Anti-SchädlingsCD

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von breZZer, 10. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Juli 2007
    Wollte mal fragen, ob es vielleicht shcon fertige Cds (Imagesdtaeien) gibt.. womit man einen Windowsrewchner nach schadsoftware (V-scan, spyware, trojaner) untersuchen kann, ohne auf dem Gerät selber software zu installieren...
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Juli 2007
    AW: Anti-SchädlingsCD

    geht es dir darum nichts zu installieren?
    dann greif auf Portable sachen zu rück.

    Ansonsten kannste dir mit bart PE eine Live CD erstellen.

    Gruß BenQ

    // wenn du willst kann ich dir auch ne liste geben, von meinem "antischädlings USB Stick"
     
  4. #3 10. Juli 2007
    AW: Anti-SchädlingsCD

    japp.. einfach, damit ich solche software starten kann, und somit immer auf ner CD bereit habe (hab kein stick :/)
     
  5. #4 10. Juli 2007
    AW: Anti-SchädlingsCD

    dir ist aber klar, dass du so eine cd jede woche neu brennen musst?
    antivirensoftware ... etc kann nur finden, was es kennt.
    wenn die software auf deiner cd nicht aktuell ist, kann es auch nichts finden.

    ->
    antiviren notfall cd - Google zoeken

    Notfall / Antivirus Boot CD (DOS, Bart Pe)

    daher würde ich dir raten,
    erstell dir mit bart_pe eine minimal windows version, auf der du einen

    PORTABLEN antivirenscanner nutzen kannst.

    z.B. MWAV - ESCAN
    oder
    portable antivirus - Google-Suche
     
  6. #5 11. Juli 2007
    AW: Anti-SchädlingsCD

    Solltest du auf dem besagten Pc Internet haben, könntest du auch
    zB auf den Symantic Security Check zurückgreifen
    Symantec Security Check
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...