollte halt letzlich sehr leise sein
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 13. März 2009
    AW: Andere Graka oder neuer Kühler?

    Naja, wenn du schon bereit bist, rund 30€ mehr auszugeben, dann würde ich an deiner Stelle die MSI 4830 zurückschicken und mir stattdessen eine, zum Teil deutlich, schnellere Zotac 250GTS für 120€ kaufen.
    Ist auf jeden Fall leiser als eine 4830/4850 mit Standardkühler, zumal der Lüfter bei der nVidia-Grafikkarte regelbar ist.
    Wäre aber gut zu wissen, wie der Rest deines PCs so aussieht, also CPU, Board, Netzteil...
     
  4. #3 13. März 2009
    AW: Andere Graka oder neuer Kühler?

    phenom II 920, ocz 4048, GA-MA78GM-S2H (rev.1.1), 500 watt earthquake.

    gts 250 sieht ansich gut aus. habe nur bedenken dass die komplett leise ist. ist ja auch ganz neu, weshalb ich kaum was zu der lautstärke finde

    30€ gebe ich auch nur ungern mehr aus. tue ich auch nur wenn ich sichergehen kann das die graka dann im idle nahezu lautlos ist

    edit: hab grad folgendes zur gts 250 gefunden:

    Die GeForce GTS 250 setzt anders als die GeForce-GTX-200-Karten auf eine treibergesteuerte Lüftersteuerung. Ist der Treiber also noch nicht initialisiert, dreht der Lüfter voll auf. Doch auch nach der Initialisierung unter Windows ist der Lüfter zu laut, anders können wir die gemessenen 46,5 Dezibel nicht bezeichnen. Die Karte ist lauter als die GeForce 9800 GTX+ und man kann den 3D-Beschleuniger aus einem geschlossenen Gehäuse von den restlichen Komponenten unterscheiden.

    Unter Last dreht der Quirl auf 56,5 Dezibel auf und ist somit sehr laut. Der „Vorgänger“ schlägt sich mit 54 Dezibel nur ein klein wenig besser. Selbst beim Spielen fällt die Karte also auf, was sicherlich nicht optimal ist. Allgemein ist die recht hohe Lüfterdrehzahl etwas unverständlich, da die Temperaturen sicherlich auch eine geringer Drehzahl zulassen würden. Leider kann man mit dem RivaTuner (zumindest noch) nicht die Drehzahl unter die standardmäßigen 35 Prozent einstellen.
     
  5. #4 13. März 2009
  6. #5 13. März 2009
    AW: Andere Graka oder neuer Kühler?

    der zweite würde wohl passen habe ich gelesen. allerdings soll der wohl doch deutlich hörbar sein

    beim ersteren ist das prob, das ich ein matx board habe und über den pcie steckplatz die 2 pic plätze sind. einen davon brauch ich aber für die soundkarte. mit den twin modulen würde das aber wohl beide steckplätze belegen habe ich auf computerbase gelesen.

    mensch ist das alles schwierig
     
  7. #6 13. März 2009
    AW: Andere Graka oder neuer Kühler?

    Also wenn dann würde ich umtauschen, gegen diese hier:

    http://www2.hardwareversand.de/2V_oPWmrh2ljM8/articledetail.jsp?aid=24739&agid=717&ref=105

    120 €


    Hab fast die gleiche nur davon die 4850, ist quasi unhörbar das Teil. Selbst wenn du den Lüfter auf 100 % hochdrehst per CCC ist die Lautstärke noch sehr angenehm... also ist nicht so das da ein Flugzeug neben dir startet ;)


    (120 € sollte passen, die 4830 von MSI gibt es auch ab dem Preis, zumindest wenn du die OC variante davon hast)

    Außerdem wenn du den Lüfter/Kühler einer Graka austauscht und mal ein defekt vor kommt, hast du keine Garantie mehr!
     
  8. #7 13. März 2009
    AW: Andere Graka oder neuer Kühler?

    mhh meine kostete 90€. sind auch 30€ mehr + versand dann.

    powercolor 4830 soll auch leise sein. sind die vlt vergleichbar?
     
  9. #8 13. März 2009
    AW: Andere Graka oder neuer Kühler?

    kann mann eigentlich bei einer HD 4830 nicht die Drehzahl des Lüfters per Catalyst Center regeln????
     
  10. #9 13. März 2009
    AW: Andere Graka oder neuer Kühler?

    Hab ich mit ihm schon mal über PN geklärt, aus ieinem Grund geht das nicht. Hab mich auch gewundert, aber scheint wohl so zu sein.
    ATi Treiber sind immer noch net perfekt, z.b. der 8.11 hat bei meiner Graka die Aktivität beim Start immer mit exakt 507% angezeigt und sie hatte dementsprechend auch im Idle 88° ^^
     
  11. #10 13. März 2009
    AW: Andere Graka oder neuer Kühler?

    ja hab suppoert auch angerufen. ist nur über 2 pin angeschlossen. daher dreht der lüfter immer auf voller lautstärke.

    die powercolor wäre regelbare habe ich gelsen
     
  12. #11 13. März 2009
    AW: Andere Graka oder neuer Kühler?

    was mich auch wundert warum die GTS250 so günstig ist , naja meine jetzige Karte spinnt mit dem neuen Treiber von ati (HD4870 OC (1gb) club 3D):mal sehen vllt lass ich sie paar Monate laufen und dann die GTS 250 kaufen ,oder bis dahin kommt die neue ATI reihe ^^




    lg gimli_q
     
  13. #12 13. März 2009
    AW: Andere Graka oder neuer Kühler?

    Ich denke du solltest tun was du für "richtig" hälst.
    Ich habe mich in letzter Zeit viel mit grakas befasst und bin zum gtx285 modell gekomm....
    weil :ist die schnellste einkern-> keine Mycroruckler * energiesparmodus!!!, wenn du im 2d (internet windows) betrieb bist

    Ich würde auf jeden fall -an deiner stelle- die gts250 nehmen und kein OC modell !!!
    ich hab meine PNY von 648 auf 720 usw getaktet und ca 80€ gespart

    Ati ist gut aba nvidia besser, is halt so. mein sohn hat die 3870 512mb/amdx2@ 2,4Ghz/4gbRam
    und alles läuft auf max, also gut

    aber mit nem AMD rhenom 2 wäre das verschwendete Leistung - also mein tipp:
    kaufe die preiswerteste gts 250 und takte sie auf die oc version oder mehr

    jeder gpu chip verträgt max 105 Grad (egal ob ati o. nvidia)
    greetz


    PS schnell umtauschen
     
  14. #13 13. März 2009
    AW: Andere Graka oder neuer Kühler?

    es geht aber darum das die grafikkarte leise sein soll, da ich während der pc an ist auch nebenbei lernen will. wenn die röhrt wien fön, da geht das dann schlecht. dann lieber bissl weniger leistung und dafür silent
     
  15. #14 14. März 2009
  16. #15 14. März 2009
    AW: Andere Graka oder neuer Kühler?

    @ salvini:

    Hast du sie noch alle, ne HD4870 1Gb gegen ne GTS250 umtauschen????????
    Die GTS250 ist eine bessere HD4850, eine minimal abgeänderte 9800GTX+. Die HD4870 läuft da um Längen schneller!!!

    Hier ein Bench! Auf keinen Fall umtauschen!!!Ob Jetzt übertaktet oder nicht ist vollkommen egal!!!
    Kannst in dem Artikel gerne weiterblättern, wird nur bestätigen was ich sage.

    Das sagt ja mal wohl alles.
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Andere Graka neuer
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    394
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    368
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    32
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.493
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.306