Anti Arcor Website

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von Terrorbeat, 11. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. September 2007
    HI

    Mein Internet fällt am tag ca 25mal aus am Samstag hate ich über 100 Zusammenbrüche also unmöglich das Internet zu nutzen. Dabei habe ich auch viel Geld beim Pokern verloren :(
    Jetzt haben diese drecks Nazis mir noch YouPorn.com gespeert am Ende speeren die mir noch Politsche Nachrichten die net jeder mitbekommen soll!

    Also meine Frage ist was wären meine Rechte für so ne Anti website solange es sich auf wahrheiten begeben dürfte es ja kein Rufmord sein oder sonst was.

    Zweitens: was will man auf so einer Anti website sehen?

    und Möchte jemand der auch bei Arcor ist die Website mit aufbauen?
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. September 2007
    AW: Anti Arcor Website

    Was für rechte du hast? Naja du kannst die wahrheit schreiben. Heise schreibt ja auch ihre artikel drüber. Nur wenn du dann so weit gehst und schreibst das die Leute Künsigen sollen da es eine Frechheit ist blabla und du dadurch Arcor "versuchst" zu schädigen ist es rufmord.

    Das mit dem Ausfall kann ich bestätigen. Aber das war nur vor 4-5 Tagen. Da is mir alle 5 Minuten das Netz abgereckt un das hat beim zocken ordentlich genervt. Hat sich mitlerweile aber wieder gelegt hab keine abbrüche mehr. Ich weis nicht ob es daran lag aber ich hab mal meinen router geupdatet und danach ging es... naja gut ich hab noch den DOS schutz eingeschaltet oder wie der mist heist :p

    Da arcor privatamateuere schädigt haben diese glaube ich auch schon klage eingereicht... naja weiterverfolgen..
     
  4. #3 11. September 2007
    AW: Anti Arcor Website

    wie kommst du drauf das die Nazis sind????(
     
  5. #4 11. September 2007
    AW: Anti Arcor Website

    Weil (wie ich finde) man die Sperrung bestimmter Webseiten als Verstoß gegen das Menschenrecht angesehen werden kann (Informationsfreiheit) und wenn man für INet zahlt, ist man über 18 (sonst kriegste den Anschluss erst garnicht) und mit der begründung, dass sonst Kinder p0rns schauen, wird jeder sagen: Eltern haften für ihre Kinder!

    So einfach... bin also der gleichen Meinung und finde es nicht in Ordnung, was Arcor da macht
     
  6. #5 11. September 2007
    AW: Anti Arcor Website

    Es sind meistens die perversen Eltern die sich Kinderpornos reinziehen. Viel Informationen wirst du auf ner p0rnseite nicht finden.
     
  7. #6 11. September 2007
    AW: Anti Arcor Website

    Da ist eine Leerzeile du scherzkecks :D :D

    Das heißt die wollen nicht das Kinder irgendwelche p0rns schauen, nicht das jemand konderpornos schaut :D :D
     
  8. #7 11. September 2007
    AW: Anti Arcor Website

    ja aber der grund für die sperrung der Webseiten war, dass man das Alter der Frauen nicht bestimmen konnte und es irgendwelche Anzeichen für Kinderpornos gab. Uns wirds nicht stören ob 17 oder 18, aber Gesetz ist Gesetz.
     
  9. #8 11. September 2007
    AW: Anti Arcor Website

    Gibt auch genügend p0rns mit 16 jährigen Mädchen, die aber älter aussehen und keinem fällts auf, bzw stört es auch niemanden.

    Von daher sollte Arcor die Webseiten ganz schnell wieder entsperren, bevor das noch in einer Milliardenklage endet... von einem Lüstling, der aber was ordentlich in der Birne hat
     
  10. #9 11. September 2007
    AW: Anti Arcor Website

    Dito ;) bin der gleichen meinung ..:)
     
  11. #10 12. September 2007
    AW: Anti Arcor Website

    such dir einen webhoster in der USA und hau auf die tasten!

    dort kannst du dich frei äußern! sicherheitshalber noch ein proxy und gut ist ;)
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...