Android Market von Schadprogrammen überhäuft

Dieses Thema im Forum "Mobile News" wurde erstellt von Death-Punk, 23. Juli 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Juli 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    {bild-down: http://www.ladebildschirm.de/wp-content/uploads/2011/02/android-banner.jpg}

    Quelle:inside-handy.de

    Früher hab ich mir immer gedacht, eine Schutzsoftware fürs Handy ist Blödsinn. Wenn man sich das hier aber durchliest, könnte man aber überlegen ob man ein Software braucht oder kein Smartphone mehr nutzt.
    Die SW-Entwickler sollten sich schnell was einfallen lassen für die Leute mit Smartphones, um diese vor solchen Entwicklungen zu schützen.

    Auch iPhone User nicht davor nicht gefeit -> KLICK

    Die Gerätehersteller sollten diese Entwicklungen, im Bereich der Schadprogramm, in die Konzipierung neuer Smartphones mit einbeziehen und direkt "ab Werk" ein sicheres Gerät für den Endverbraucher auf den Markt bringen.

    Cu
    Death-Punk
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. August 2011
    AW: Android Market von Schadprogrammen überhäuft

    naja es ist etwas anderes wenn man eine Lücke extra entwickelt um eine modifikation durchzuführen statt eine lücke für einen virus. Was so nebenher nicht erwähnt wird ist, dass der Hacker knapp 1 Jahr gebraucht hat um diese Lücke zu nutzen und anzupassen und Apple diesen nach 5 Tagen mit einem Update ausgesperrt hat. Die Viren im Androidmarket sind warscheinlich Versionsübergreifend, sodass selbst ein Update da nichts ändern wird.

    Aber es gibt auch Apps im AppStore von Apple die nicht ganz konform sind aber das sind eher vereinzelte als die Masse. Der Bericht hört sich schon sehr kritisch an finde ich, wenn man so viele Viren hat...
     
  4. #3 7. August 2011
    AW: Android Market von Schadprogrammen überhäuft

    Naja wo kein Markt ist ;)

    Rate mal wer das nächste Antivire Prog für android heraus bringt...
    Es wir ehh vermutet das ca. 20% aller Vieren von der Antivier herstellern selbst verbreitet
    werden um den Markt zu stärken :p

    Habe einen Interessanten Artikel vor kurzem gelesen
    der einen ähnlichen Trend wieder gibt....
    Microsoft-Virenexperte: Viren bringen kein Geld ein, Scareware schon | heise online

    Gruß

    zer0x
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Android Market Schadprogrammen
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.487
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.370
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.155
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    993
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    902