[Anfänger] Basic Befehle für Ubuntu

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von Juggybash, 15. Januar 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Januar 2009
    Hoi jungs hab mir ebend mal Ubuntu geladen mich interessiert das schon immer aber habs mir einfach nie installiert weiss auch net wieso :D


    So nun habe ich es mir geladen und werde gleich mal versuchen es zu installen :) Nun aber meine "Ängste" woher bekomme ich all die Befehle etc ? Gibt es da evtl ne ausdruckbare PDF o.ä. damit ich mir dir Dinger halt an die Wand klatschen kann und immer wieder mal nen Blick drauf werfen kann ?



    Wäre echt nett hab bissel was per google gefunden aber war net wirklich das was ich gesucht habe ;) Wäre halt geil ne Liste zu haben wo "alle" Befehle drinnen stehen die man so braucht um was auszuführen usw halt Befehle mit denen man das System im "Griff" hat :p


    Renomee ist klar ;)
    Danke schonmal :)
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Januar 2009
    AW: [Anfänger] Basic Befehle für Ubuntu

    nunja für Ubuntu brauchst du eig. weder bei der Installation noch direkt danach sofort die Konsole. Anfangs sollte alles so klappen.
    Installieren kannst du die Pakete ja über den "Pakete hinzufügen - und enfternen - Manager".

    Wenn du das manuell machen willst, brauchst du halt den Befehl apt-get mit seinen Parametern.

    Am Anfang halt:

    apt-get install pidgin --> installiert pidgin
    apt-get search pidgin --> sucht nach Paketen mit dem namen pidgin
    apt-get remove pidgin --> haut pidgin wieder runter ^^

    so naja, solltest vllt. am Anfang mc installieren, und dann kannst du mit mcedit Textdateien auch über Konsole verändern. Abspeichern dann mit F2.
    Das gute ist, wenn du das als root startest (sudo mc), kannst du somit auch Textdateien verändern, die man als non-root nicht verändern darf ;). Das wirst du noch schnell genug mitbekommen.

    Mh was ist noch wichtig, halte die Systemupdates immer aufn neusten Stand, und https://wiki.ubuntu.com/ wird dein bester Freund ;).

    Grüße
     
  4. #3 15. Januar 2009
    AW: [Anfänger] Basic Befehle für Ubuntu

    ich hab vor der installation von ubuntu das gleiche gedacht, aber wenn man die konsole nicht benutzen will muss man das normalerweise auch nicht, allerdings kann bei problemen mit konsolenbefehlen meistens sehr schnell geholfen werden.
    hier gibt es ein blatt mit den wichtigsten befehle

    AsAck
     
  5. #4 15. Januar 2009
    AW: [Anfänger] Basic Befehle für Ubuntu

    die installationscd von ubuntu ist auch gleichzeitig eine livecd, das heißt du kannst davon booten und - ohne es zu installieren - ubuntu ausprobieren, sozusagen "reinschnuppern". das kannst du ja einmal vorher machen und es wird dir sofort die angst nehmen, weil du merken wirst, dass du die ganzen befehle für die konsole erst einmal überhaupt nicht brauchst. hinterher wird das hier dein wichtigster bookmark, da steht alles was man wissen muss.
    @ AsAck: das blatt habe ich mir damals auch ausgedruckt und seitdem vielleicht zwei oder dreimal raufgeguckt. wirklich gebraucht habe ich es aber nie!
     
  6. #5 15. Januar 2009
    AW: [Anfänger] Basic Befehle für Ubuntu

    seit wann geht den apt-get search?????? du meinst wohl eher aptitude search

    b2topic:
    Wie schon gesagt deine erste Anlaufstelle sollte Ubuntuusers.de sein.
    Dort solltest du dir zuerst einmal die Start Kapitel durchlesen. Zu Beginn wirst du noch nicht viel mit der Bash zu tun haben, aber da arbeitet man sich dann mit der Zeit rein.
    Achja für den Notfall würde ich immer noch nen Windows auf dem PC lassen, wenn du mal nicht weiter kommst.
     
  7. #6 15. Januar 2009
    AW: [Anfänger] Basic Befehle für Ubuntu



    Windows ist klar ;)

    Ubuntu wird auf einer Festplatte laufen und Windows 7 auf der anderen so kann ich einfach immer hin und her wechseln und testen wie ich gerade lustig bin ;)


    Ausserdem läuft Ubuntu ja auch nur auf meinem LapTop und net auf meinem Desktop PC so krank bin ich net und steige gleich komplett um :p Euch erstmal danke ich close mal weiss ja soweit schonmal alles :)

    closed
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...