Anonym bis zur Auszahlung?

Dieses Thema im Forum "Filesharing" wurde erstellt von pescalu, 5. Oktober 2012 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Oktober 2012
    Nehmen wir mal an, man würde etwas uploaden, dass andere downloaden und man würde damit Geld verdienen.

    über Tor würde eine Emailadresse, ein OCH Accu und ein Board Accu erstellt worden sein, also "komplett" anonym.

    Die Dateien würden z.B. auch per Tor über remote upload, einem anonymen Webspace oder z.B. per Internet Cafe geuploadet worden sein.

    Im besten Fall noch der OCH anonym über eine paysafe Karte bezahlt.

    Aber wie wäre es dann mit der Auszahlung?

    Gäbe es andere Möglichkeiten auser mit einen ausländisches Konto (nicht wirklich anonym aber schwer zu erreichen) oder einem Konto auf falschem Namen?

    Welche hypothetischen anonymen Möglichkeiten würde es geben von dem OCH ausbezahlt zu werden?

    Alles natürlich rein hypothetisch
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. Oktober 2012
    AW: Anonym bis zur Auszahlung?

    bitcoin wäre da das einfachste.
     
  4. #3 7. Oktober 2012
    AW: Anonym bis zur Auszahlung?

    du kannst per paysafecard auszahlen oder dir gleich einen gutschein geben lassen... ist immer unterschiedlich^^ wenn du denkst das du damit anonym account kaufen kannst warum auch nicht auszahlen^^ diese kannst du dann nochmal bei ebay verkaufen oder gegen gutescheine auf seiten wie amazon tauschen...ich sags mal so, es kommt immer drauf an was du uppst und danach würde ich erst entscheiden was du alles für deine sicherheit tun solltest
     
  5. #4 7. Oktober 2012
    AW: Anonym bis zur Auszahlung?

    Ist richtig ^^ Wenn man 2 Alben von A-ha uppt und dann seine 20 Cent ausgezahlt bekommt interessiert das keine Sau. Wenn du jetzt allerdings ner Releasecrew angehörst, die - Kiddyhafter weise - ein 0-day Spiel + Crack auf nen OCH uppt, das erst 3 Jahre später raus kommt, dann würde ich vielleicht solche Vorsichtsmaßnahmen treffen. Obwohl ich finde, dass man anstatt Tor zu benutzen gleich n Toastbrot an ein ISDN Modem anschließen kann. Das ist so langsam, dass es weh tut :kotz:
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...